DASH kaufen: Die besten Dash-Händler im Vergleich, Bewertung, Test

Im folgenden Artikel stellen wir dir verschiedene Möglichkeiten vor, wie du innerhalb kürzester Zeit, Dash sicher und einfach erwerben kannst. Den aktuellen Kurs von Dash findest du in diesem Chart. Falls du weitere Preise von Kryptowährungen wie z.B. Bitcoin, Ethereum oder Ripple prüfen möchtest, dann schau dir unsere Kurs-Übersicht genauer an.

Die Dash-Blockchain unterstützt, genauso wie Monero, anonyme Transaktionen. Das bedeutet, dass Transaktionen auf der Blockchain nicht nachverfolgt werden können. Deswegen gilt auch Dash als sogenannter „Privacy Coin“ und wird vor allem von Anwendern genutzt, die sehr großen Wert auf Datenschutz und Privatsphäre legen.

Bevor du in DASH investierst, solltest du dich jedoch entscheiden, ob du deine Dash (DASH) selbst in einem Dash Wallet aufbewahren möchtest oder die Verantwortung in die Hände einer Börse legst. Je nachdem wie du dich entscheidest, kommen verschiedene Dash Börsen bzw. Dash Broker in Frage.

Der Grundgedanke von DASH besteht darin ein Finanzsystem zu kreieren, welches ohne Dritte und Mittelsmänner (z. B. Banken, Kreditinstitute) auskommt. Daher ist unserer Meinung nach erstrebenswert die DASH selbst zu verwalten, da nur du über deinen Private Key Zugriff auf an deinen Vermögenswert hast. Kryptowährungsbörsen und Broker haben den großen Nachteil, dass Sie den Private Key für dich aufbewahren. Somit gibst du die Kontrolle über deinen Vermögenswert ab.

Dies ist aber nicht der einzige Nachteil. In der Vergangenheit sind Börsen und Broker bereits Opfer von Hacker-Angriffen geworden, wobei größere Mengen an Kryptowährungen gestohlen worden. Wir vertreten deshalb die Meinung, dass es immer besser ist, die vollständige Kontrolle über seine Dash-Coins zu haben. Deswegen stellen wir dir ein zuverlässiges Dash Wallet vor, sodass du deine DASH einfach und sicher aufbewahren kannst. So hast nur du Zugriff auf deinen privaten Schlüssel, wodurch auch nur du Zugang zum Wallet besitzt.

Wir wollen dir eine eine kurze Übersicht geben, bei welchen Brokern du Dash sicher und einfach kaufen kannst:

  1. Wenn du in DASH investieren und deine DASH nicht selbst verwalten möchtest, weil du technisch nicht versiert bist, dann solltest du DASH bei eToro kaufen.
  2. Wenn du deine Dash (DASH) selbst verwalten möchtest, nutze die Börse Kriptomat.io oder litebit.eu und überweise DASH nach dem Kauf auf ein Desktop- oder Hardware Wallet.
BrokerTestVorteileInvestieren
Etoro

Bewertung

Zum Testbericht

✅ 15 "echte" Kryptowährungen & Krypto CFDs kaufen
✅ Einlagensicherung bis zu 20.000 €
✅ Kostenloses Demokonto
✅ Mindesteinzahlung: 180 €
kriptomat

Bewertung

Zum Testbericht

✅ Über 30 "echte" Kryptowährungen kaufen
✅ Lizenzierte Börse in der Europäischen Union
✅ Zahlung per SEPA, Kreditkarte, Neteller
✅ Günstige Gebühren, kein Preisaufschlag
Litebit

Bewertung

Zum Testbericht

✅ Über 50 "echte" Kryptowährungen
✅ Kauf und Verkauf auf einer Plattform
✅ Zahlung per SEPA, SOFORT, Kreditkarte, Giropay
✅ Mindesteinzahlung: 1 EUR

**= Risikowarnung: 62% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

DASH auf eToro erwerben

Der nächste vertrauenswürdige Anbieter, den wir vorstellen möchten, heißt eToro. Dieser wurde von drei Unternehmern im Jahr 2007 gegründet. Der internationale Konzern hat gleich mehrere eingetragene Sitze in London (UK), Limassol (Zypern) und hat zudem noch Niederlassungen in Tel Aviv und Shanghai. Wir haben eToro ausführlich getestet und zeigen dir in unserem Review was du von der Plattform erwarten kannst.

Die Webseite eToro ist in zahlreichen Sprachen (Englisch, Deutsch, Französisch, Portugiesisch, Spanisch,…) verfügbar. Dies macht es für viele Nutzer weltweit einfach und benutzerfreundlich. Hinzu kommt auch der übersichtliche Aufbau der Seite, welcher einen weiteren Pluspunkt darstellt. Somit kann der DASH-Kaufvorgang schnell und einfach durchgeführt werden.

Die hohe Sicherheit ist ein großer Vorteil gegenüber anderen Anbietern. Die Plattform eToro bietet eine Einlagenversicherung von bis zu 20.000 Euro an, die jedem einzelnem Kunden zusteht. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Plattform staatlich reguliert wird. Wenn du dich schon hier für eToro entschieden hast, gelangst du direkt mit diesem Link auf die deutschsprachige Webseiten-Version*.

Hier kannst du dir nun unkompliziert ein Benutzerkonto erstellen, dafür klickst du auf „Jetzt anmelden“. Nun öffnet sich ein Fenster in dem du alle benötigten Daten eintragen musst. Nachdem du deine E-Mail Adresse und Telefonnummer eingegeben hast, sowie deinen ausgewählten Benutzernamen und Passwort, musst du nur noch die aktuellen Datenschutzrichtlinien und die Nutzungsbedingungen von eToro akzeptieren und mit dem Klick auf den Button „Konto einrichten“, ist dein Benutzerkonto schon fertig eingerichtet.

