ADVERTISEMENT

Kriptomat Review: Unsere Erfahrungen und Test 2020

Kurzinformationen

--
Anzahl30 Kryptowährungen
Sprachen20 Sprachen: Deutsch, Englisch, Estnisch, Spanisch, Französisch, Kroatisch, Italienisch, Lettisch, Litauisch, Ungarisch, Niederländisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Slowakisch, Schwedisch, Türkisch, Tschechisch, Griechisch, Russisch, Bulgarisch, Slowenisch, Brasilianisches Portugiesisch
Sprachen des Supportsalle 20 unterstützten Sprachen
Einzahlung perSEPA, Kreditkarte, Zimpler, Skrill, Neteller, SOFORT/ Klarna
Vorteile✅ Kryptowährungen direkt mit Euro kaufen
✅ Sehr einfach zu bediendende Benutzeroberfläche in 20 Sprachen
✅ Vielzahl von Kryptowährungen und Zahlungsmethoden
✅ Lizenzierung durch Behörden in Estland

>> Jetzt Kryptowährungen auf Kriptomat kaufen <<

Vorstellung von Kriptomat

Kriptomat ist eine vergleichsweise junge Kryptowährungsbörse, die in Estland ansässig ist und sich über das vergangene Jahr hinweg wachsender Beliebtheit erfreuen konnte. Der Handel auf der Plattform ist derzeit auf Europa beschränkt, sodass Investoren aus beispielweise den USA die Plattform nicht verwenden dürfen. Der Slogan der Börse „Everbody deserves crypto“ ist quasi Programm.

Der Fokus liegt auf einer einfach zu bedienenden und modernen Benutzeroberfläche, die es jedermann ermöglicht Kryptowährungen zu kaufen und zu handeln. Dementsprechend ist die Bedienung auch sehr intuitiv und unkompliziert und damit bestens für Neueinsteiger geeignet. Im Gegensatz zu anderen Börsen, muss man für bestimmte Funktionen nicht ewig suchen.

Was die Seriosität betrifft, kann Kriptomat gleich durch zwei Lizenzen überzeugen. Die Börse hat von der estnischen Regierung, die sich als eines der europäischen Zielländer für Kryptowährungsunternehmen etablieren möchte, eine Lizenz als Anbieter eines virtuellen Währungsumtauschs gegen Fiat-Währungen und eine Lizenz als Wallet-Anbieter erhalten. Zudem ist Kriptomat auch ein Gründungsmitglied der INATBA (International Association for Trusted Blockchain Applications), zu der unter anderem auch die IOTA und Cardano Foundation sowie Algorand gehören.

Ein sehr positiver Aspekt von Kriptomat ist die Verfügbarkeit von 20 Sprachen, um die Nutzung auch Menschen, die kein Englisch können, so leicht wie möglich zu machen. Neben Deutsch und Englisch es unter anderem noch Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Estnisch, Kroatisch, Italienisch, Niederländisch und Türkisch verfügbar.

>> Jetzt Kryptowährungen auf Kriptomat kaufen <<

Welche Kryptowährungen bietet Kriptomat an?

Mit 30 verschiedenen Kryptowährungen unterstützt Kriptomat zwar keine riesige Anzahl. Dennoch ist das Angebot sehr gut ausgewählt. Neben den größten und beliebtesten Kryptowährungen, wie Bitcoin, Ethereum und Ripple, bietet Kriptomat auch andere beliebte Kryptowährungen, wie IOTA, Cardano oder TRON an. Nachfolgend findest du die aktuelle Liste mit Stand 03/2020:

 

>> Jetzt Kryptowährungen auf Kriptomat kaufen <<

Kriptomat Kosten und Gebühren

Die Gebühren und Kosten für Ein- und Auszahlungen sind auf sehr transparent und schnell zu finden. Kriptomat berechnet eine nominale Gebühr für jede Transaktion von Geldmitteln von Ihrem Konto und für den Kauf / Verkauf von Kryptowährungen. Die berechneten Gebühren werden stets während der Erstellung des Kaufauftrages angezeigt. Die Einzahlungsgebühren sehen wie folgend aus:

