ADVERTISEMENT

Litecoin kaufen: LTC Kaufanleitung und Vergleich der besten Litecoin Händler

Litecoin wurde von Charlie Lee im Jahr 2011 auf dem Onlinedienst GitHub veröffentlicht. Litecoin gilt als das „Silber“ im Kryptomarkt und kleiner Bruder von Bitcoin. Litecoin ist als Hard Fork von Bitcoin entstanden und basiert ebenfalls auf einem Open-Source-Verschlüsselungsprotokoll. Im Litecoin-Netzwerk kommt es zu schnelleren Transaktions-Bestätigungen als bei Bitcoin), da die Blöcke alle 2,5 Minuten und nicht alle 10 Minuten erzeugt werden.

Wenn du Litecoin kaufen willst, weil der Kurs von Litecoin (wenn du auf diesen Link klickst, kannst du dir den Preis von Litecoin im Chart genauer ansehen) gerade vielversprechend ist, bist du hier genau richtig.

Wir erklären dir, wie du Litecoin einfach, schnell und sicher erwerben kannst. Dabei stellen wir dir mehrere Möglichkeiten vor, wie du in Litecoin investieren kannst. Zunächst ist es wichtig, einen seriösen Litecoin Broker zu finden, der die Kryptowährung zu niedrigen Handelsgebühren anbietet.

Diese zentrale Frage ist dabei: Möchtest du deine Litecoin selbst verwahren und damit die volle Kontrolle über dein Eigentum haben? Oder suchst du nach einer einfachen Lösung und delegierst die Verantwortung der Verwaltung an einen Broker? Wenn du keine „echten“ Litecoins besitzen möchtest, besteht für dich die Möglichkeit in Litecoin CFDs zu investieren.

Du solltest bei der Beantwortung dieser Frage folgendes bedenken: Der Grundgedanke von Kryptowährungen besteht darin ein Finanzsystem zu kreieren, welches ohne Dritte und Mittelsmänner (z. B. Banken, Kreditinstitute) auskommt. Daher ist unserer Meinung nach erstrebenswert die Litecoins selbst zu verwalten, da nur du über deinen Private Key Zugriff auf an deinen Vermögenswert hast. Kryptowährungsbörsen und Broker haben den großen Nachteil, dass Sie den Private Key für dich aufbewahren. Somit gibst du die Kontrolle über deinen Vermögenswert ab.

Dies ist aber nicht der einzige Nachteil. In der Vergangenheit sind Börsen und Broker bereits Opfer von Hacker-Angriffen geworden, wobei größere Mengen an Kryptowährungen gestohlen worden. Deswegen ist es unserer Meinung nach sicherer deine Litecoin selbst zu verwalten. Für Anfänger kann es jedoch kompliziert sein, ein Desktop- oder Hardware Wallet einzurichten und zu bedienen.

Eine weitere Möglichkeit besteht im Handel von Kryptowährungs-CFDs. Sehr wichtig zu wissen ist, dass du die Kryptowährung, wie LTC, nicht besitzt, sondern nur das Zertifikat (CFD) auf einen steigenden (Long) oder fallenden (Short) Kurs innehast. Auf Grund dieser Vorüberlegungen möchten wir dir folgende Empfehlungen aussprechen:

  1. Wenn du Litecoin selbst besitzen und verwalten möchtest, empfehlen wir dir die Börsen Kriptomat oder Litebit.eu. Dort kannst du die Litecoin mittels Euro (per SEPA, SOFORT, Kreditkarte, …) kaufen. Danach kannst du die LTC an dein Wallet senden.
  2. Wenn du in Litecoin investieren möchtest, aber eine möglichst einfache und schnelle Lösung suchst, da du dich nicht mit den technischen Einzelheiten auseinandersetzen (und somit keine Kontrolle über den Private Key) möchtest, dann solltest du LTC beim führenden Broker eToro kaufen.
  3. Wenn du auf einen steigenden oder fallenden Kurs von Litecoin mit Hebeln investieren möchtest, könnten Litecoin CFDs für dich die richtige Entscheidung sein. In diesem Fall bietet sich ebenfalls der Handel über eToro an.
BrokerTestVorteileInvestieren
Etoro

Bewertung

Zum Testbericht

✅ 15 "echte" Kryptowährungen & Krypto CFDs kaufen
✅ Einlagensicherung bis zu 20.000 €
✅ Kostenloses Demokonto
✅ Mindesteinzahlung: 180 €
kriptomat

Bewertung

Zum Testbericht

✅ Über 30 "echte" Kryptowährungen kaufen
✅ Lizenzierte Börse in der Europäischen Union
✅ Zahlung per SEPA, Kreditkarte, Neteller
✅ Günstige Gebühren, kein Preisaufschlag
Litebit

Bewertung

Zum Testbericht

✅ Über 50 "echte" Kryptowährungen
✅ Kauf und Verkauf auf einer Plattform
✅ Zahlung per SEPA, SOFORT, Kreditkarte, Giropay
✅ Mindesteinzahlung: 1 EUR

**= Risikowarnung: 62% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Litecoin auf eToro kaufen

Ein sehr guter, vertrauenswürdiger Litecoin Broker ist eToro. Hierbei handelt es sich um ein internationales Unternehmen, das eingetragene Sitze in Zypern (Limassol) und UK (London) hat und auch in Shanghai und Tel Aviv niedergelassen ist. Die Seite ist sehr benutzerfreundlich und übersichtlich gestaltet, leicht zu bedienen und in 20 Sprachen verfügbar. Wieso eToro besonders attraktiv ist, liegt an der hohen Einlagenversicherung. Jedem Kunden stehen bei eToro eine Einlagensicherung bis zu einer Höhe von 20.000€ zur Verfügung. Klicke jetzt auf diesen Link um direkt zur deutschen Version von eToro.com zu gelangen*.

