ADVERTISEMENT

IOTA und Jaguar entwickeln Smart Car Wallet

  • Vertreter von Jaguar und IOTA sprechen über die Zukunft der Automobilindustrie.
  • Die von IOTA und Jaguar entwickelte neue Smart Car Wallet ermöglicht es Autos, Mikrotransaktionen ohne die Hilfe eines Menschen durchzuführen.

In einer neuen Episode von Untangled, dem offiziellen IOTA-Podcast, geht es um die Rolle, die IOTA in der Automobilindustrie spielen wird. Es wird erwartet, dass sich dieser Sektor in den kommenden Jahren stark verändern wird.

Das Internet der Dinge (IoT) wird zusammen mit dem IOTA-Protokoll zum nächsten Schritt beitragen. Die Umsetzung wird es den Automobilen erleichtern, unabhängiger zu werden. Zunehmend in Kontakt mit der Umgebung, mit anderen Geräten und anderen Teilen der Industrie.

Die Smart Car Wallet von IOTA und Jaguar ist ein Schritt in die Zukunft

Im Podcast sprechen zwei Vertreter eines der bekanntesten Unternehmen der Automobilbranche, Jaguar. Russell Vickers und Aaron Hetherington vom Jaguar Land Rover Software Engineering Centre diskutieren die Smart Car Wallet, die sie mit dem IOTA Tangle Netzwerk entwickelt haben.

Die Smart Car Wallet ist ein Projekt mit mehreren Anwendungsfällen. Dies wurde von den Gästen der oben genannten Institutionen kommentiert. In erster Linie wird die Wallet in jede Einheit integriert und ermöglicht es ihr, Transaktionen ohne die Intervention der Eigentümer durchzuführen.

Laut Vickers und Hetherington legte das Unternehmen besonderen Wert auf diesen Use Case. Die Transaktionen, die mit der Smart Car Wallet durchgeführt werden können, sind mit alltäglichen Aufgaben verbunden. So könnte beispielsweise ein Auto mit seiner Wallet die Parkrechnung bezahlen. Für die Nutzer wären die Möglichkeiten und der Nutzen enorm.

Auf der anderen Seite diskutierten Jaguar-Vertreter auch die Kosten, die diese Technologie einer Stadt ersparen könnte. Durch die Verwendung der Smart Wallet können Daten mit den lokalen Behörden ausgetauscht und Verwaltungskosten gesenkt werden.

In diesem Sinne stellte Anne Smith, Leiterin der Automotive and Mobility Division der IOTA Foundation, weitere wichtige Anwendungsfälle vor. Das Portfolio ist nicht nur eine unabhängige Zahlungsmethode, die in die Automobileinheiten integriert ist, sondern kann auch ein Ausweisdokument sein.

Um dies zu erreichen, hat sich IOTA mit Mobi zusammengeschlossen. Ziel der Allianz ist es, ein Identitätssystem zu entwickeln, das unter anderem auch zur Verbesserung der Energieeffizienz von Automobilen eingesetzt werden kann.

Jaguar ist eines der Unternehmen, dass sich in einem Übergangsprozess befindet. Es ist geplant, innerhalb des nächsten Jahrzehnts ausschließlich Elektroautos zu bauen. Jaguar-Vertreter haben betont, dass ihre Ziele nur durch den Einsatz der verteilten Ledger-Technologie von IOTA erreicht werden können.

Am Ende kamen alle Gäste zu dem Schluss, dass die Technologie der Blockchain und des Distributed Ledgers an der Spitze der Innovation steht. Dank der Technologie wird es möglich sein, eines der wichtigsten Probleme bei der Datenerhebung zu lösen: Vertrauen.

Das globale Interesse an der Blockchain-Technologie wächst weiter

Auf der ganzen Welt gibt es eine zunehmende Tendenz, die Blockchain-Technologie als Mittel zur Verbesserung der Gesamtfunktionsfähigkeit von Schlüsselbereichen im Funktionieren von Regierungen, Lieferketten, Logistik und Zoll einzusetzen.

Die asiatischen Riesen China und Türkei gehören zu den Ländern, die konkrete Pläne zur Umsetzung dieser Technologie haben. Es wird erwartet, dass in den kommenden Jahren der Anwendungsbereich für diese Lösungen zunehmen wird. Allerdings bleibt abzuwarten, wie schnell diese Entwicklungen voranschreiten können.

Auf jeden Fall ist IOTA als einer der solidesten Akteure profiliert und seine Technologie könnte dazu beitragen, die Automobilindustrie zu verbessern. Die Veränderungen, die im nächsten Jahrzehnt zu beobachten sein werden, werden für das Ökosystem der Kryptowährungen und die Blockchain-Technologie von großer Bedeutung sein.

Der IOTA-Preis liegt bei 0,23 USD und hat in den letzten 24 Stunden eine Abwärtsbewegung (-5,71%) erlebt. Folge uns auf Facebook und Twitter und verpasse keine brandheißen Neuigkeiten mehr! Gefällt dir unsere Kursübersicht?

About Author

Avatar

Reynaldo Marquez hat das Wachstum der Bitcoin- und Blockchain-Technologie seit 2016 aufmerksam verfolgt. Seitdem arbeitet er als Kolumnist zu Kryptowährungen über Fortschritte, Stürze und Anstiege auf dem Markt, Verzweigungen und Entwicklungen. Er glaubt, dass Kryptowährungen und Blockchain-Technologie einen großen positiven Einfluss auf das Leben der Menschen haben werden.

Die Kommentare sind geschlossen.

Send this to a friend