TransaktionGebühr %Mindestgebühr
SEPA kaufen (Euro zu Kryptowährung)1.45%1,45 EUR
Zimpler2,89 %
Skrillvariabel
Netellervariabel
SEPA verkaufen (Kryptowährung zu Euro)1,45%1,45 EUR
Kreditkarten über 100 EUR3,65 %
Kreditkarten unter 100 EURvariabel

Bei den Auszahlungsgebühren hat Kriptomat einen großen Vorteil gegenüber der Konkurrenz! Im Gegensatz zu den meisten anderen Börsen verlangt Kriptomat keine Gebühr auf die Auszahlung, sondern lediglich eine „Netzwerkgebühr“, die du der nachfolgenden Tabelle entnehmen kannst.

WährungGebühr
Bitcoin0.000625 BTC
Ripple0.025 XRP
Ethereum0.00625 ETH
EOSnicht möglich
Litecoin0.00125 LTC
Stellar0.00003 XLM
TRON1.25 TRX
Bitcoin Cash0.00013 BCH
Cardanonicht möglich
Moneronicht möglich
IOTAnicht möglich
DASH0.00625 DASH
DAI1.25 DAI
NEOnicht möglich
Ethereum Classicnicht möglich
NEMnicht möglich
Zcash0.00013 ZEC
Augur0.25 REP
Gnosis0.00625 GNO
0X2.5 ZRX
OmiseGo0.5 OMG
Enjin32.5 ENJ
Status43.75 SNT
SunContract6.25 SNC
Metal2.5 MTL
Civic13.875 CVC
Request Network37.5 REQ
FunFair107.5 FUN
Propy1.25 PRO
Loopring13.215 LRC

Der Auszahlungsbetrag muss bei Kryptowährungen mindestens 15 EUR betragen. Der Mindesthandelswert beträgt 30 EUR für alle Handelspaare. Das Minimum für eine SEPA Einzahlung auf den Kriptomat liegt bei 35 EUR.

Wie richte ich ein Kriptomat Konto / Account ein?

Die Einrichtung eines Kontos bei Kriptomat ist so, wie die Bedienung der gesamten Plattform sehr einfach und intuitiv. Zunächst ruft du die offizielle Website kriptomat.io auf und klickst anschließend auf den orangenen „Registrieren“ Button. Hieraufhin öffnet sich das nachfolgende Pop-Up-Fenster, in welchem du deinen Vor- und Nachnamen, eine E-Mail-Adresse und ein Passwort für die Börse eintragen musst. Nachdem du auch dein Alter (über 18 Jahre) per Klick auf die Checkbox sowie das reCATCHA bestätigst hast, wird der „Konto erstellen“ Button blau und klickbar.

kriptomat registrierung

Anschließend versendet Kriptomat eine E-Mail mit einem Bestätigungslink an dich. Auf deinem Bildschirm siehst du die nachfolgende Nachricht. Befolge die Anweisung und gehe in dein E-Mail-Postfach, um deine Registrierung per Klick auf den Button in der E-Mail von Kriptomat zu bestätigen.

kriptomat anmelden

Sobald du dies erledigt hast, kannst du dich mit deinen soeben vergebenen Zugangsdaten in deinem Kriptomat Konto anmelden. Bevor du dein Wallet, die Kauf- und Verkauf-Optionen und weitere Features der Börse siehst, musst du allerdings noch (zwingend) deine Telefonnummer eingeben und verifizieren. Nachdem du deine Login-Daten eingegeben hast, siehst du folgendes Pop-up-Fenster:

kriptomat registrierung

An dieser Stelle gibst du einfach deine Telefonnummer ein. Innerhalb weniger Sekunden sendet dir Kriptomat eine SMS, die einen Verifizierungscode beinhaltet, den du auf der Website eingegeben musst. Wenn du auch dies geschafft hast, gelangst du in deine Konto-Ansicht. Im oberen Bereich siehst du eine Aufforderung, dass du noch deine Identität bestätigen musst, bevor du mit dem Kauf von Kryptowährungen beginnen kannst. Um den Prozess zu starten, klickst du einfach auf die Aufforderung.

kriptomat identität

Im Anschluss öffnet sich ein neues Pop-up, in welchem du zunächst deine Anschrift (Straße, Hausnummer, Ort, Land) hinterlegen musst. Der nächste Schritt besteht darin, dass du ein Foto bzw. einen Scan deines Reisepasses oder Ausweises hochladen musst. Normalerweise ist dieser Prozess sehr umständlich, wenn du ein Foto von dem Dokument mit deinem Smartphone machst und es anschließend auf deinem Computer transferieren musst.