Um dir ein Konto einzurichten gehe auf den Button „Jetzt anmelden“. Gib die angeforderten Daten ein. Wenn du deine E-Mail-Adresse, Telefonnummer eingetragen, einen Benutzernamen und ein Passwort gewählt hast, akzeptierte die Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie und klicke abschließend auf „Konto einrichten“.

>> Jetzt ein Konto bei eToro einrichten*<<

Risikowarnung: 62% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Die Kauflimits auf eToro für Litecoin

Hast du dein Konto wie oben beschrieben eingerichtet, kannst du bereits Geld einzahlen, nicht aber das gesamte Angebot nutzen. Um eToro komplett nutzen zu können, musst du dich zuerst verifizieren. Vor der Verifikation liegt dein Limit um Litecoin zu kaufen bei 2.000€. Erhöhe dein Limit, indem du auf „Bearbeiten“ in deinem Profil klickst. Zur Verifizierung werden deine Adresse und Steuernummer benötigt. Zudem musst du deine Identität nachweisen.

eToro Profil verifizieren

Einerseits werden die Informationen im EU-Gesetz verlangt und sind hilfreich, um deine eigene Sicherheit zu erhöhen, andererseits, um Geldwäsche und andere illegale Tätigkeiten zu unterbinden. Wir empfehlen dir, diesen Prozess einfach am Anfang zu durchlaufen, da du danach uneingeschränkter Kryptowährungen und andere Finanzprodukte handeln kannst. Die folgende Tabelle zeigt die jeweiligen Zahlungsmethoden inklusive der korrespondieren Limits.

ZahlungsmethodeLandDauer bis zur GutschriftHöchstbetrag pro Transaktion
KreditkarteAlleSofort$40.000
Giropay, SofortüberweisungDeutschlandBis zu 1 Arbeitstag$30.000
NetellerUKSofort$10.000
PayPalLuxemburgSofort$20.000
Skrill Limited UKUKSofort$10.000
WebMoneyUKSofort$50.000
ÜberweisungAlle3-5 ArbeitstageUnbegrenzt
YandexRusslandSofort oder bis zu 5 Geschäftstage5.000 RUB

Melde dich in deinem Konto an und gehe auf „Einzahlung“, um Geld einzuzahlen. Du kannst bei den Einzahlungsmethoden zwischen Überweisung, Kreditkarte, SOFORT, Banküberweisung oder E-Wallet wählen und auch die Währung bestimmen sowie natürlich den gewünschten Betrag, den du einzahlen möchtest.

Geld einzahlen auf eToro

Am meisten wird das E-Wallet PayPal genutzt, da es sehr unkompliziert ist. Wenn du PayPal als deine Zahlungsmethode auswählst und deinen Wunschbetrag eingibst, wirst du zur Anmeldung von PayPal weitergeleitet und kannst dich dort einloggen. Hast du die Transaktion bestätigt, gelangst du automatisch wieder zur Webseite von eToro und kannst mit dem eingegangenen Betrag direkt anfangen Litecoins zu kaufen.

>> Litecoin auf eToro kaufen & verkaufen*<<

Risikowarnung: 62% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Litecoin auf eToro erwerben – 5 Minuten Guide

Zum Kauf von LTC gehe auf „Trade Markets“, anschließend auf „Crypto“ und wähle aus den 13 verfügbaren Kryptowährungen „Litecoin“ aus.

Litecoin in der Übersicht auswählen

Die Großbuchstaben „K“ für Kauf und „V“ für Verkaufen erscheinen nun. Wenn du auf das „K“ geklickt hast, kannst du den Betrag eingeben, den du erwerben möchtest und danach auf „Kaufen“ klicken.

Litecoin kaufen auf eToro Kaufauftrag platzieren

Die Transaktion findet schon nach wenigen Sekunden statt und du hast Litecoin schnell, sicher und einfach gekauft.

Litecoin CFD’s auf eToro kaufen

Der Kauf von Litecoin CFDs funktioniert fast genauso wie der Kauf von „echten“ Litecoins. Hierbei musst du jedoch folgendes beachten: Wenn du eine KAUFEN-Position für eine Kryptowährung ohne Hebel eröffnest, dann kaufst du die eigentliche Kryptowährung und keine CFDs. Dein Investment in Litecoin wird dann mit dem realen Vermögenswert besichert. Das bedeutet vereinfacht gesagt, dass eToro deine LTC in deinem Namen kauft und diese auf einem separaten Konto unter deinem Namen aufbewahrt.

Um jetzt LTC CFDs zu kaufen, klicke erneut auf „K“ um Litecoin CFDs zu erwerben. Jetzt gelangst du zur bereits bekannten Ansicht. Lege jetzt den Geldbetrag fest, den du in LTC CFDs investieren möchtest. Des Weiteren musst du den „Hebelmultiplikator X2 einstellen. Derzeit bietet eToro noch keinen größeren Hebel an.

Im Anschluss solltest du deine Stop-Loss-Beschränkungen und deine Take-Profit-Einstellung anpassen, um das Risiko so gering wie möglich beim Litecoin-Handel zu halten. Wenn du diese Einstellungen vorgenommen hast, kannst du den Trade eröffnen.

Litecoin CFDs auf eToro kaufen

Stop Loss bedeutet, dass dein Trade schließt, sobald LTC einen von dir festgelegten Marktpreis oder Geldbetrag erreicht hat. Take Profit legt fest, wann dein Trade automatisch geschlossen wird. Dies passiert, wenn der von dir gewünschte Gewinnbetrag erreicht wurde. Außerdem fallen bei eToro sogenannte „Übernacht-Gebühren“, auch Rollover-Gebühren genannt, an. Darauf wirst du über ein Popup erneut gesondert hingewiesen.

