ADVERTISEMENT

Ripple will 2 Billionen USD Liquidität für Bankensektor bereitstellen

  • Ripple CEO Brad Garlinghouse hat angekündigt, dass Ripple in den nächsten Jahren mehr als 2 Billionen USD Liquidität im derzeitigen Finanzsystem übernehmen will.
  • Die Softwarelösung On-Demand Liquidity (ODL) ist dafür perfekt geeignet, da sie im Bereich der Geschwindigkeit, Skalierbarkeit sowie Gebühren dem traditionellen Überweisungssystem deutlich überlegen ist.

Brad Garlinghouse beschreibt in einem Interview bei Jay Kim, dass das alte Bankensystem nicht mehr zeitgemäß ist und es deswegen an der Zeit ist, dieses durch neue Technologien, wie der ODL von Ripple, zunächst zu ergänzen und irgendwann vollständig zu ersetzen. Der CEO führt aus, dass 10 Billionen USD auf Konten auf der ganzen Welt vorfinanziert werden, damit der Kreislauf aufrechterhalten werden kann (frei übersetzt):

Es gibt 10 Billionen Dollar, die auf Konten auf der ganzen Welt vorfinanziert sind, was effektiv das Öl ist, das den Motor unterstützt, der Korrespondenzbankverkehr ist. Das Öl muss da sein, sonst funktioniert das Korrespondenzbanking nicht.

Wenn wir nun den Ölverbrauch reduzieren können, verbessert das die Effizienz der Weltwirtschaft. So haben wir das Gefühl, dass wir diese 10 Billionen Dollar nach und nach auf 9 Billionen Dollar, auf 8 Billionen Dollar reduzieren können. Dies ist eine Reise, die viele Jahre dauern wird. Aber wir sind unglaublich begeistert von den Fortschritten, die wir in relativ kurzer Zeit gemacht haben.

ODL stellt sofortige Liquidität bereit und kann Transaktionen in Echtzeit zu jedem Ort der Welt zu geringen Gebühren grenzüberschreitend abwickeln. ODL war früher als xRapid bekannt und setzt den nativen Token von Ripple, XRP, als Brückenwährung ein. Dadurch können Überweisungen schnell ausgeführt werden und der entsprechende Gegenwert in XRP wieder in die Fiat-Währung des jeweiligen Landes umgewandelt werden.

Ripple will die bereits vorhandenen Zahlungskorridore erweitern und das Volumen ausbauen, damit die Adaption von XRP weiter vorangetrieben werden kann. Die Erschließung von Thailand, Brasilien und Australien steht für Ende dieses Jahres bzw. das erste Quartal des nächsten Jahres bevor. Ripple hat vor zwei Tagen 10% der MoneyGram Aktien erworben, um von die Zusammenarbeit noch stärker auszubauen.

Kevin Mole: ODL ist ein Gamechanger für Banken

Kevin Mole, Vice President of Product Marketing bei Ripple, konstatiert, dass Banken RippleNet bereits mit überzeugenden Arbeitsergebnissen nutzen und viele Probleme globaler Zahlungsdienstleister gelöst werden. Die bilaterale Zahlungserfahrung erfordert jedoch in Schwellenländern besondere Voraussetzung, um einen reibungslosen Transaktionsverlauf sicherzustellen.

Dabei müssen Unternehmen vorfinanzierte Konten in den jeweiligen Zielwährungen besitzen, damit die Transaktion durchgeführt werden kann. Dies ist ein kostspieliges Unterfangen, das enorme Ressourcen in Anspruch nimmt. ODL erübrigt die Notwendigkeit der Vorfinanzierung, da mit dem Digital Asset XRP zwei Währungen überbrückt werden können.

Dadurch kann sichergestellt werden, dass Zahlungen auf beiden Seiten einer Transaktion sofort in der lokalen Währung gesendet und empfangen werden können. MoneyGram ist von Ripple begeistert und berichtet, dass ODL Zuverlässigkeit, Schnelligkeit Komfort und niedrigere Kosten als Konkurrenzsystem garantiert. Chief Global Operations Officer bei MoneyGram International, Kamila Chytil, führt aus, dass ODL eine Bereicherung für das Unternehmen darstellt (frei übersetzt):

Wir haben die On-Demand-Liquidität auf RippleNet genutzt, um unsere Betriebskosten drastisch zu senken und globale Zahlungen in beispielloser Geschwindigkeit abzuwickeln.

MoneyGram kündigte auf der Swell Konferenz an, dass 4 weitere Zahlungskorridore erschlossen werden und das Volumen, das über ODL abgewickelt wird, sukzessive erhöht werden soll. Zuletzt kündigte RippleNet Partner TransferGo an, dass das Unternehmen ebenfalls auf ODL umsteigen will und damit die eigenen Zahlungen beschleunigen will.

Der Preis von XRP verzeichnet innerhalb der letzten 24 Stunden einen Anstieg (+ 3,43%) auf 0,2268 USD.

Folge uns auf Facebook und Twitter und verpasse keine brandheißen Neuigkeiten mehr! Gefällt dir unsere Kursübersicht?

About Author

Collin Brown

Collin ist ein Bitcoin-Investor der frühen Stunde und ein langjähriger Trader im Krypto- und Devisenmarkt. Er ist fasziniert von den komplexen Möglichkeiten der Blockchain-Technologie und versucht, die Materie für Alle zugänglich zu machen. Seine Berichte konzentrieren sich auf die aktuellen Entwicklungen der Technologie einzelner Kryptowährungen.

Die Kommentare sind geschlossen.

Libertex ribbon

Folge uns auf den Mond!

Folge uns auf den Mond!

Send this to a friend