DASH Kauf-Limits auf eToro

Nachdem du dein Konto vollständig angelegt ist, kannst du jetzt Geld einzahlen. Um das gesamte Angebot nutzen zu können, musst du erst den Verifikationsprozess durchlaufen. Dein aktuelles Kauf-Limit liegt deshalb zunächst bei 2.000€.

Wenn du mehr Geld in DASH anlegen möchtest, musst du nur den nachfolgenden Schritten nachgehen. Hierzu gehst du einfach in dein Benutzerprofil auf „Bearbeiten“. Hier wird nun von dir gefordert, dass du deine Identität nachweisen musst und zusätzlich deine aktuelle Adresse und Steuernummer angibst.

eToro Profil verifizieren

Zudem muss die Plattform die Daten vom Nutzer einholen, da dies im Rahmen der KYC-Gesetze notwendig ist. Um später schnell und uneingeschränkt loszulegen, lohnt es sich den Verifizierungsprozess gleich nach der Anmeldung zu durchlaufen.

Um Geld auf dein Benutzerkonto zu laden, ist es erstmal egal, ob dein Benutzerkonto bereits verifiziert und bestätigt ist oder nicht. Wenn du bereits Geld einzahlen willst, logge dich einfach mit deinen Benutzerdaten ein und klicke auf „Geld einzahlen“.

Geld einzahlen auf eToro

Hier kannst du nun den gewünschten Betrag, die Währung und deine bevorzugte Einzahlungsmethoden auswählen. Zur Auswahl stehen hierfür Überweisungen per Banküberweisung, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder das E-Wallet. Die folgende Tabelle zeigt dir eine Übersicht von den jeweiligen Zahlungsmethoden, sowie die Dauer der Gutschrift, in welchem Land die jeweilige Zahlungsart verfügbar ist und den Höchstbetrag pro Transaktion.

ZahlungsmethodeLandDauer bis zur GutschriftHöchstbetrag pro Transaktion
KreditkarteAlleSofort$40.000
Giropay, SofortüberweisungDeutschlandBis zu 1 Arbeitstag$30.000
NetellerUKSofort$10.000
PayPalLuxemburgSofort$20.000
Skrill Limited UKUKSofort$10.000
WebMoneyUKSofort$50.000
ÜberweisungAlle3-5 ArbeitstageUnbegrenzt
YandexRusslandSofort oder bis zu 5 Geschäftstage5.000 RUB

Gern genutzt wird das E-Wallet PayPal, da es sehr unkompliziert ist und der gewünschte Betrag sofort auf deinem Benutzerkonto gut geschrieben wird. Wählst du es als deine Zahlungsmethode aus und gibst beispielsweise den Betrag von 100€ ein, wirst du im Anschluss sofort zu PayPal weitergeleitet und kannst dich dort mit deinem PayPal- Benutzerkonto anmelden.

Nachdem du die Transaktion bei PayPal bestätigt hast, gelangst du automatisch wieder auf die Seite von eToro. Die Transaktion ist somit abgeschlossen und du kannst sofort mit deinem Guthaben auf eToro DASH kaufen.

>> DASH auf eToro kaufen & verkaufen* <<

Risikowarnung: 62% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

DASH auf eToro kaufen

Auf eToro stehen dir 15 Kryptowährungen zur Auswahl. Wir zeigen dir nun in der nachfolgenden Beschreibung, wie du DASH und DASH CFDs auf eToro kaufen kannst.

Beim Handel auf eToro musst du folgendes beachten:
Alle Kauf-Positionen ohne Hebel werden als echter Vermögenswert getradet. Dein Investment bei eToro wird dann mit realen DASH besichert. Das bedeutet, dass eToro die DASH in deinem Namen kauft und in einem separaten Konto unter deinem Namen speichert.

Im Gegensatz dazu werden alle Kauf-Positionen mit Hebel als CFD ausgeführt. CFDs sind so genannte Derivate – ein Wertpapier, dessen Wert bzw. Wertentwicklung von der Entwicklung eines oder mehrerer Basiswerte abhängig ist. Sie sind spezialisierte und beliebte Over-the-counter- (OTC-) Finanzprodukte, die es Tradern ermöglichen, auf einfache Weise Positionen in einer Vielzahl verschiedener Finanzmärkte zu eröffnen. Der zugrundeliegende Vermögenswert – DASH – wird dabei nicht durch den Investor erworben. Du erhältst lediglich ein Zertifikat darauf.

DASH kaufen

Um DASH zu erwerben, musst du auf die Schaltfläche „Märkte“ gehen und danach auf „Krypto“ klicken. Nun werden dir 15 verschiedene Währungen angezeigt.

Dash auf eToro kaufen echte Coins

Wähle nun in dem aktuellen Fenster „DASH“ aus. Jetzt erscheinen zwei Kürzel, wobei „K“ für den Kauf und „V“ für den Verkauf stehen. Für den Kauf von „DASH“ klickst du nun einfach auf das „K“ und gibst den gewünschten Betrag für den Kauf ein.

Dash auf eToro kaufen

Weitere Einstellungen musst du nicht (zwingend) vornehmen. Im Anschluss bestätigst du mit einem „Klick“ auf „Open Trade“, nun ist der Kauf von „DASH“ abgeschlossen. Schon nach einigen Sekunden ist deine Transaktion durchgeführt und du hast DASH in wenigen Minuten problemlos erworben.