Um dieses Problem zu umgehen, hat sich Kriptomat eine sehr elegante und unkomplizierte Lösung überlegt. Du kannst den Registrierungsprozess ganz einfach auf deinem Smartphone fortführen. Hierzu klickst du einfach auf den entsprechenden Link, woraufhin dir Kriptomat eine SMS mit einem Link für die Fortführung des Prozesses schickt.

Anschließend kannst du direkt ein Foto mit deinem Smartphine von deinem Ausweis (Vorder- und Rückseite) machen und es unmittelbar hochladen. Gleiches gilt auch für den dritten und letzten Schritt. Um deine Identität zu verifizieren, möchte Kriptomat ein Selfie von dir. Hierfür kannst du Kriptomat den Zugriff auf deine Kamera vom Smartphone erlauben und direkt ein Selfie von dir machen.

Sofern du Kryptowährungen per SEPA Banküberweisung kaufen möchtest, ist es im letzten Schritt außerdem erforderlich, dass du ein Bankkonto zu deinem Kriptomat Konto hinzufügst. Du kannst dann Geld per SEPA und einzahlen und anschließend mit deinem „Guthaben“ Bitcoin und andere Kryptowährungen kaufen. Sofern du Neteller, Skrill oder deine Kreditkarte verwendest, ist dies nicht notwendig

>> Jetzt Kryptowährungen auf Kriptomat kaufen <<

Verifikationsstufen und Kauf-Limits

Sobald du die zuvor beschriebene Registrierung abgeschlossen hast, stehen dir die folgenden Kauf-Limits zur Verfügung. Eine Unterscheidung nach verschiedenen Verifikationsstufen, wie an anderen Kryptowährungsbörsen, gibt es nicht.

TransaktionHandelslimit
Tägliche Ein- und Auszahlung per SEPA25,000.00 EUR
Monatliche Ein- und Auszahlung per SEPA200,000.00 EUR
Ein- und Auszahlung in KryptowährungKein Limit
Tageslimit für andere Zahlungsmethoden500.00 EUR
Monatliches Limit für andere Zahlungsmethoden5,000.00 EUR

Kryptowährungen auf Kriptomat kaufen

Der Kauf von Bitcoin, Ethereum oder einem anderen Altcoin auf Kriptomat ist sehr einfach und intuitiv. Zunächst gehst du zu dem Tab „Kaufen“ und „Verkaufen“ (Schritt 1) und wählst anschließend den Bereich „Kaufen“ (Schritt 2) aus. In diesem kannst du die Kryptowährungen auswählen, welche du kaufen möchtest.

Anschließend stehen dir vier verschiedene Zahlungsmethoden zur Auswahl (Schritt 3). Während du für die Einzahlung per „Eur“, d. h. per SEPA Banküberweisung ein Bankkonto hinzufügen musst, ermöglichen dir die anderen drei Optionen (Kreditkarte, Neteller, Skrill) den sofortigen Kauf, ohne weitere Daten zu hinterlegen.

kriptomat review Krypto kaufen

Im vierten Schritt des Screenshots musst du lediglich noch deinen Wunschbetrag eingeben, welchen du kaufen möchtest. Nachdem du auf „Kaufen Bitcoin“ geklickt hast, siehst du die Transaktionsgebühren, die für die Bestellung anfallen. Um den Kauf endgültig abzuschließen, musst du „Transaktion bestätigen“ klicken bzw. kannst den Vorgang auch abbrechen, indem du „Abbrechen Transaktion“ klickst.

Anschließend wird Kriptomat den Kauf bestätigen und dich zu deiner „Mein Wallet“ Sektion weiterleiten. Innerhalb weniger Sekunden bzw. bei größeren Belastungen des Systems, nach wenigen Minuten, wird dein Kaufbetrag anschließend hier angezeigt.