>> Litecoin auf eToro kaufen & verkaufen*<<

Risikowarnung: 62% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Das eToro Litecoin Wallet

Seit März 2019 bietet eToro ein mobiles Wallet auf dem verschiedene Kryptowährungen, dazu gehört auch Litecoin, verwaltet werden können. Die App ermöglicht es weiterhin die „echten“ Litecoin von der Börse abzuheben und auf das eigene Wallet zu versenden.

Das eToro Litecoin Wallet ist mit vielen Funktionen ausgestattet, die das Wallet vielseitig einsetzbar machen. Du kannst mit dem mobilen Wallet deine Litecoins auf dein Hardware Wallet, z.B. dem Ledger Nano X senden. Darüber hinaus bietet das Wallet folgende weitere Funktionen:

  • einen Krypto-zu-Krypto Umtausch
  • Bezahlung in einigen Geschäften, die Bitcoin akzeptieren
  • Einzahlungen tätigen

Die App ist sowohl im Google Play Store als auch bei iOS verfügbar. Bevor du diese Anleitung weiter verfolgst, solltest du dir die App runterladen. Wenn du die App erfolgreich heruntergeladen und installiert hast, kannst du jetzt deine Litecoins auf dein mobiles eToro Wallet übertragen. Klicke dafür im Fenster „Portfolio“ auf das „Einstellungs-Symbol“. Unter „Investiert“ hast du dann die Möglichkeit zur „Übertragung auf das Wallet“.

WICHTIG: Du kannst deine Litecoins nur auf das eToro-Wallet übertragen und kein anderes Wallet (z.B. Electrum oder ein Hardware Wallet)! Erst vom mobile Wallet kannst du deine Litecoin an das Exodus Wallet oder an das Trezor Model T versenden. 

Die Übertragung auf das mobile Wallet kann bis zu einem Werktag in Anspruch nehmen, bis die Überweisung durch eToro bearbeitet wurde. Anschließend kann es einige Stunden dauern, bis deine Litecoin in deinem Wallet angezeigt werden, da die Transaktion in der Litecoin-Blockchain ausgeführt werden muss. Bis dahin, erscheint die Transaktion als „ausstehende Übertragung“ im Portfolio. eToro erhebt eine Übertragungsgebühr für diesen Vorgang.

Mindesteinzahlungen und Bearbeitungsgebühren

Bei dem Handel auf eToro musst du dir über folgende Besonderheiten im Klaren sein:

  • Alle Trading-Konten sind in US-Dollar (und nicht in Euro). Deshalb wird dein eingezahlter Betrag auch sofort in US-Dollar umgewandelt. Dies passiert zum aktuellen Wechselkurs, wobei weiterhin zu beachten ist, dass dabei eine Umrechnungsgebühr anfällt.
  • Die Mindesteinzahlung für alle Einzahlungen mit Ausnahme der erstmaligen Einzahlung müssen mindestens 50 USD betragen. Für Einzahlungen per Banküberweisung ist ein Mindestbetrag von 500 USD erforderlich.
  • Bei Auszahlungen fällt eine Bearbeitungsgebühr für die Abhebung an. Du siehst die jeweilige Abhebungsgebühr im Kassenbereich, nachdem Sie den Abhebungsbetrag eingegeben hast. Bei Auszahlungen größer als 50 USD beträgt diese 25 US-Dollar.

Ist eToro sicher und empfehlenswert?

Diese Frage ist aus unserer Sicht sehr wichtig, da die Verwaltung der Private Keys an einen Broker delegiert wird. Der Benutzer gibt damit die Kontrolle über sein eigenes Vermögen an einen Dritten, hier: eToro ab! Umso wichtiger ist es, dass der Broker seriös und vertrauenswürdig ist.

Dies ist bei eToro klar zu bejahen. Die Kundengelder sind in der Regel immer dann gut abgesichert, wenn der jeweilige Broker von einer Regulierungsbehörde überwacht wird. EToro wird gleich von Aufsichtsbehörden kontrolliert, die als sehr genau und strikt in Fachkreisen gelten:

  • CySEC: Da eToro einen Teil seines Unternehmenssitzes auf Zypern hat, ist die zypriotischen CySEC für die Überwachung zuständig.
  • FCA: Da eToro auch eine Tochtergesellschaft in Großbritannien gegründet hat, ist auch die britische FCA für die Kontrolle von eToro zuständig.

Weiterhin schützt der Broker die Kundeneinlagen aktiv, indem diese getrennt vom Unternehmensvermögen verwaltet werden. Selbst wenn es zur Insolvenz von eToro käme, würden die Gelder der Kunden nicht in die Insolvenzmasse einfließen.

>> Litecoin auf eToro kaufen & verkaufen*<<

Risikowarnung: 62% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Rechtlicher Hinweis:
eToro ist eine Multi-Asset-Plattform, die Investitionen in Aktien und Kryptowährungen sowie das Trading von CFD-Anlagen anbietet.

CFDs sind komplexe Finanzinstrumente. Wegen der Hebelwirkung tragen sie ein hohes Risiko, Geld schnell zu verlieren. 62% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld.

Bitte beachten Sie, sich über die Risiken des CFD-Handels im Voraus zu informieren, da hohe Verluste nicht ausgeschlossen werden können.

Kryptowährungen sind nicht reguliert und ihre Preise können stark schwanken. Deshalb eignen sich Kryptowährungen nicht für alle Investoren. Das Trading von Kryptowährungen unterliegt keinerlei Aufsicht durch die EU-Regulierungsbehörden. Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt

.