>> DASH auf eToro kaufen & verkaufen* <<

Risikowarnung: 62% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

DASH CFDs kaufen

Der Kauf von Dash CFDs funktioniert fast analog zum Kauf der „echten“ DASH. Für den Kauf von Dash CFDs musst du wieder auf „K“ klicken um Dash zu kaufen. Anschließend gelangst du zur bereits bekannten Übersicht. Hier gibst du wie gewohnt deinen Geldbetrag ein, den du für deinen Dash Kauf investieren möchtest.

Dash CFDs auf eToro kaufen

Jetzt musst du noch den Hebelmultiplikator „X2“ einstellen. Derzeit bietet eToro keinen größeren Hebel für Kryptowährungen an. Nachdem du „X2“ ausgewählt hast, solltest du deine Stop-Loss und Take-Profit-Einstellungen prüfen. Eine Stop-Loss-Beschränkung ist sehr wichtig, um das jeweilige Risiko gering zu halten. Wenn du diese Einstellungen nach deinen Wünschen angepasst hast, kannst du nun den Trade eröffnen.

Stop Loss bedeutet, dass du einen Trade abschließt, wenn der DASH Preis einen von dir festgelegten Preis oder einen Geldbetrag erreicht, den du vorab auswählen kannst. Take Profit legt fest, wann dein Trade automatisch getätigt werden soll, wenn der Gewinn deines Trades den von dir gewünschten Betrag erreicht hat. Wichtig ist hierbei zu wissen, dass bei eToro sogenannte „Übernacht-Gebühren“, auch Rollover-Gebühren genannt, anfallen. Dieser Hinweis erscheint außerdem als Pop-Up, bevor du dein Take Profit anlegst.

>> DASH auf eToro kaufen & verkaufen* <<

Risikowarnung: 62% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Das eToro DASH Wallet

Seit neustem bietet eToro ein mobiles Wallet in Form einer App an. Mit dieser ist es möglich verschiedene Währungen: Bitcoin, Bitcoin Cash, Ethereum, XRP, Litecoin und XLM zu lagern. Dash wird somit leider noch nicht unterstützt. Sobald dies der Fall ist, werden wir dich aber informieren.

Mindesteinzahlungen und Bearbeitungsgebühren

Außerdem gibt es ein paar weitere Besonderheiten bei dem Handel auf eToro zu beachten:

  1. Alle deine Konten werden in US-Dollar geführt. Alle eingezahlten Beträge werden deswegen sofort zum aktuellen Wechselkurs in US-Doller umgewandelt. Für diese Umwandlung fallen Umrechnungsgebühren an.
  2. Die Mindesteinzahlung beträgt 200 USD. Wenn du die Banküberweisung als Einzahlungsmethode auswählst, beträgt der Mindestbetrag 500 USD.
  3. Bei der Auszahlung fällt ebenfalls eine Bearbeitungsgebühr an. Die dafür anfallende Gebühr siehst du im Kassenbereich, im letzten Schritt. Ist die auszuzahlende Summe größer als 50 USD beträgt die Gebühr 25 USD.

>> DASH auf eToro kaufen & verkaufen* <<

Risikowarnung: 62% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Rechtlicher Hinweis:
eToro ist eine Multi-Asset-Plattform, die Investitionen in Aktien und Kryptowährungen sowie das Trading von CFD-Anlagen anbietet.

CFDs sind komplexe Finanzinstrumente. Wegen der Hebelwirkung tragen sie ein hohes Risiko, Geld schnell zu verlieren. 62% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld.

Bitte beachten Sie, sich über die Risiken des CFD-Handels im Voraus zu informieren, da hohe Verluste nicht ausgeschlossen werden können.

Kryptowährungen sind nicht reguliert und ihre Preise können stark schwanken. Deshalb eignen sich Kryptowährungen nicht für alle Investoren. Das Trading von Kryptowährungen unterliegt keinerlei Aufsicht durch die EU-Regulierungsbehörden. Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt

.

Dash auf Kriptomat kaufen

Über Kriptomat

Kriptomat ist eine relativ junge Kryptowährungsbörse, die jedoch aufgrund ihrer einfachen Bedienung und übersichtlichen Oberfläche sowie gutem Kundensupport stetig steigende Nutzerzahlen verzeichnet. Auf der Website kannst du über 30 verschiedene Kryptowährungen direkt per Euro, USD, etc. kaufen und diese auf ein externes Wallet senden (im Gegensatz zu eToro). Bereits an dieser Stelle wollen wir dich aber darüber informieren, dass Kriptomat nur in Europa verfügbar ist und nicht in den Vereinigten Staaten von Amerika.

Kriptomat verfolgt das Ziel, Kryptowährungen zu kaufen und zu erkaufen so einfach, wie nur möglich zu gestalten. Wir sind von Kriptomat begeistert und können die Börse jedem Einsteiger wärmstens empfehlen! Kriptomat besitzt zwei verschiedene Lizenzen der estnischen Regierung und ist deswegen als reguliert und seriös einzustufen.

Ein Alleinstellungsmerkmal von Kriptomat besteht darin, dass die Börse keinen Preisaufschlag erhebt, den sogenannten „Spread“. Dies bedeutet, dass dein Einkaufspreis auch dem Spotpreis von Dash entspricht. Kriptomat erhebt lediglich eine nominale Gebühr für die Abwicklung jeder Transaktion. Diese Gebühr wird dir jedoch transparent während jedes Kaufvorgangs angezeigt. Die folgende Tabelle gibt dir einen guten Einblick in die Gebühren:

TransaktionGebühr %Mindestgebühr
SEPA kaufen (Euro zu Kryptowährung)1.45%1,45 EUR
Zimpler 2,89 %
Skrillvariabel
Netellervariabel
SEPA verkaufen (Kryptowährung zu Euro)1,45%1,45 EUR
Kreditkarten über 100 EUR3,65 %
Kreditkarten unter 100 EURvariabel

>> Jetzt DASH auf Kriptomat kaufen* <<

Kontoeinrichtung und Verifizierung bei Kriptomat

Kriptomat unterliegt den gesetzlichen Vorgaben der Europäischen Union und verlangt daher eine umfängliche Verifizierung deiner Identität (im Umfang wie bei eToro). Damit du Dash bei Kriptomat kaufen kannst, musst du im ersten Schritt ein Konto auf der Börse einrichten. Klicke dafür auf diesen Link* und auf der Website auf den orangen Button „Registrieren“.

