Registrierung für Theta Echtzeit-NFT-Marktplatz beginnt: Wird das das Mainnet 3.0 beeinflussen?

  • In Zusammenarbeit mit der World Poker Tour wird das Theta-Projekt Anfang nächsten Monats einen ersten Echtzeit-NFT-Marktplatz starten.
  • Letzten Sonntag eröffnete das Projekt die Registrierung und Vorfinanzierung. Der Kurs hat seitdem  20% zugelegt.

Anfang des Jahres kündigten das Theta Network und die World Poker Tour (WTP) eine Partnerschaft an, um den weltweit ersten Echtzeit-NFT-Marktplatz zu starten. Jedes Jahr soll die WTP bis zu 140 Millionen Zuschauer auf der ganzen Welt anziehen. Bei der Premiere der Saison XVIII der World Poker Tour am Sonntag, den 18. April, konnten die Zuschauer während der Werbeeinblendungen an einer Live-Auktion für exklusive WPT-Pakete teilnehmen.

Das Ereignis hat einen großen Hype für WTP-Fans erzeugt, die die NFTs kaufen. Für die Krypto-Community bedeutet das viel Aufmerksamkeit und ein weiterer Schritt in die Massenadoption. Einige Analysten haben argumentiert, dass NFTs neue Investoren und Benutzer locken werden. So also auch dieses Ereignis.

Am Sonntag eröffnete Theta die Registrierung und Vorfinanzierung von Konten zur Teilnahme an den Veranstaltungen. Benutzer können sich registrieren und ihre Konten mit TFUEL finanzieren, was wie die „Gas-Fees“ im Netzwerk funktioniert.

Theta Hauptnetz 3.0

Theta ist eine dezentrale Video-Streaming-Plattform. Durch den Einsatz der Blockchain hofft die Plattform, zentralisierte Plattformen wie YouTube ins Visier zu nehmen. Theta rühmt sich eines neuen innovativen Ansatzes, der die Ersteller von Inhalten fair vergütet und die Zuschauer für das Teilen überschüssiger Bandbreite belohnt. Zusätzlich fördert es schnelle und qualitativ hochwertige Streams ohne die persönlichen Daten der Nutzer auszulesen.

In jüngerer Zeit hat das Projekt gedrängt, seinen Platz im NFT-Markt zu erhalten. Mit dem Start des Mainnet 3.0 wird in diesem Juni das Upgrade die Grundlage für NFTs legen. Dies kommt nach einer Verschiebung des ursprünglichen Release-Termins am 21. April. Theta äußert sich:

Wichtige Möglichkeiten für Partnerschaften im NFT-Bereich haben uns dazu veranlasst, Ressourcen für den Aufbau des kommenden Theta NFT-Marktplatzes in einem breiteren Ansatz zu verwenden und einige dieser grundlegenden Elemente in das Mainnet 3.0 zu integrieren.

Die Plattform erwartet, ein Ethereum-Konkurrent zu werden, welcher den Nutzern 1.000-mal mehr Geschwindigkeit und deutlich niedrigere Transaktionsgebühren dank der Verwendung des Proof-of-Stake-Protokolls bietet. Zusätzlich zur Beschleunigung der Ambitionen auf dem NFT-Markt wird sichergestellt, dass das Netzwerk auf 100K+ Elite Edge Nodes skalieren kann.

In einem kürzlichen Update feierte das Projekt einen wichtigen Meilenstein, nachdem seine Blockchain 1,5 Millionen On-Chain-Wallets und mehr als 565 Millionen TFUEL überschritten hat.

Preis-Update

Kürzlich hat Theta (THETA) etwas von seinem Ruhm verloren und rutschte aus den Top 10 in die Top 20. Aber in den letzten 24 Stunden, konnten wir mit einem 20% Preisanstieg beeindruckt werden. Bei Redaktionsschluss steht das Projekt auf Platz 16. mit einer Marktkapitalisierung von knapp $11 Milliarden. Wir sind gespannt, wie die Preise auf die oben genannten Ereignisse reagieren.

About Author

John Kiguru ist ein scharfsinniger Autor mit großer Leidenschaft für Kryptowährungen und deren zugrunde liegender Technologie. Er durchsucht das Netz den ganzen Tag über nach neuen digitalen Innovationen, um seine Leser über die neuesten Entwicklungen zu informieren.

Comments are closed.