Litecoin auf Kriptomat kaufen

Über Kriptomat

Kripotmat ist ein Kryptowährungsbroker aus Estland, auf deren Plattform du über 30 Kryptowährungen direkt per Euro, USD, etc. kaufen und verkaufen kannst. Im Gegensatz zu unser Top-Empfehlung, eToro, ist auch der Versand an ein externes Wallet wesentlich einfacher und kann direkt aus dem Wallet des Brokers heraus erledigt werden. Das Hauptaugenmerk von Kriptomat liegt auf einer einfach zu bedienenden und modernen Benutzeroberfläche, die es jedermann ermöglichen soll, Kryptowährungen zu kaufen. Dieses Ziel erreicht Kriptomat aus unserer Sicht, wie keine andere Kryptowährungsbörse oder Broker. Daher ist Kriptomat insbesondere für Einsteiger unsere Top-Empfehlung!

Dies aber nicht der Einzige Vorteil von Kriptomat. Es gibt noch einen weiteren unschlagbaren Vorteil, der selbst erfahrende Trader überzeugen sollte, die Gebühren. Im Gegensatz zu anderen Börsen und Brokern berechnet Kriptomat keinen Preisaufschlag, den sogenannten „Spread“. Auf den Kaufpreis, der dem aktuellen Spotpreis entspricht, kommt lediglich eine geringe Gebühr, die von der Zahlungsart abhängig ist:

TransaktionGebühr %Mindestgebühr
SEPA kaufen (Euro zu Kryptowährung)1.45%1,45 EUR
Zimpler2,89 %
Skrillvariabel
Netellervariabel
SEPA verkaufen (Kryptowährung zu Euro)1,45%1,45 EUR
Kreditkarten über 100 EUR3,65 %
Kreditkarten unter 100 EURvariabel

>> Litecoin (LTC) auf Kriptomat kaufen* <<

Registrierung und Verifizierung bei Kriptomat

Die starke Seriosität von Kriptomat bringt Nutzern einerseits mehr Sicherheit, andererseits aber auch einen umfangreicheren Registrierungsprozess, der durch die Entwickler aber so schnell und einfach wie möglich gestaltet wurde. Um Litecoin auf Kriptomat zu kaufen, besteht der erste Schritt daher (logischerweise) darin, ein Konto einzurichten. Hierfür rufst du die offizielle Website kriptomat.io* auf und klickst anschließend auf den orangenen „Registrieren“ Button. In dem sich daraufhin öffnenden Pop-Up-Fenster musst du erst einmal nur deinen Vor- und Nachnamen, eine E-Mail-Adresse und ein Passwort für die Börse eintragen.

Anschließend sendet dir Kriptomat eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Mit dem Klick auf den Link verifizierst du dein Konto, woraufhin du dich mit den soeben vergebenen Zugangsdaten in deinem Kriptomat Konto anmelden kannst. Hieraufhin benötigt Kriptomat deine Telefonnummer, die mittels des Versands einer SMS mit einem Bestätigungscode verifiziert wird. Aufgrund der strengen EU-Richtlinien muss du außerdem och deine komplette Identität offenlegen. Um den Prozess zu starten, klickst du einfach auf den „Kopf“ (siehe Screenshot).

kriptomat identität

Im Anschluss öffnet sich ein weiteres Fenster, in welchem du deine vollständige Anschrift (Straße, Hausnummer, Ort, Land) eingibst. Außerdem musst du ein Foto bzw. einen Scan deines Reisepasses oder Ausweises hochladen. Hierfür stellt Kriptomat eine sehr einfache und schnelle Lösung bereit. Du kannst den Registrierungsprozess ganz einfach auf deinem Smartphone fortführen. Hierzu klickst du einfach auf den entsprechenden Link in dem Prozess. Wenn du dich dafür entscheidest, wird dir Kriptomat eine SMS mit einem Link für die Fortführung des Prozesses senden.

Mit deinem Smartphone kannst du dann ganz einfach ein Foto von deinem Ausweis (Vorder- und Rückseite) machen und es auf Kriptomat hochladen. Gleiches gilt auch für das Selfie-Foto von dir, welches du mit deinem Handy machen kannst. Sobald du die zuvor beschriebene Registrierung abgeschlossen hast, stehen dir die höchsten auf der Börse verfügbaren Kauf-Limits zur Verfügung. Eine Differenzierung nach Verifikationsstufen gibt es nicht.

TransaktionHandelslimit
Tägliche Ein- und Auszahlung per SEPA25,000.00 EUR
Monatliche Ein- und Auszahlung per SEPA200,000.00 EUR
Ein- und Auszahlung in KryptowährungKein Limit
Tageslimit für andere Zahlungsmethoden500.00 EUR
Monatliches Limit für andere Zahlungsmethoden5,000.00 EUR

Sofern du den Kauf von Litecoin per SEPA Bankeinzug zahlen möchtest (was auch die geringsten Gebühren kostet), musst du im letzten Schritt außerdem dein Bankkonto mit deinem Kriptomat Konto verknüpfen. Sofern du Neteller, Skrill oder deine Kreditkarte verwendest, kannst du hingegen gleich (ohne weiteren Schritt) den Kauf vornehmen.

>> Litecoin (LTC) auf Kriptomat kaufen* <<

Litecoin auf Kriptomat kaufen

Der Kauf von Litecoin auf Kriptomat geht um einiges schneller, als die vorherige Registrierung. Zudem ist der Prozess wirklich sehr einfach und intuitiv. Zunächst gehst du zu dem Tab „Kaufen“ und „Verkaufen“ (Schritt 1) und wählst anschließend den Tab „Kaufen“ (Schritt 2) aus. In dem nun sichtbaren Bereich darunter kannst du Litecoin auswählen.

kriptomat review Krypto kaufen

Im Schritt 3 (siehe Screenshot) stehen dir die vorab genannten Zahlungsmethoden zur Verfügung. Im vierten Schritt (siehe Screenshot) musst du lediglich noch deinen Kaufbetrag für Litecoin (LTC) eingeben. Anschließend klickst du auf „Kaufen Litecoin“, womit der Kauf allerdings noch nicht endgültig abgeschlossen wird. Erst mit nächsten Schritt, in welchem dir auch die Gebühren angezeigt, kannst du deine Bestellung abschließen. Hierzu klickst du auf „Transaktion bestätigen“.