Jetzt wird sich ein neues Pop-Up-Fenster öffnen, wo du deinen Vor- und Nachname, deine Mailadresse und dein Passwort eingeben musst. Wenn du das erledigt hast, kannst du auf „Konto erstellen“ klicken. Kritptomat schickt dir innerhalb weniger Sekunde eine E-Mail, die einen Bestätigungslink enthält. Logge dich in deinem Postfach und klicke auf den Link. Damit aktivierst du dein Konto und bestätigst, dass deine Mailadresse auch dir gehört.

Im nächsten Schritt musst du eine Telefonnummer angeben, die du ebenfalls verifizieren musst. Dafür sendet dir Kriptomat eine SMS mit einem Code, den du auf der Webseite eingeben musst. Weiterhin musst du deine Identität vollständig nachweisen und eine Kopie deines Ausweises und einen Nachweis deiner Anschrift hochladen. Um diesen Prozess zu starten musst du einfach auf die entsprechende Aufforderung klicken (siehe Screenshot).

kriptomat registrierung

Wenn du der Anweisung im Screenshot gefolgt bist, musst du jetzt ein Foto bzw. einen Scan deines Reisepasses oder Ausweises auf Kriptomat hochladen. Dafür stellt Kriptomat eine einfache Lösung bereit. Kriptomat schickt dir eine SMS, die einen Link enthält. Klicke einfach auf den Link, um auf die mobile Webseite zu gelangen.

So kannst du sehr einfach und schnell ein Foto deines Ausweises (Vorder- und Rückseite!) hochladen. Um die Verifikation endgültig abzuschließen, musst du noch ein Selfie von dir machen und dieses ebenfalls bei Kriptomat hochladen. Dieser Prozess ist bei allen Börsen gleich und erforderlich, aufgrund der strengen Gesetzeslage in Europa.

Anschließend stehen nach der Registrierung folgende Kauf-Limits zur Verfügung:

TransaktionHandelslimit
Tägliche Ein- und Auszahlung per SEPA25,000.00 EUR
Monatliche Ein- und Auszahlung per SEPA200,000.00 EUR
Ein- und Auszahlung in KryptowährungKein Limit
Tageslimit für andere Zahlungsmethoden500.00 EUR
Monatliches Limit für andere Zahlungsmethoden5,000.00 EUR

Wenn du DASH per SEPA Banküberweisung kaufen willst, musst du außerdem dein Bankkonto verifizieren. Anschließend kannst du Geld per Banküberweisung zu Kriptomat überweisen, wodurch der Betrag dir dann sofort zur Verfügung steht. Neben der Banküberweisung bietet Kriptomat die Zahlungsmethoden Neteller, Skrill oder die Zahlung per Kreditkarte an.

>> Jetzt DASH auf Kriptomat kaufen* <<

DASH auf Kriptomat kaufen

Das eigentliche Kaufen von Dash auf Kripotmat ist sehr einfach und schnell erledigt. Klicke im ersten Schritt auf den Reiter „Kaufen/Verkaufen“ (Schritt 1) und wähle danach den Tab „Kaufen“ aus. Klicke im nächsten Bereich auf Dash.

kriptomat Dash kaufen

Dir stehen jetzt insgesamt vier verschiedene Zahlungsmethoden zur Verfügung. Du kannst DASH jetzt entweder per Banküberweisung oder per Kreditkarte, Neteller oder Skrill kaufen. Wie bereits beschrieben ist die Banküberweisung die „günstigste“ Zahlungsmethode. Dafür musst du allerdings dein Bankkonto hinterlegen. Der Kauf per Kreditkarte, Neteller oder Skrill ermöglicht den Kauf ohne weitere Daten hinterlegen zu müssen.

Wenn du dich für eine Zahlungsmethode entschieden hast, musst du im letzten Schritt den Kaufbetrag festlegen, für wieviel Euro du DASH kaufen willst. Wenn du jetzt auf „Kaufen Dash“ klickst, werden dir die Transaktionsgebühren angezeigt. Um den Kauf final abzuschließen, musst du auf „Transaktion bestätigen“ klicken.

Danach wird dir Kriptomat den Kauf bestätigen und dich zum „Mein Wallet“-Bereich der Webseite weiterleiten. Dein Kaufauftrag wird innerhalb weniger Sekunden ausgeführt und deinem Konto gutgeschrieben. Wir sind mit dem einfachen Kaufprozess sehr zufrieden, da alle Gebühren übersichtlich und transparent dargestellt werden und es deswegen keine „bösen Überraschungen“ gibt. Das folgende Video erklärt kurz und knapp, wie du auf Kriptomat Kryptowährungen kaufen kannst (englische Sprache):

>> Jetzt DASH auf Kriptomat kaufen* <<

DASH auf Litebit.eu kaufen

So einfach geht es: DASH kaufen

Die anerkannte Börse Litebit.eu wurde 2013 mit dem Sitz in den Niederlanden gestartet. Über 50 Kryptowährungen können auf dieser Plattform unkompliziert und sicher gekauft, getauscht und verwaltet werden. Wir sind seit mehr als 4 Jahren Stammkunde bei Litebit.eu. Die hohe Sicherheit als auch der überragende Service sind unter anderem Gründe sich für diese Plattform zu entscheiden. Einen ausführlichen Testbericht zur Börse Litebit findest du hier.