>> Jetzt Kryptowährungen auf Kriptomat kaufen <<

Wie kann ich Kryptowährungen auf Kriptomat verkaufen?

Der Menüpunkt für den Verkauf von Kryptowährungen ist unter dem selben Tag („Kaufen/ Verkaufen“) zu finden und sehr ähnlich zum Kaufprozess aufgebaut. Unter „Verkaufen“ wählst du die gewünschte Kryptowährungen aus und gibst darunter den Betrag ein, welchen du verkaufen möchtest. Anschließend klickst du auf „Verkaufen Bitcoin“, wobei der Verkauf erst verbindlich wird, wenn du im nächsten Schritt „Transaktion bestätigen“ klickst.

Kriptomat review Krypto verkaufen

Im Anschluss wirst du zur Wallet-Unterseite weitergeleitet, wo dein Guthaben nun in Euro angezeigt wird. Wenn du die Euro auf dein Bankkonto auszahlen möchtest, ist hierfür ein separater Schritt notwendig. Innerhalb des Wallets klickst du auf „Euro“ und anschließend „Auszahlung“, womit du eine Auszahlung auf das mit deinem Kriptomat verknüpfte Bankkonto vornehmen kannst.

Das Kriptomat Wallet

Für alle Kryptowährungen, die du auf Kriptomat kaufen kannst, bietet die Börse auch ein digitales Wallet, welches in deinem Kundenkonto integriert ist. Du bist also nicht gezwungen ein digitales, externes Wallet einzurichten, sondern kannst auch das Kriptomat Konto nutzen. Allerdings hast die Möglichkeit hierfür. Insbesondere aus Sicherheitsgründen („be your own bank“) kann dies sehr empfehlenswert sein.

Um Kryptowährungen auf ein externes Wallet zu versenden, geht zu zunächst in den Bereich „Meine Wallets“. Dort findest du eine lange Liste mit allen Kryptowährungen, für die ein Wallet angeboten wird. Suche dir daher einfach die Kryptowährung (z. B. Bitcoin) aus, die du versenden möchtest und klicke darauf. Hieraufhin öffnet sich ein Bereich, in dem du die Buttons „Empfangen“ und „Senden“ siehst. Da du beispielsweise Bitcoin auf ein externes Wallet versenden möchtest, klickst du auf „Senden“.

kriptomat wallet

In der sich nun öffnenden Dialog-Box kannst du die Menge, sowie deine Bitcoin Empfangsadresse eingeben. Zudem wird die „Miner Fee“, d. h. die Gebühr für die Transaktion innerhalb der Blockchain angezeigt.

>> Jetzt Kryptowährungen auf Kriptomat kaufen <<

Kriptomat Test

Sicherheit und Seriosität

Vor allem im Finanzbereich ist es essenziell einen zuverlässigen und sicheren Partner zu haben. In starkes Indiz für die Legitimität einer Börse ist die Lizenzierung. Kriptomat hat zwei Lizenzen von der estnischen Regierung erhalten, eine Lizenz als Anbieter eines virtuellen Währungsumtauschs gegen Fiat-Währungen und eine Lizenz als Wallet-Anbieter.

Zudem strebt Kriptomat eine vollständige Konformität und Transparenz an, insbesondere wenn es um die Aufdeckung und Überwachung von Finanzkriminalität geht. So hat die Börse Maßnahmen ergriffen, die Kriptomat vor der Beteiligung an Geldwäsche oder terroristischen Finanzierungsaktivitäten schützen (Durchführung eines KYC-Verfahrens (KYC) für jeden Benutzer, eine Risikobewertung für jeden Benutzer, der das KYC erfolgreich bestanden hat und unter anderem die Erkennung verdächtiger Transaktionen nach Risikokategorien und Risikostufen).

Ein weiteres Argument, welches für Kriptomat spricht, ist, dass die Börse zu den Gründungsmitgliedern der INATBA (International Association for Trusted Blockchain Applications), einer namhaften Blockchain-Organisation gehört, zu der unter anderem auch die IOTA und Cardano Foundation sowie Algorand gehören.

