ADVERTISEMENT

Ripple: Vertrauen und Adaption der Blockchain weltweit wächst

  • James Wallis, Ripple VP of Global Sales Strategy, beschreibt, dass das Vertrauen in die Blockchain weltweit wächst und die Adaption steigt.
  • Viele Unternehmen haben das Potenzial erkannt und die erste Hürde genommen. Sie beginnen die Blockchain im eigenen Unternehmen zu pilotieren.

James Wallis und Analyst of Corporate Banking, Alenka Grealish, haben mit zahlreichen Mitgliedern der Blockchain Industrie gesprochen und präsentierten ihre Ergebnisse im zweiten jährlichen von Ripple erstellten Payments Report. Der Bericht untersucht, inwiefern Zahlungsdienstleister die Blockchain Technologie und digitale Assets bereits nutzen oder zukünftig nutzen wollen.

Blockchain Adaption wächst weltweit

Die neuesten Ergebnisse zeigen, dass Blockchain-basierte Zahlungen unter Finanzdienstleistern weit verbreitet sind. Grealish führt aus, dass das erste Hindernis darin besteht, die Technologie in die eigenen Unternehmensprozesse zu integrieren und danach die Nutzer von deren Vorteilen gegenüber klassischen Transaktionsservices zu überzeugen (frei übersetzt):

Der schwierigste Punkt jeder neuen Technologie ist der Übergang von den ersten Anwendern zur ersten Mehrheit. In diesem Jahr haben wir festgestellt, dass 35% der Befragten in der Produktion sind. Wir haben den Abgrund der Adoption überwunden.

Wallis beschreibt, dass die Blockchain keine Randerscheinung in der Technologiebranche ist, die vielleicht irgendwann wieder von der Bildfläche verschwindet, sondern bereits von unzähligen Unternehmen verschiedenster Branchen eingesetzt wird (frei übersetzt):

Blockchain wird Realität, das ist die Kernbotschaft. Die Steigerung der Akzeptanz ist wirklich ein Beweis dafür, dass der Wert und die Machbarkeit der Nutzung von Blockchain im Zahlungsverkehr erwiesen ist.

Die Adaption und das Vertrauen in die Blockchain ist bereits weltweit vorhanden. Der nächste zu erreichende Meilenstein besteht laut Grealish darin, die Skalierbarkeit weiterzuentwickeln, da speziell im Finanzbereich viele Transaktionen bzw. Aufträge innerhalb kürzester Zeit abgewickelt werden müssen (frei übersetzt):

Skalierbarkeit und letztendlich eine höhere Umsetzungsgeschwindigkeit hängen von Faktoren, wie einer vereinfachten Umsetzung und der Klarheit der Vorschriften ab.

Wallis und Grealish sind sich einig, dass das Vertrauen die Grundlage aller weiteren Entwicklungen in diesem Bereich darstellt. Die Blockchain bietet vor allem im Bereich Sicherheit und Identität neue Möglichkeiten, die, laut Wallis, die zukünftige Technologiebranche revolutionieren werden. Der Bericht zeigt weiter auf, dass die Blockchain bereits in verschiedenen Branchen angekommen ist, wie die nachfolgende Grafik zeigt.

Außerdem ist die Nachfrage nach der Blockchain im Bereich der Überweisungsdienstleistungen im Vergleich zum Vorjahr stark gestiegen.

Die befragten Unternehmen gaben an, dass sie die Blockchain als sehr zuverlässig, schnell und transparent ansehen. Wichtig sei auch der Marktzugang und die deutlich niedrigeren Kosten, im direkten Vergleich zu traditionellen Technologien.

Der Bericht greift jedoch auch das weiterhin heiß diskutierte Thema der Regulation und der unklaren weltweiten rechtlichen Rahmenbedingungen auf. Digitale Banken und die nächsten Akteure der Blockchain-Anwendung zeigen sich deutlich weniger besorgt als traditionelle Anbieter und späte Anwender.

Unter den Unternehmen, welche die Blockchain bereits implementiert haben, ist die höhere Geschwindigkeit der Hauptgrund, um die neue Technologie einzusetzen. Die Möglichkeit Transaktionen nahezu in Echtzeit abzuwickeln sei ein absoluter Gamechanger in der Industrie, so der Bericht.

Blockchain bringt Banken in alle Teile der Welt

Tech-Milliardär Bill Gates ist vom Potenzial digitaler Währungen überzeugt und führt aus, dass durch deren Einsatz auch die Ärmsten Zugang zu Finanzdienstleistungen erhalten und davon profitieren werden (frei übersetzt):

Wir stehen an der Schwelle zu einer weiteren bahnbrechenden Innovation, einschließlich der Ärmsten, in einem Finanzsystem, das zunimmt, anstatt den Wert ihres Vermögens zu begrenzen. Die Umwandlung der unterstrichenen Wirtschafts- und Finanzdienstleistungen in digitale Währungen wird denen helfen, die direkt in Armut leben.

Auch Ripple engagiert sich vor allem im Bereich der Regulation von Kryptowährungen und hat eigens dafür ein Tochterunternehmen in Washington D.C. gegründet, dass die Kommunikation zwischen politischen Entscheidungsträgern und der Industrie herstellen soll. Weiterhin ist Ripple einer Regulierungsinitiative beigetreten, die mit Regierungen weltweit zusammenarbeitet und ein besseres Verständnis für diese neuen Technologien bringen soll. Damit möchte Ripple den Fortschritt der lokalen Behörden als auch größeren Finanzregulierungsinstitutionen fördern.

Folge uns auf Facebook und Twitter und verpasse keine brandheißen Neuigkeiten mehr! Gefällt dir unsere Kursübersicht?

Unsere Top-Empfehlung: Bitcoin, Ethereum, XRP und IOTA bei eToro kaufen
Brokerddtrgegr
Etoro

✔️ 15 Kryptowährungen kaufen
✔️ Bitcoin CFD mit Hebel
✔️ Versichert bis 20.000 €
✔️ PayPal, SEPA, Kreditkarte

etoro
**= Risikowarnung: 62% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

About Author

Collin Brown

Collin ist ein Bitcoin-Investor der frühen Stunde und ein langjähriger Trader im Krypto- und Devisenmarkt. Er ist fasziniert von den komplexen Möglichkeiten der Blockchain-Technologie und versucht, die Materie für Alle zugänglich zu machen. Seine Berichte konzentrieren sich auf die aktuellen Entwicklungen der Technologie einzelner Kryptowährungen.

Die Kommentare sind geschlossen.

Suivez nous sur la Lune!

Send this to a friend