Kriptomat wird dir deinen Kauf unmittelbar bestätigen und dich zu deiner „Mein Wallet“ Sektion weiterleiten. In der Regel sollten deine Litecoin dann innerhalb weniger Sekunden erscheinen. Eine gute Zusammenfassung des Kaufprozesses bietet auch das nachfolgende Video-Tutorial (in Englisch):

>> Litecoin (LTC) auf Kriptomat kaufen* <<

Litecoin bei LiteBit kaufen

Die erste Börse, die wir dir hier vorstellen, ist Litebit.eu. Sie wurde im Jahr 2013 gegründet und hat ihren Sitz in den Niederlanden. Über 50 Kryptowährungen werden auf dieser anerkannten Plattform gehandelt und verwaltet. Weil die Sicherheitsstandards und der Service sehr gut sind, sind viele Kunden der Plattform auch seit mehreren Jahren treu.

Bisher gibt es die Seite auf Niederländisch, Englisch, Französisch und Deutsch. Um dir ein Konto zu erstellen, musst du einfach die Webseite litebit.eu* öffnen und auf den Button „Create Account“ klicken.

Anschließend gibst du die verlangten persönlichen Daten ein, die in Folge des gesetzlichen „Know your Customer“ Prozesses vorgeschrieben sind, ein. Dann drückst du auf „Create my account“ und öffnest in deinem E-Mail Programm die Mail mit dem Bestätigungslink. Hast du diesen geöffnet, ist dein Konto aktiviert. Ist deine Mail-Adresse bestätigt, wirst du automatisch zur Startseite von LiteBit weitergeleitet und kannst dich über „Log in“ mit deiner E-Mail-Adresse und deinem Passwort anmelden.

Kauf-Limits für den Litecoin bei LiteBit

Bei dieser Litecoin Börse gibt es verschiedene Verifikationsstufen, die begrenzen mit wie viel Geld du pro Tag, Woche oder Monat handeln kannst. Je mehr Informationen preisgegeben werden, desto höher ist auch die Stufe deiner Verifikation. Du kannst also mit mehr Geld handeln, wenn du durch die Freigabe von mehr persönlichen Informationen in eine höhere Stufe im Verifizierungsprozess aufgestiegen bist.

Als „Unverified“ gilt dein Konto, wenn du dich nur registriert hast. Dann kannst du jeden Tag bis zu 75€, je Woche 525€ und pro Monat maximal 2.100€ für den Handel einsetzen. Willst du mit 4.200€, dem doppelten Betrag handeln, musst du dich in der Verifikationsstufe eins „Tier 1“ befinden. Die Verifizierung deiner Telefonnummer wird für diese erste Stufe benötigt. Nachdem du sie eingegeben hast, erhältst du per SMS einen Verifizierungscode, der dann auf der Seite von LiteBit.eu eingetragen werden muss.

Für das Erreichen der nächsten Stufe, „Tier 2“, kannst du beispielsweise einen Mietvertrag, Kontoauszug oder eine Rechnung einreichen. Bedingung ist, dass das Dokument vor weniger als drei Monaten erstellt wurde und neben dem Datum die Adresse und der Name ersichtlich sind.

Eine halbe Millionen Euro kannst du handeln, wenn du zusätzlich eine Ausweiskopie einreichst und zu Stufe 3, „Tier 3“ aufsteigst. Ob Reisepass oder Personalausweis spielt hier keine Rolle. Beide Seiten müssen beim Einscannen sichtbar sein und können an die Webseite geschickt werden, auf der dadurch die dritte und letzte Stufe freigegeben wird.

Auch die Zahlungsmethoden haben einen Einfluss auf dein Handelsvermögen. Wenn du auf diesen Link klickst, kannst du genau nachschauen, wie sich die einzelnen Methoden zusätzlich zu den Stufen auf Kauf-Limit auswirken. Die folgende Tabelle gibt dir einen Überblick über die jeweiligen Verifikationsstufen und Limits für den Kauf von Litecoin:

Außerdem gibt es verschiedene Zahlungsmöglichkeiten die ebenfalls mit korrespondierenden Limits einhergehen. Die folgende Tabelle gibt eine gute Übersicht:

UnverifiedTier 1Tier 2Tier 3
iDeal0.00 €350.00 €500.00 €20,000.00 €
SEPA0.00 €250.00 €500.00 €35,000.00 €
Credits0.00 €350.00 €500.00 €10,000.00 €
Sofort0.00 €100.00 €500.00 €1,000.00 €
GiroPay0.00 €100.00 €500.00 €1,000.00 €
Bancontact0.00 €350.00 €500.00 €10,000.00 €

>> Litecoin kaufen & verkaufen auf Litebit* <<

Kaufprozess Litecoin auf Litebit

Der eigentliche Kaufprozess ist sehr einfach und kann nach dem erfolgreichen Erstellen eines Kontos direkt gestartet werden. Um Litecoin zu kaufen, klickst du auf „Buy“. Das Wort befindet sich rechts oben auf der Seite. Hast du auf das Wort geklickt, wird eine Seite geöffnet, auf der die verschiedenen Kryptowährungen aufgelistet sind.

