Hoskinson: Cardano wird in 2021 den afrikanischen Kontinent erobern

  • Der CEO von IOHK verriet, dass Cardano rund 5,6 Billionen USD an illiquiden Vermögenswerten auf dem afrikanischen Markt verwalten könnte.
  • IOHK ist seit 3 Jahren physisch in Afrika präsent und hat Beziehungen zu den wichtigsten Akteuren aufgebaut.

In seinem neuesten Video machte der CEO von IOHK, Charles Hoskinson, einige wichtige Ankündigungen für das Cardano-Ökosystem. Zu Beginn des Videos nutzte Hoskinson die Gelegenheit, die Geburt von Ada Lovelace zu feiern, eine der ersten weiblichen Programmiererinnen und eine inspirierende Figur beim Bau des Ökosystems Cardano.

Gleichzeitig sprach Hoskinson über die Errungenschaften von IOHK, ihrer Partner und die Vereinbarungen, die sie in Afrika, einer Schlüsselregion für die Plattform, abgeschlossen haben. Hoskinson sagte, dass die Kommunikationsabteilung von IOHK aufgrund der großen Zahl von Ankündigungen ein detailliertes Video veröffentlichen wird, das sich besonders auf Afrika und die Strategie des Unternehmens für diese Region im Jahr 2021 konzentriert.

Darüber hinaus sagte er, dass IOHK etwa drei Jahre damit verbracht habe, eine starke Beziehung zu Schlüsselfiguren auf dem Kontinent aufzubauen und zur Mitarbeiterschulung in allen 53 Gerichtsbarkeiten auf dem ganzen Kontinent beizutragen. In diesem Sinne kündigte Hoskinson an:

Überraschend ist, dass wir in diesem Jahr trotz einer Pandemie, Bürgerkriegen, politischen Unruhen und anderen Problemen die Schwelle des Potenzials überschritten haben, um tatsächlich bieten zu können. Sehr bald sollten wir in der Lage sein, die Konsolidierung von Geschäften in Äthiopien anzukündigen, die sehr groß und spannend sind.

Warum Cardano Teil der Zukunft Afrikas sein könnte

Der CEO von IOHK betonte die Bedeutung des Kontinents für Cardano. In diesem Sinne wies er darauf hin, dass Afrika bis 2030 einer der wichtigsten Märkte weltweit sein wird. Dies ist auf eine Reihe von Faktoren zurückzuführen: eine Mehrheit der Bevölkerung ist jung und hungrig nach Dienstleistungen und Technologie, ein außerordentliches Kapitaleinkommen und eine zunehmende Verbindung mit Ländern und Unternehmen rund um den Globus.

Afrika verfügt über einen geschätzten „illiquiden Reichtum“ in Höhe von 5,6 Billionen Dollar. Daher ist das Wachstums- und Gewinnpotenzial für Unternehmen, die frühzeitig in den Markt einsteigen, enorm. Die Bemühungen von IOHK zielen darauf ab, Cardano zu einem Empfänger eines Teils dieses Reichtums zu machen, wie Hoskinson hinzufügte:

Wenn es bessere Systeme gäbe, würden die 5,6 Billionen Dollar auf dem globalen Markt liquide und zugänglich werden. Wir fragten uns, wer werden die Konsumenten von DeFi sein, wer wird Zahlungs- und Identitätssysteme und neue Wege zur Darstellung von Aktien benötigen?

Der CEO von IOHK erklärte, dass die afrikanischen Länder dem Kryptomarkt und Innovationen gegenüber freundlicher eingestellt seien. Diese Länder wollen mit anderen Regionen der Welt „konkurrieren“ und sind „flinker“ bei Entscheidungen, die den Sektoren zugute kommen, die ihnen helfen, dieses Ziel zu erreichen.

Angesichts der Tatsache, dass sich das Human- und Sachkapital in die richtige Richtung entwickelt, glaube ich, dass Afrika in den nächsten 10 Jahren das vielversprechendste wirtschaftliche Ökosystem sein wird. Wir als Unternehmen und unsere (Cardano)-Gemeinschaft sind in der besten Position, um auf diesem Terrain etwas zu unternehmen. Sehr bald werden wir dies mit einer Reihe von Vorzeigedeals festigen, die wir dann zu viel größeren Deals ausweiten werden. Wir haben viele strategische Partner, Beziehungen und politischen Zugang.

Hoskinson sagte zudem voraus, dass 2021 das „beste Jahr“ für Cardano, sein Ökosystem und seine Gemeinschaft sein wird, und kündigte auch an, dass man für die Plattform eine Vision für die nächsten fünf Jahre entworfen habe.

About Author

Reynaldo Marquez has closely followed the growth of Bitcoin and blockchain technology since 2016. He has since worked as a columnist on crypto coins covering advances, falls and rises in the market, bifurcations and developments. He believes that crypto coins and blockchain technology will have a great positive impact on people's lives.

Comments are closed.