Register on LitebitBevor es mit dem Handel loslegen kann, musst du dir ein Benutzerkonto bei Litebit.eu anlegen. Wenn du auf diesen diesen Link klickst, gelangst du zur offiziellen Webseite von litebit.eu*. Für die Anmeldung benötigt Litebit.eu einige Informationen von dir, diese Angaben sind gesetzlich vorgeschrieben. Der Prozess nennt sich KYC („Know your Customer“) und ist für den Nutzer selbsterklärend. Bitte trage alle benötigten persönlichen Informationen ein.

Wenn alle Felder von dir ausgefüllt sind, klicke auf „Create my account“. Im Anschluss erhältst du eine Mail mit einem Bestätigungslink, mit diesem kannst du nun dein Konto aktivieren. Nach der erfolgreichen Bestätigung deiner angegebenen Mail-Adresse gelangst du wieder auf die Startseite von LiteBit und kannst dich in den Benutzerkonto einloggen, hierfür klickst du einfach auf den Button „Log in“ und gibst deine E-Mail-Adresse und dein Passwort ein.

>> DASH auf Litebit kaufen & verkaufen* <<

Limits für den Dash-Kauf auf LiteBit

Das Limit zum Handeln mit Kryptowährungen auf LiteBit wird anhand von Verifikationsstufen eingestuft. In diesen Stufen ist festgelegt, mit wie viel Geld du täglich, wöchentlich oder monatlich handeln kannst. Der Verifizierungsprozess ist hierbei in mehrere Stufen unterteilt. Für das Erreichen einer höheren Stufe werden von dir zusätzliche persönliche Informationen verlangt. Steigst du in eine höhere Stufe auf, steigen auch deine Kauf- und Handels-Limits.

Hast du dich, wie in den voran gehenden Punkten beschrieben, registriert, bist du noch auf der Stufe „Unverified“ und kannst somit noch kein DASH oder andere Währungen kaufen. Die jeweiligen Stufen nennen sich bei LiteBit „Tiers“. Um DASH zu kaufen, benötigst du die erste Verifikationsstufe, „Tier 1“. Hierfür musst du deine Telefonnummer angeben, über diese empfängst du eine SMS mit einem Code, den du anschließend auf der Webseite eintragen musst.

Für die zweite Stufe, „Tier 2“ wird ein Dokument gefordert, auf dem dein Name, ein aktuelles Datum sowie deine Adresse steht. Das Dokument muss eindeutig lesbar sein und kann eine Rechnung, ein Kontoauszug oder ein Mietvertrag sein, der nicht älter als drei Monate ist.

Die letzte Stufe,  „Tier 3“, erreichst du mit einer Kopie deines offiziellen Personalausweises oder einem Reisepass. Hierfür musst du das Dokument beidseitig scannen und in deinem Benutzerkonto auf LiteBit hochladen. Nun kannst du alle Kryptowährungen bis zu einem monatlichen Limit von 500.000,00 Euro kaufen, tauschen und verkaufen. In der nachfolgenden Tabelle findest du nochmal die Limits zu den jeweiligen Stufen von LiteBit.

Zusätzlich zu den Limits der jeweiligen Verifikationsstufen, kann es ebenfalls auch ein maximales, vorgeschriebenes Kauflimit für deine gewählte Zahlungsart geben. Die nachfolgende Tabelle zeigt dir, die jeweiligen maximalen Kauflimits der verschiedenen Zahlungsmethoden, die bei LiteBit genutzt werden können.

UnverifiedTier 1Tier 2Tier 3
iDeal0.00 €350.00 €500.00 €20,000.00 €
SEPA0.00 €250.00 €500.00 €35,000.00 €
Credits0.00 €350.00 €500.00 €10,000.00 €
Sofort0.00 €100.00 €500.00 €1,000.00 €
GiroPay0.00 €100.00 €500.00 €1,000.00 €
Bancontact0.00 €350.00 €500.00 €10,000.00 €

Schnell und einfach DASH bei LiteBit kaufen

Nachdem dein Konto bei LiteBit erstellt ist, kannst du nun mit dem tatsächlichen Kaufen von DASH beginnen. Dies gestaltet sich recht unkompliziert auf dieser Plattform. Hierfür gehst du auf den Reiter „Kaufen“, welchen du auf der oberen, rechten Seite findest. Jetzt öffnet sich die Seite, auf der du verschiedene Kryptowährungen sehen kannst. Nun kannst du durch Anklicken DASH auswählen. Durch das Auswählen von DASH gelangst du zu dieser neuen Ansicht:

Dash auf Litebit kaufen Kaufübersicher

Hier kannst du jetzt eingeben wie viel DASH du kaufen möchtest. Du kannst hierfür deinen gewünschten Kaufbetrag entweder im linken Kasten direkt in der Kryptowährung DASH eintragen oder im rechten Feld in Euro. Unter diesen zwei Eingabefeldern befindet sich ein weiteres Feld, bei dem du auswählen musst, ob du das Dash-Wallet von Litebit nutzen möchtest oder die Dash direkt auf ein externes Wallet geschickt werden sollen.

Wenn du ein Wallet von LiteBit benutzt, musst du keine Adresse eintragen. In diesem Fall musst du nur auf „Use LiteBit Wallet“ klicken, rot eingerahmt, wodurch dein Wallt von LiteBit automatisch eingetragen wird. Solltest du allerdings ein anderes Wallet nutzen wollen, so gibst du dessen Adresse einfach in das dafür vorgesehene Feld ein, grün eingerahmt.