Jetzt wählst du mit einem Klick den Litecoin (LTC) aus und kannst nun eintragen, welche Menge du von dieser Kryptowährung erwerben möchtest. Den Wunschbetrag kannst du in Euro oder auch direkt in LTC eintragen. Jetzt gibt es zwei unterschiedliche Möglichkeiten wie du Litecoin aufbewahren kannst:

  1. Du kannst das Litebit-Wallet nutzen, dann musst du das „Litebit Wallet“ auswählen, im Screenshot rot markiert. In diesem Fall bewahrt Litebit die Litecoin für dich auf. Damit gibst du Litebit die volle Verantwortung für deine Litecoin. Im Fall eines Hacks der Börse, bei dem deine Litecoin gestohlen werden, gibt es keine Einlagenversicherung und deine Litecoin sind verloren. Bis heute wurde Litebit noch nie gehackt, dennoch ist es sicherer deine Litecoin auf einem externen Wallet aufzubewahren.
  2. Wenn du ein externes Wallet nutzen möchtest, dann musst du im Kaufprozess „External Wallet“, im Screenshot grün markiert auswählen. Jetzt musst du deine Receiving Adress deines Wallets eingeben. Die größte Sicherheit bieten sogenannte Hardware Wallets. Erfahre in unserem ausführlichen Hardware Wallet Test, welches Wallet sich am besten für dich eignet. Du kannst natürlich auch ein Desktop-Wallet verwenden, trage dann die Receiving Adress deines Wallets ein.
Litecoin auf Litebit kaufen Schritt 1

Source: Litebit.eu

Hast du ein LiteBit-Wallet kannst du auf „Use LiteBit Wallet“ klicken und musst die Adresse nicht eigenständig eintragen, da dies automatisch passiert. Ansonsten trägst du die Adresse selber in das Feld ein.

LiteBit verfügt bereits über eine hohe Sicherheit. Trotzdem kam es in der Vergangenheit zu Angriffen von Hackern, bei denen große Mengen an Geld, die in Kryptowährungen angelegt waren, geklaut wurden. Möchtest du die Sicherheit also zusätzlich erhöhen, kannst du die 2-Faktor-Authentifizierung aktivieren, die sicherer ist als wenn du nur den standardmäßigen Login mit Mail-Adresse und Passwort verwendest.

Wenn du dich entschieden hast, wie du deine Litecoin lagern möchtest, kannst du jetzt eine Zahlungsmethode auswählen. Sehr niedrige Gebühren fallen für eine Banküberweisung an. Wähle dafür „Sepa Bankwire“ in den Optionen aus.

Zahlungsmethode auswählen für den Litecoin Kauf auf Litebit

Source: Litebit.eu

Wenn du dich für diese Zahlungsmethode entscheidest, kannst du jetzt auf „Next“ klicken. Im nächsten Schritt wird dir mitgeteilt, auf welche Bankverbindung du den Betrag überweisen musst.

Wichtig hierbei ist, dass du den spezifischen Verwendungszweck, hier als „Transaction Message“ bezeichnet, angibst. Nur dann kann Litebit deine Transaktion im System entsprechend zuordnen und wird dir deine Litecoin umgehend an dein Wallet senden. Die Transaction Message findest du wie im Screenshot gezeigt. 

Transaction Message für den Kauf von Litecoin per Überweisung

Source: Litebit.eu

Außerdem zeigt dir Litebit noch mal eine Schrittfolge, wie du deine Litecoin erhalten wirst und welche Schritte dabei im Detail erledigt werden müssen.

>> Litecoin kaufen & verkaufen auf Litebit* <<

Litecoin Desktop Wallet erstellen

Auf dem Kryptomarkt gibt es unzählige Litecoin-Wallet-Anbieter, sodass hierbei ein seriöses Wallet ausgewählt werden muss. Wir haben sehr gute Erfahrungen mit dem Exodus Wallet, deswegen zeigen wir dir nachfolgend, wie du einfach, schnell und sicher dieses Litecoin-Wallet einrichtest.

Das Litecoin Exodus Wallet ist ein Desktop-Wallet das mittleren Schutz bietet und sich besonders für Einsteiger eignet. Dies liegt zum einen an der sehr einfachen und intuitiven Benutzeroberfläche als auch der Vielzahl unterstützter Kryptowährungen.

Im ersten Schritt musst du die offizielle Webseite von Exodus besuchen. Klicke dafür auf diesen Link, der dich direkt zur Landingpage führt, wo du das Wallet herunterladen kannst. Je nachdem welches Betriebssystem du auf deinem Computer verwendest, musst du auf das richtige Download-Symbol klicken. Litecoin Wallet Download

Wir haben einen Windows-PC, deswegen klicken wir auf den Button „Download Windows App“. Anschließend musst du die Software installieren. Dieser Prozess sollte nicht länger als 10 Sekunden dauern.

Wenn du das Wallet erfolgreich installiert hast, erhältst du eine Benachrichtigung, dass du das Wallet jetzt starten kannst. Wenn du das Litecoin Wallet startest, gelangst du zu dieser Oberfläche:

Litecoin Wallet Dashboard

Um Litecoin auszuwählen, musst du zunächst auf den Reiter „Wallet“ klicken. Klicke jetzt auf Litecoin und anschließend auf „Receive“, hier im Screenshot rot eingerahmt. Jetzt wird dir deine Litecoin-Adresse angezeigt. Du kannst die Adresse kopieren, ausdrucken, per Mail versenden oder die Adresse im Litecoin-Explorer ansehen.

Litecoin Wallet Empfangsadresse anzeigen

Wenn du das Exodus Wallet verwenden möchtest, kannst du jetzt deine Receive Adress kopieren und bei Litebit einfügen. Beachte hierbei, dass du auf „External Wallet“ klicken musst und dann dort genau diese Adresse einfügst.

Jetzt kannst du ganz normal, wie oben beschrieben, den Kaufvorgang abschließen. Wenn du einen andere Litecoin-Exchange verwendest, musst du diese Receive Adress als Empfangsadresse angeben.

>> Litecoin auf Litebit kaufen & verkaufen* <<

Litecoin bei Coinmama kaufen

In Israel wurde die Handelsplattform 2013 gegründet und hat ihren Sitz auch noch heute dort.