Gebühren und Zahlungsmöglichkeiten

Der Handel mit Kryptowährungen ist ein lukratives Geschäft für Unternehmen, da sie die Gebühren und Preise selbst festlegen können. Von daher sollte man vor der Investition prüfen, wie die Preise im Vergleich zu anderen Börsen sind. Die Preise von Kriptomat bewegen sich im unteren Mittelfeld. Sehr positiv ist auch, wodurch sich Kriptomat auch von der Konkurrenz abhebt, dass die Börse bei Auszahlungen keine Gebühr auf die Auszahlung, sondern lediglich eine „Netzwerkgebühr“ verlangt.

Der Support

Das Kriptomat Team ist auf diversen Social Media Plattformen erreichbar: Telegram, Facebook, Twitter, Reddit, Medium und Instagram. Zudem steht ein Kontaktformular und ein Live-Chat zur Verfügung. Wir selber haben den Support bisher noch nicht selber testen können, da wir bisher kein Problem im Umgang mit der Plattform hatten. Allerdings sind die Bewertung auf Bewertungsportalen, wie TrustPilot vorwiegend sehr positiv.

Fazit

Kriptomat ist eine Kryptowährungsbörse, die sich vorrangig an europäische Krypto-Investoren richtet. Die Einfachheit der Bedienung der Börse hat für Kriptomat oberste Priorität, was sich in der Benutzeroberfläche widerspiegelt. Insbesondere für absolute Neuanfänger ist Kriptomat eine absolute Empfehlung, wobei auch erfahrene Krypto-Investoren die Einfachheit der Börse schätzen werden.

>> Jetzt Kryptowährungen auf Kriptomat kaufen <<

Kriptomat Alternativen

Falls du auf der Suche nach einer anderen Börse bist, wo du auch direkt Kryptowährungen, wie Bitcoin gegen US-Dollar oder Euro kaufen kannst, empfehlen wir dir die nachfolgenden Börsen und Broker:

Litebit ist eine unserer Top-Empfehlungen für dich. Die Börse bietet 50 verschiedene Kryptowährungen zum direkten Kauf per Kreditkarte, SEPA, SOFORT uvm. an. Der Kundensupport ist wirklich fantastisch und immer zu erreichen. Wir sind bereits seit 5 Jahren Stammkunde der Börse und sehr zufrieden. >> Zum Testbericht von Litebit <<

Coinmerce bietet über 100 verschiedene Kryptowährungen zum Kauf per Kreditkarte an. Der Kundensupport ist wirklich gut und immer zu erreichen. Wir sind bereits seit 2 Jahren Stammkunde der Börse. >> Zum Testbericht von Coinmerce <<

eToro ist ein ebenfalls sehr bekannter Kryptowährung-CFD-Broker, der sowohl den Kauf von „echten“ Kryptowährungen per Kreditkarte, als auch den Handel von Kryptowährung-CFDs anbietet. Dabei kannst bis zu einem zweifachen Hebel verwenden, um auf den Kurs der Kryptowährungen zu setzen.  >> Zum Testbericht von eToro <<

Coinmama ist eine Börse mit Sitz im Vereinigten Königreich, die den Kauf von Kryptowährungen per Kreditkarte und per PayPal unterstützt. Du kannst außerdem auch per Banküberweisung bezahlen. Auf der Plattform kannst du deine gekauften Kryptowährungen ebenfalls direkt an dein externes Wallet versenden. Diese Börse ist unserer Erfahrung nach ebenfalls als absolut vertrauenswürdig und sicher einzustufen. >> Zum Coinmama Testbericht <<

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...
Last updated on

About Author

Jake Simmons

Jake Simmons ist seit 2016 ein Krypto-Enthusiast. Seit er von Bitcoin und der Blockchain-Technologie gehört hat, beschäftigt er sich täglich mit dem Thema. Jenseits von Kryptowährungen studierte Jake Informatik und arbeitete 2 Jahre lang für ein Startup im Blockchain-Bereich. Bei CNF ist er für die Beantwortung technischer Fragen zuständig. Sein Ziel ist es, die Welt auf eine einfache und verständliche Weise auf Kryptowährungen aufmerksam zu machen.

Die Kommentare sind geschlossen.

Follow us to the moon!

Send this to a friend