Da es auf verschiedenen Plattformen schon zu Hackerangriffen gekommen ist, durch die viel Geld in Form von Kryptowährungen gestohlen wurde, ist auch leider nicht das Wallet von LiteBit zu 100% sicher. Die Sicherheit kannst du erhöhen indem du die 2-Faktor-Authentifizierung aktivierst, die eine weitaus sichere Erweiterung zum Standard-Login darstellt.

Wenn dir das noch zu unsicher ist, können wir dir Desktop- und Hardware-Wallets, wie beispielsweise den Trezor oder Ledger Nano X empfehlen, bei denen du auch die Möglichkeit hast, deine gewählten Kryptowährungen offline zu speichern. Dadurch kannst du dein Wallet selbst aktiv vor Hackangriffen schützen.

Nachdem du alle Felder wie erklärt ausgefüllt hast, musst du nun im Anschluss eine Zahlungsmethode auswählen. Wir empfehlen hierbei eine einfache Banküberweisung, da bei der Banküberweisung die niedrigsten Gebühren anfallen. Falls du dich für die Banküberweisung entschieden hast, wähle im Reiter „Zahlungsart“ Sepa Bankwire aus. Klicke dann auf „Next“.

Dash auf Litebit kaufen SChrit 2

Wichtig hierbei ist, dass du den spezifischen Verwendungszweck, hier als „Transaction Message“ bezeichnet, angibst. Nur dann kann Litebit deine Transaktion im System entsprechend zuordnen und wird dir deine Dash umgehend an dein Wallet senden. Die Transaction Message findest du wie im Screenshot gezeigt. 

Dash auf Litebit kaufen Schritt 2

Normalerweise ist die Überweisung innerhalb von einem Tag bei Litebit eingetroffen und bearbeitet. Deine DASH werden im Anschluss sofort auf dein DASH Wallet geschickt.

>> DASH auf Litebit kaufen & verkaufen* <<

So schnell bzw. einfach kannst du DASH auf Litebit kaufen. Wenn Fragen auftreten oder du Hinweise für uns hast, wie wir unsere Seite noch weiter verbessern oder ausbauen können, lass gern einen Kommentar da.

DASH auf Binance erwerben

Der Name „Binance“ setzt sich aus den beiden Worten „Binary“ und „Finance“ zusammen, dies soll die Verbindung zwischen Technologie und Finanzwelt beschreibt. Aktuell gehört „Binance“ zu den weltweit größten Krypto-Börsen. Die internationale Handelsplattform, die ihren Start im Juni 2017 hatte, gehört zu einer der schnellsten Börsen auf dem heutigen Markt, mit einer Abwicklungsrate von über 1 Million Aufträge pro Sekunde.

Binance ermöglicht es derzeit noch nicht DASH mit Kreditkarte zu kaufen. Derzeit ist lediglich der Kauf von Bitcoin, Ethereum, Litecoin, Binance Coin, Bitcoin Cash und Ripple per Kreditkarte möglich. Falls du bereits andere Kryptowährungen besitzt oder eine der vorgenannten als Zwischenschritt zunächst kaufen möchtest, kannst du diese anschließend gegen DASH traden.

Kontoerstellung bei Binance

Ein Benutzerkonto bei Binance ist kostenlos und schnell angelegt. Hierzu benötigst du eine aktuelle E-Mail-Adresse und ein selbst ausgewähltes Passwort. Klicke auf diesen Link, um dich bei Binance zu registrieren. Im Anschluss muss du noch ein Puzzle an die richtige Stelle schieben und deine angegebene E-Mail Adresse über einen Aktivierungslink bestätigen. Unseren Binance Testbericht findest du hier.

Nach dem dies erledigt hast, kannst du dich erstmals auf Binance mit deinem Account anmelden. Zusätzlich empfehlen wir dir die „Zwei Faktor Authentication“ zu aktivieren oder mit einer SMS Authentication dein Konto nochmals zu schützen. Diese Einstellungen findest du unter dem Menüpunkt Account und im Bereich Google Authentication. Die benötigte Google App gibt es kostenfrei im Play Store. Durch diese Authentication wird deinen Account vor unbefugtem Zugriff geschützt, da der Authentication-Code zu jedem Login benötigt wird.

Der bei der Anmeldung erscheinende QR-Code muss dazu mit dem Smartphone gescannt werden und der erscheinende Zahlencode wird anschließend im entsprechenden Fenster bei der Anmeldung eingetragen. Die SMS Authentication kann nur mit einer chinesischen Handynummer genutzt werden.

>> DASH auf Binance kaufen & verkaufen* <<

Limits beim Kauf auf Binance

Alle Funktionen können von dir nach der Anmeldung sofort genutzt werden, auch ohne eine Verifizierung. Zunächst liegt das Kauf-Limits pro Tag bei 2 Bitcoin. Bei einem verifizierten Benutzerkonto beträgt das Limit pro Tag 100 BTC.

Bitcoin mit Kreditkarte kaufen

Sobald du registriert bist. kannst du Bitcoin per Kreditkarte auf Binance kaufen und gegen DASH traden. Den Menüpunkt für den Kauf von Bitcoin per Kreditkarte findest im rechten Teil des Menüs unter „Mittel“ und „Buy with Credit Card„. Anschließend siehst du folgende Ansicht. Hier musst du „BTC“ auswählen.

Bitcoin mit Kreditkarte kaufen Binance

Wichtig zu wissen ist, dass sich Binance dem Drittanbieter „Simplex“ bedient, um den Kauf abzuwickeln. Darüber hinaus ist eine Verifizierung deiner Identität (im Gegensatz dazu, wenn du „nur“ die Börse nutzt) erforderlich.