Kryptowährungen wie der Litecoin können über Coinmama direkt mit der Währung Euro gekauft werden. Auch bei dieser Plattform musst du dir zuerst ein Konto einrichten. Klicke dazu auf diesen Link, der dich direkt zur Registrierung auf der Plattform führt*.

Trage in die vier Felder deine Mail-Adresse, ein Passwort, deinen Vornamen und deinen Nachnamen ein. Im fünften Feld musst du deine „Country of residence“ auswählen, also das Land, in dem du dich aufhältst. Danach klicke auf „Create account“ wodurch du den Nutzungsbedingungen und dem Datenschutz zustimmst. Beides kannst du dir vor dem erstellen deines Kontos durchlesen, indem du auf die in blau geschriebenen Worte „Terms“ und „Privacy“ gehst.

Öffne nun deinen E-Mail Account und klicke auf den Bestätigungslink, der dir in einer E-Mail von Coinmama zugeschickt wurde. So kann die Plattform feststellen, ob deine echte Mail-Adresse angegeben wurde. Ist deine Mail-Adresse bestätigt, kommst du wieder zur Startseite von Coinmama. Der „Log In“ Button befindet sich recht oben. Gib für die Anmeldung deine E-Mail-Adresse und das vorher gewählte Passwort ein. Wie bei vielen Plattformen, ist auch bei Coinmama eine Verifizierung vor dem Kauf und Handel von Kryptowährungen wichtig.

Hast du dich eingeloggt, gehe auf „Verify Me“ und trage dort die nötigen Informationen ein. Nachdem du dann auf das Wort „Next“ geklickt hast, musst du die Kopie deines Personalausweises, Führerscheins oder Reisepasses hochladen und außerdem ein Selfie, auf dem neben deinem Gesicht ein Blatt mit dem Wort „Coinmama“ und dem aktuellen Datum zu sehen sein muss.

Zur Überprüfung deiner Daten klicke jetzt auf den Button „Send for Approval“, den du in der unteren, rechten Ecke findest. Nach spätestens einem Tag, wenn der Genehmigungsprozess durchlaufen ist, kannst du dann mit dem Handeln und Kaufen beginnen.

Bist du erfolgreich verifiziert, gehe auf „Buy“ und klicke auf Litecoin (LTC). Dann kannst du entscheiden, ob du LTC mit USD oder Euro kaufen willst und entweder einen vorgegebenen, geraden Betrag auswählen oder selber einen spezifischen eintragen willst.

Kauf- und Bestell-Limits bei Coinmama

Alle 24 Stunden kann man fünf Bestellungen aufgeben und in dreißig Tagen höchstes 20. Dabei ist die Höhe der Aufträge nicht entscheidend.

Die täglichen Kauflimits liegen bei 5.000 USD und die Maximalhöhe beträgt jeden Monat 30.000 USD.

>> Litecoin auf Coinmama kaufen & verkaufen *<<

Litecoin bei Binance kaufen

Diese letzte Börse, die wir dir hier vorstellen, ist eine der größten Krypto-Börsen auf der Welt. Der Name soll die Verbindung zwischen Technologie und Finanzwelt beschreiben, setzt sich also aus „Binary“ und „Finance“ zusammen.

Binance wurde im Juli 2017 gegründet und gehört mit bis zu 1,4 Millionen Aufträgen pro Sekunde auch zu den schnellsten Börsen.

Du hast zwei verschiedene Möglichkeiten, wie du Litecoin kaufen kannst:

  1. Du kaufst Litecoin per Kreditkarte
  2. Du tradest Litecoin gegen BTC, ETH, XRP oder USDT

Zunächst zeigen wir dir, wie du Litecoin mit deiner Kreditkarte einfach und schnell kaufen kannst.

Kontoerstellung bei Binance

Die Erstellung deines Kontos bei Binance ist kostenlos und geht sehr schnell. Die Plattform benötigt nur deine Mail-Adresse, ein sicheres Passwort und ein Puzzle muss an die richtige Stelle geschoben werden. Dann musst du mit Hilfe eines Bestätigungslinks wieder deine E-Mail-Adresse bestätigen.

Für eine erhöhte Sicherheit kannst du noch die „Zwei Faktor Authentication“ aktivieren oder dein Binance Konto mit einer SMS Authentication schützen. Dies ist unter dem Menüpunkt Account und im Bereich Google Authentication zu finden. Die App von Google gibt es im App- und Play Store und ist als kostenfreier Download verfügbar.

Der Authentication-Code ist vor jedem Login Voraussetzung und schützt vor unbefugtem Zugriff. Dafür scannst du den QR-Code mit deinem Smartphone und gibst den erscheinenden Zahlencode anschließend im entsprechenden Fenster ein. Die Authentication per SMS ist allerdings nur mit einer chinesischen Handynummer möglich.

>> Litecoin auf Binance kaufen & verkaufen* <<

Litecoin mit Kreditkarte kaufen

Klicke zuerst auf „Funds“ und dann auf „Buy with Credit Card“. Jetzt wirst du zu dieser Ansicht weitergeleitet:

Litecoin mit Kreditkarte auf Binance kaufen

Binance arbeitet mit Simplex zusammen, um den Kauf einfach schnell und sicher abzuwickeln. Der Kaufvorang ist selbsterklärend, trotzdem haben wir die wichtigsten Schritt zusammengefasst:

  1. Wähle LTC aus und die Währung, mit der du bezahlen möchtest
  2. Fülle die Felder der personenbezogenen Daten aus
  3. Verifizieren deine E-Mail und Telefonnummer mit einem Code
  4. Gehe zurück zur Startseite, du wirst automatisch weitergeleitet
  5. Gib deine Kreditkarten_Daten ein
  6. Lade deine Dokumente zur Überprüfung deiner Identität (z.B. die Vorder- und Rückseite deines Ausweises) hoch

