ADVERTISEMENT

Zweitgrößte Bank Japans investiert in Ripple’s MoneyTap

  • MoneyTap, eine Ripple-basierte Anwendung, wird von der Sumitomo Mitsui Banking Corporation (SMBC) finanziert.
  • Die Sumitomo Mitsui investiert in Anwendungen wie MoneyTap, um die Einführung der Distributed- Ledger-Technologie (DLT) voranzutreiben.

Die zweitgrößte Bank Japans, Sumitomo Mitsui Banking Corporation (SMBC), gab ein Investment für MoneyTap, eine von Ripple betriebene Applikation, bekannt. Nach einem Bericht der Nachrichtenwebseite „The Nikkei“ investierte die SMBC über die SBI Holding in MoneyTap.

MoneyTap ist eine von Ripple und SBI Holding entwickelte Anwendung. Durch den Einsatz der DLT ermöglicht MoneyTap seinen Benutzern Geld mit einem von ihrem Telefon generierten QR-Code zu senden. Obwohl es die Technologie von Ripple verwendet, hat MoneyTap noch nicht bestätigt, dass dabei der native Token von Ripple, XRP, eingesetzt wird. Kürzlich erhielt MoneyTap eine Investition von der japanischen Bank Fukushima und anderen Banken, die die Anwendung einsetzen werden.

SBI Ripple Asia fördert die Einführung der Distributed-Ledger-Technologie

Die SBI Holding und die Sumitomo Mitsui Banking Corporation sind Teil eines Konsortiums von Banken aus denen sich SBI Ripple Asia zusammensetzt. Das Konsortium wurde gegründet, um die Einführung der Ripple-Technologie in ganz Asien zu entwickeln und zu fördern. Das Unternehmen besteht aus 47 Banken, die in Japan 80 % des Bankvermögens des Landes besitzen.

Der Bericht enthüllte auch, dass SMBC in R3 Corda investiert, das von der SBI Holding finanziell unterstützt wird. R3 Corda ist eine Blockchain-Plattform, auf der Anwendungen der DLT aufgebaut werden können. Die als CorDapps bekannten Anwendungen sind interoperabel. 300 Firmen setzen sie in verschiedenen Bereichen wie Finanzdienstleistungen, Handel, Versicherungen und Gesundheit ein.

Durch diese Investition wird MoneyTap von Japans größtem Internet-Banking-Netzwerk profitieren. Dieses Netzwerk ist im Besitz von SBI und der Sumishin Bank. Das 2007 gegründete Unternehmen Sumishin wird auf einen Wert von 109 Millionen Dollar geschätzt und hat seinen Wert seit 2018 aufgrund der positiven Rendite seiner Dienstleistungen und Investitionen um 14 % gesteigert.

Ripple Partner SBI Asia investiert in Currencycloud

Wie wir bereits berichten, investierten Ripple SBI Asia und Visa in Currencycloud. Als Teil einer Runde von Risikokapitalfinanzierungen konnte das Start-up über 80 Millionen Dollar einsammeln. Zu den Investoren gehören auch Finanzriesen wie die International Finance Corporation, BNP Paribas und eine der ältesten Banken Thailands, die Siam Commercial Bank.

Auf der anderen Seite ist SBI Ripple Asia zu einem wichtigen Partner für Ripple geworden. Im vergangenen Jahr erklärte das Bankenkonsortium, dass es beabsichtigt, 50 % des Transaktionsvolumens von RippleNet zu nutzen. Jedoch muss vorerst die dafür notwendige Infrastruktur gebaut werden, um Ripple’s Zahlungslösung On-Demand Liquidity für Überweisungen von Japan an andere Banken im asiatischen Raum einzusetzen.

Der Preis von XRP berträgt zum Redaktionzeitpunkt 0,23 USD und bewegt sich in den letzten 24 Stunden seitwärts (-0,56 %).

Folge uns auf Facebook und Twitter und verpasse keine brandheißen Neuigkeiten mehr! Gefällt dir unsere Kursübersicht?

Unsere Top-Empfehlung: Bitcoin, Ethereum, XRP und IOTA bei eToro kaufen
Brokerddtrgegr
Etoro

✔️ 15 Kryptowährungen kaufen
✔️ Bitcoin CFD mit Hebel
✔️ Versichert bis 20.000 €
✔️ PayPal, SEPA, Kreditkarte

etoro
**= Risikowarnung: 62% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.
Last updated on

About Author

Avatar

Reynaldo Marquez hat das Wachstum der Bitcoin- und Blockchain-Technologie seit 2016 aufmerksam verfolgt. Seitdem arbeitet er als Kolumnist zu Kryptowährungen über Fortschritte, Stürze und Anstiege auf dem Markt, Verzweigungen und Entwicklungen. Er glaubt, dass Kryptowährungen und Blockchain-Technologie einen großen positiven Einfluss auf das Leben der Menschen haben werden.

Die Kommentare sind geschlossen.

Follow us to the moon!

Send this to a friend