Der Kaufvorgang ist relativ selbsterklärend. Nachfolgend haben wir eine kurze Zusammenfassung der einzelnen Schritte verfasst:

  1. Wähle“ BTC“ aus und die Währung, mit der du bezahlen möchtest (Euro oder USD).
  2. Fülle die Felder mit den personenbezogenen Daten aus.
  3. Verifiziere deine E-Mail und Telefonnummer mit einem Code.
  4. Gehe zurück zur Webseite und klicke „Weiter“ .
  5. Gebe deine Kreditkarten Informationen ein.
  6. Lade deine Dokumente zur Überprüfung deiner Identität (Vorder- und Rückseite deines Ausweis) hoch.

Vor und nach dem Kauf gibt es einige Dinge zu beachten:

  • Der angegebene Bitcoin Betrag basiert auf dem aktuellen Kurs und ist nicht endgültig, sondern wird erst später genau berechnet! Wenn sich der Kurs um mehr als +/-2,5% ändert, wirst du allerdings gebeten, die Transaktion per E-Mail von Simplex erneut zu bestätigen.
  • Sobald die Zahlung abgeschlossen ist, kannst du deinen Zahlungsstatus und die Einzahlungshistorie auf Simplex überprüfen.
  • Die Simplex-Gebühr beträgt 3,5% pro Transaktion oder 10 USD, je nachdem, welcher Betrag höher ist.
  • Das Tages-Limit beträgt 20.000 USD pro Benutzer. Das monatliche Limit beträgt 50.000 USD pro Benutzer.
  • Der Mindestbetrag (das Minimum) für eine Transaktion beträgt derzeit 50 USD.

>> DASH auf Binance kaufen & verkaufen* <<

DASH gegen Bitcoin eintauschen

Wenn du schon Bitcoin besitzt, dann kannst du diese an die Adresse des Binance-Wallets senden. Bist du nicht im Besitz von Bitcoin, dann kannst du BTC auch auf LiteBit kaufen. Hierzu gibst du beim Kauf die Wallet Adresse von Binance ein, somit kommen die BTC direkt zu Binance.

Deine Wallet-Adresse von Binance, die du beim Kauf von Bitcoin bei LiteBit angeben musst, findest du, wenn du dich bei Binance angemeldet hast und auf „Mittel“ und anschließend auf „Guthaben“ klickst. Im Suchfeld gibst du nun BTC ein und bestätigst auf „Einzahlungen“. Jetzt siehst du deine aktuelle Einzahlungs-Adresse für Bitcoin. Kopiere diese und füge diese bei LiteBit als Empfangsadresse ein.

Sobald die BTC in deinem Binance-Wallet angekommen sind, kannst du mit dem Trade gegen DASH anfangen. Um dies in die Tat umzusetzen, gehst du hierfür auf das Binance Logo, welches sich oben rechts befindet. Auf dieser Seite gehst du auf „ALTS Markets“ und wählst DASH beziehungsweise DASH/BTC aus.

Dash auf Binance erbwerenen Schritt 1

Jetzt klickst du auf der folgenden Übersicht auf „Market“. Damit wird dein Kaufauftrag zum aktuellen Marktpreis sofort ausgeführt. Dir stehen außerdem noch „Limit“ und „Stop-Limit“ zur Verfügung.

Eine „Limit„-Order ist ein Auftrag, der im Orderbuch mit einem von dir bestimmten Limit-Preis platziert wird. Dies bedeutet, dass der Trade nur ausgeführt, wenn der Marktpreis deinen Limit-Preis erreicht. Wenn der Marktpreis den von dir festgelegten Preis nicht erreicht, bleibt die Limit-Order offen. Du kannst sie gegebenenfalls jederzeit löschen. Eine „Limit“-Order sollte daher immer dann verwendet werden, wenn du nicht in Eile bist. Denn es kann passieren, dass dein Limit-Order nicht ausgeführt wird und deswegen offen bleibt und erst zu einem späteren Zeitpunkt erfüllt wird.

Im Gegensatz dazu wird eine „Market„-Order sofort zum aktuellen Marktpreis ausgeführt. Dementsprechend eignet sich die „Market“-Order besonders für Einsteiger und Investoren, die schnell verkaufen oder kaufen wollen.

Danach gehst du auf das linke Feld „Buy DASH“ und gibst dort bei „Betrag“ ein, wie viel DASH du kaufen möchtest.

Dash auf Binance kaufen Schritt 2

In der darüber liegenden Zeile ist der Wechselkurs für DASH in BTC zu sehen. Wenn dein Wunschbetrag ausgewählt ist, kannst du in der unteren Zeile („Total“) sehen, wie viel BTC du für deinen Kauf von DASH bezahlen musst. Anschließend klickst du auf „Buy DASH“ gehen und dein Auftrag wird sofort verarbeitet und schon nach kurzer Zeit befinden sich deine DASH-Einheiten in deinem aktuellem Wallet.

>> DASH auf Binance traden* <<

DASH kaufen auf Anycoindirect.eu

Hierbei muss man sich ein Benutzerkonto bei der offiziellen Seite von Anycoindirect anlegen. Klicke dafür auf diesen Link, du gelangst direkt zur deutschsprachigen Webseiten-Version von anycoindirect.eu.

Klicke nun in der oberen rechten Ecke auf den Button „Registrieren“. Jetzt wirst du aufgefordert einige persönliche Daten von dir anzugeben. Dies ist im Rahmen der KYC-Richtlinie obligatorisch. Wenn alle Felder ausgefüllt sind, klicke auf den grünen Button „Registrieren“. Im Anschluss erhältst du eine E-Mail, mit einem Bestätigungslink von Anycoindirect. Öffne dein E-Mail-Postfach und klicke auf die entsprechende Mail und geh auf den Bestätigungslink.

