THETA stieg um 18.000% innerhalb eines Jahres – Lark Davis erklärt warum

  • Theta Network (THETA) ist einer der am besten performenden Token im letzten Jahr gewesen, ist um 18,000% gestiegen und somit in die Top-10 vorgedrungen.
  • Der Trader Lark Davis hat sich in einem aktuellen Video mit dem Projekt beschäftigt und erklärt, warum Google, Samsung und Sony das Projekt unterstützen und wohin sich der Kurs entwickelt.

Der Kryptowährungsmarkt ist im vergangenen Jahr in die Höhe geschossen, wobei gefühlt jeder zweite Token in diesem Jahr ein neues Rekordhoch aufgestellt hat. Einer der am besten abschneidenden Token in dieser Zeit war THETA, der Token, der das Theta Network antreibt.

THETA hat vor kurzem zum ersten Mal überhaupt die begehrte Top 10 geknackt. In einem kürzlich erschienenen Video, befasste sich der Trader Lark Davis mit dem Token und erläuterte, warum sich THETA auf einem derartigen Höhenflug befindet und was als Nächstes für das Projekt und seinen Token ansteht.

Wie CNF berichtete, verdrängte THETA kürzlich LINK vom zehnten Platz, angetrieben von einer massiven Rallye im letzten Jahr. THETA hat in dieser Zeit mehr als 18.000% zugelegt – 9x allein in diesem Jahr – um ein neues Rekordhoch bei 14,94 USD zu erreichen. Mit einer Marktkapitalisierung von 12,3 Milliarden Dollar ist es mittlerweile wertvoller als Schwergewichte wie Bitcoin Cash, Stellar und VeChain.

Das Theta Network ist eine Peer-to-Peer-Videoplattform mit Anreizen. Es ermöglicht seinen Nutzern, Token für das Teilen überschüssiger Bandbreite zu verdienen und entlastet die Video-Sharing-Plattformen von übermäßigen Kosten bei der Bereitstellung von Inhalten. Da es sich um eine Proof-of-Stake-Plattform handelt, ist sie sehr effizient und kann bis zu 1.000 Transaktionen pro Sekunde verarbeiten.

Das Theta Network funktioniert durch die Verwendung von ungenutzter Internet-Upload-Bandbreite. Es belohnt Leute, die diese zur Verfügung stellen, automatisch mit TFUEL-Tokens und bezahlt Sie im Grunde dafür, dass Sie Ihre Lieblingsinhalte ansehen.

Kommendes V3-Upgrade + Unterstützung von Google und Samsung

Eines der größten Verkaufsargumente von Theta sind seine Unterstützer, wie Davis seinen 260.000 Abonnenten sagte.

Derzeit betreiben Google, Sony, Samsung und Binance, neben einigen anderen großen, aber weniger bekannten Unternehmen, Knoten, auf denen das Theta Network läuft. Sie verwenden Unternehmens-Validierungsknoten. Das ist eine große Sache. Nicht viele Blockchains können sich mit so etwas rühmen.

Das Netzwerk hat außerdem einen großen Hype mit der Aussicht auf den Start des Mainnets ausgelöst. Ursprünglich wollte das Theta Network Team das Mainnet im April starten, was ein hohes Interesse an dem Token erzeugte. Das Team hinter dem Projekt kündigte jedoch an, dass es den Start um 3 Monate verzögern wird.

Das Mainnet wird das Staking und Burning von Theta Fuel (TFUEL) einführen, ein Token, das dem Gas von Ethereum ähnlich ist. Es wird auch NFT-Funktionen hinzufügen, eine Last-Minute-Ergänzung, welche die Ursache für die Startverzögerung ist. „Wichtige Partnerschaftsmöglichkeiten in dem NFT-Space haben es erforderlich gemacht, dass wir Ressourcen für den Aufbau des kommenden Theta NFT-Marktplatzes aufwenden mussten“, erklärte das Unternehmen.

„Investieren Sie vorsichtig in THETA“, warnt Davis

THETA hat bewiesen, dass es ein Token ist, der reale Anwendungen hat und nicht nur auf dem Hype reitet, wie Davis betonte. Allerdings mahnte der Trader angesichts des aktuellen Runs zur Vorsicht. Der Token hat in diesem Jahr eine 9x Steigerung erzielt und wird laut Davis vermutlich bald eine Korrektur erfahren. Noch wichtiger sei aber die Verzögerung des Mainnet-Starts.

Denken Sie daran, V3 [der Mainnet-Start]wurde um 3 Monate verzögert. Das ist eine lange Zeit in der Krypto-Landschaft, um die Aufmerksamkeit der Menschen zu behalten und den Hype-Zug am Laufen zu halten. Meine Vermutung ist, dass Sie einige gute Einstiegspunkte vor dem V3-Start bekommen werden. Also behalten Sie es im Auge. Es wird wahrscheinlich einen neuen Hype-Zyklus drei oder vier Wochen vor dem Juni-Start geben.

About Author

Steve ist seit vier Jahren Blockchain-Autor und seit noch längerem ein großer Krypto-Enthusiast. An der Blockchain-Technologie faszinieren ihn besonders die Chancen fur Entwicklungsländer.

Comments are closed.