Der Anbieter Simplex bringt folgende Besonderheiten mit:

  • Der angegebene Bitcoin Betrag basiert auf dem aktuellen Kurs und ist nicht endgültig, sondern wird erst später genau berechnet! Wenn sich der Kurs um mehr als +/-2,5% ändert, wirst du allerdings gebeten, die Transaktion per E-Mail von Simplex erneut zu bestätigen.
  • Sobald die Zahlung abgeschlossen ist, kannst du deinen Zahlungsstatus und die Einzahlungshistorie auf Simplex überprüfen.
  • Die Simplex-Gebühr beträgt 3,5% pro Transaktion oder 10 USD, je nachdem, welcher Betrag höher ist.
  • Das Tages-Limit beträgt 20.000 USD pro Benutzer. Das monatliche Limit beträgt 50.000 USD pro Benutzer.
  • Der Mindestbetrag (das Minimum) für eine Transaktion  beträgt derzeit 50 USD.

Kauf-Limits bei Binance

Du kannst alle Funktionen ohne eine Verifizierung nutzen und hast erstmal ein Kauf-Limit von zwei Bitcoins pro Tag. Verifizierst du dich, kannst du mit bis zu 100 BTC pro Tag handeln.

>> Litecoin auf Binance kaufen & verkaufen* <<

Litecoin gegen Ethereum tauschen

Wenn du bereits Ether besitzt, kannst du diese sofort an die Adresse des Binance-Wallets schicken. Ansonsten kannst du Ether schnell und einfach auf LiteBit kaufen. Beim Kauf kannst du die Wallet Adresse von Binance angeben, damit die Ether direkt zu Binance versendet werden. Die Adresse deines Wallets bei Binance, die du beim Kauf der Ether bei LiteBit angeben musst, findest du, wenn du bei Binance angemeldet bist.

Klicke dann zuerst auf „Funds“ und anschließend auf „Balances“. Jetzt kannst du im Suchfeld ETH eingeben und auf „Einzahlungen“ gehen. Danach siehst du die Einzahlungsadresse für Ether. Gib diese auf LiteBit oder deinem Wallet als Empfangsadresse ein.

Empfangsadresse Litecoin Wallet auf Binance

Sind die Ether an dein Binance-Wallet überwiesen, kannst du sofort mit dem Traden von ETH gegen Litecoin beginnen.

Gehe dafür auf das Binance Logo, das sich oben links befindet und klicke auf „Exchange“ und anschließend auf „Basic“ . Wähle auf der Seite „ALTS Markets“ Litecoin beziehungsweise LTC/ETH aus.

Zum Litecoinkauf Schritt 1

Nun gibst du in das linke Feld „Buy LTC“ den „Betrag“ ein, wie viel LTC du erwerben möchtest. Darüber ist der Preis für ein LTC in ETH zu sehen. In der unteren Zeile („Total“) kannst du sehen, wie viel ETH dein LTC kosten wird. Wähle außerdem die Option „Market“ aus. Dir stehen außerdem noch „Limit“ und „Stop-Limit“ zur Verfügung.

Litecoin auf Binance kaufen Schritt 2

Eine „Limit„-Order ist ein Auftrag, der im Orderbuch mit einem von dir bestimmten Limit-Preis platziert wird. Dies bedeutet, dass der Trade nur ausgeführt, wenn der Marktpreis deinen Limit-Preis erreicht. Wenn der Marktpreis den von dir festgelegten Preis nicht erreicht, bleibt die Limit-Order offen.

Du kannst sie gegebenenfalls jederzeit löschen. Eine „Limit“-Order sollte daher immer dann verwendet werden, wenn du nicht in Eile bist. Denn es kann passieren, dass dein Limit-Order nicht ausgeführt wird und deswegen offen bleibt und erst zu einem späteren Zeitpunkt erfüllt wird.

Im Gegensatz dazu wird eine „Market„-Order sofort zum aktuellen Marktpreis ausgeführt. Dementsprechend eignet sich die „Market“-Order besonders für Einsteiger und Investoren, die schnell verkaufen oder kaufen wollen.

Indem du abschließend auf „Buy LTC“ klickst, wird dein Auftrag direkt bearbeitet und schon nach einigen Sekunden befinden sich deine Litecoin-Einheiten im Wallet befinden. Normalerweise wirst du innerhalb von wenigen Sekunden die Litecoin Einheiten auf deinem Binance Wallet sehen. Obwohl Binance als sehr sicher gilt, empfehlen wir dir deine Litecoin auf ein externes Wallet umzuziehen. Dafür eignet sich z.B. ein Hardware Wallet oder das Exodus Wallet, dass wir dir bereits weiter oben vorgestellt haben.

Binance wurde im Mai 2019 Opfer eines Hacks, bei dem 7.000 BTC gestohlen wurden. Auch wenn dies ein einmaliges Ereignis darstellt ist es empfehlenswert deine Litecoin auf ein externes Wallet um zuzuziehen, sofern du nicht täglich damit handelst.

>> Litecoin auf Binance kaufen & verkaufen* <<

Falls euch unsere Kaufanleitung geholfen hat, bewertet diese doch gern:

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Wenn Fragen auftreten oder ihr euch unsicher seid, lasst gern einen Kommentar da, wir helfen euch gern weiter!

About Author

Collin Brown

Collin ist ein Bitcoin-Investor der frühen Stunde und ein langjähriger Trader im Krypto- und Devisenmarkt. Er ist fasziniert von den komplexen Möglichkeiten der Blockchain-Technologie und versucht, die Materie für Alle zugänglich zu machen. Seine Berichte konzentrieren sich auf die aktuellen Entwicklungen der Technologie einzelner Kryptowährungen.

Die Kommentare sind geschlossen.

Suivez nous sur la Lune!

Send this to a friend