Nach anklicken des Links wirst du automatisch auf die Startseite von Anycoindirect weitergeleitet. Damit du die Börse im vollen Umfang nutzen kannst, musst du deine Identität zusätzlich verifizieren. Um DASH zu erwerben, wählst du im Reiter „Kaufen“ die digitale Währung DASH aus. Nun erscheint diese Übersicht:

Dash kaufen auf Anycoin Schritt 1

Je nach Verifikationslevel und Zahlungsweise kannst du bis zu 5.000€ pro Tag für DASH ausgeben. Je nach Zahlungsart fallen für den Erwerb von DASH unterschiedlich hohe Gebühren an. Eine Zahlungsmethode mit wenigen Gebühren ist die Überweisung. Hier für wähle den Punkt „SEPA“ aus.

Im Feld „DASH Adresse“ musst du deine Empfangsadresse, deines DASH-Wallets angeben, rot eingerahmt. Wenn du noch kein eigenes DASH Wallet besitzt, dann befolge die DASH-Wallet-Anleitung, die wir weiter oben zur Verfügung gestellt haben. Durch Klick auf diesen Link gelangst du zur Anleitung zur Erstellung deines eignen DASH Wallets.

Im Feld Payment-ID solltest du immer eine von dir ausgesuchte eindeutige Zahlungs-ID angeben, damit deine Überweisung schnell zu deinem Konto zugeordnet werden kann. Wenn du alle Daten korrekt eingetragen hast und dir die Payment ID für deine Überweisung notiert hast, kannst du nun auf den Button unten rechts „DASH kaufen“ klicken.

Zum Abschluss teilt dir Anycoindirect die Bankdaten mit, auf die du den entsprechenden Betrag überweisen musst. Wenn die Überweisung bei deiner Bank eingegangen ist, kann es bis zu 2 Tage dauern (in der Regel geht es schneller), bis Anycoindirect den Betrag erhalten hat und dir deine DASH gut geschrieben.

Falls etwas nicht klappen sollte, gibt es einen sehr guten Kundensupport, der sogar über Skype kontaktiert werden kann. Wir waren mit der Betreuung auf Englisch wirklich rundum zufrieden.

DASH Wallet erstellen: Exodus Wallet

Wenn du deine DASH nicht auf einer Börse verwalten möchtest, sondern den bestmöglichen Schutz haben möchtest, dann kannst du entweder ein Hardware-Wallet verwenden oder ein Desktop-Wallet. Hardware Wallets bieten den entscheidenden Vorteil, dass die Private Keys nie in Verbindung mit dem Internet stehen und damit komplett sicher vor Hacker- und Phishing-Attacken sind. Der Testsieger unseres Hardware Wallet Tests ist der Ledger Nano X. Du kannst dir unseren ausführlichen Testbericht in unserem Ledger Nano X Review anschauen. Eine komplette Übersicht zu allen Hardware Wallet Tests findest du hier.

Wenn du kein Hardware Wallet nutzen möchtest, sondern ein kostenloses, aber sicheres und einfach zu bedienendes Desktop-Wallet, dann lies dir unsere Anleitung genau durch. Wir haben sehr gute Erfahrungen mit dem Dash Exodus Wallet gemacht, dass wir dir jetzt vorstellen. Es bietet mittleren Schutz und ist besonders für Einsteiger sehr gut geeignet, da die Benutzeroberfläche sehr einfach und übersichtlich gestaltet ist.

Im ersten Schritt, musst du die offizielle Seite von Exodus besuchen. Klicke dafür jetzt auf diesen Link, du gelangst direkt zur Startseite, wo du das Wallet herunterladen kannst. Wähle jetzt das für dich passende Betriebssystem aus, dass du auf deinem PC/Laptop verwendest.

Litecoin Wallet Download

Wir verwenden einen Windows-PC, deswegen haben wir den Button „Download Windows App“ geklickt. Jetzt musst du die Software installieren, das sollte nicht länger als 30 Sekunden dauern. Wenn du das Dash Wallet erfolgreich installiert hast, erhältst du eine Benachrichtigung, dass du das Wallet jetzt starten kannst. Die Oberfläche des DASH-Wallets sieht wie folgt aus:

Dash Wallet einrichten Schritt 1

Um Dash zu finden, musst du auf den Reiter „Wallet“ klicken. Anschließend musst du auf Dash klicken. Jetzt gibt es zwei Buttons die du auswählen kannst, „Send“ und „Receive“. Um die Empfangsadresse zu erfahren, musst auf du auf „Receive“ klicken.

Dash Wallet einrichten SChritt 2

Jetzt wird dir deine Dash-Empfangsadresse angezeigt. Wenn du dieses externe Wallet für den Kauf von Dash nutzen möchtest, dann kopiere die Empfangsadresse und füge diese bei Litebit oder einer anderen Börse in der Spalte „Receive Adress“ ein.

Im Fall von Litebit musst du auf „External Wallet“ klicken und genau dort die Adresse einfügen. Anschließend kannst du den Dash-Kaufprozess ganz normal fortführen.

>> DASH auf Litebit kaufen & verkaufen* <<

Bitte bewerte unsere Kaufanleitung:

[ratings]

Falls du Fragen hast, lass uns gern einen Kommentar da, wir helfen dir gern weiter!

About Author

Collin is a Bitcoin investor of the early hour and a long-time trader in the crypto and forex market. He's fascinated by the complex possibilities of blockchain technology and tries to make matter accessible to everyone. His reports focus on developments about the technology for different cryptocurrencies.

Comments are closed.