ADVERTISEMENT

Litecoin: Entwicklung der MimbleWimble Extension Blocks beginnt

  • In einem neuen Update haben die Entwickler über den Fortschritt von MimbleWimble for Litecoin berichtet. Diese konzentrieren sich derzeit auf die Restrukturierung der gemeinsamen Codebasis von Grin++ und Litecoin.
  • Darüber hinaus wurde die Standardisierung von ursprünglich uneinheitlich verfolgten Patterns abgeschlossen.

David Burkett, der Entwickler von Grin++, gab kürzlich ein Update über den Fortschritt von Litecoins MimbleWimble. Der Entwickler erklärte, dass die MimbleWimble Extension Blocks in Arbeit sind. MimbleWimble ist ein Protokoll für Litecoin, welches entwickelt wurde, um dem Netzwerk mehr Privatsphäre und Fungibilität zu geben. Die Entwickler von Litecoin haben in der zweiten Hälfte dieses Jahres mit der Arbeit an dem Projekt begonnen. Die Finanzierung des Projekts erfolgt teilweise über eine Crowdfounding.

Grin++ und Litecoin werden sich die Code-Logik teilen

Burkett machte sein letztes Update im November. In dem aktuellen Update hat der Entwickler von Grin++ angegeben, dass die Entwicklung der Extension Blocks von MimbleWimble in vollem Gange sind. Außerdem konzentrierte sich Burkett im vergangenen Monat auf die Restrukturierung der Core-Logik, die von Grin++ und dem Litecoin-Protokoll verwendet werden soll:

Dies beinhaltet die gesamte Protokollierung, Serialisierung, Kryptographie, Fehlerbehandlung und gemeinsame Datenstrukturen (Header/Blöcke/Txs).

Ein großer Teil des Projektcodes wurde ursprünglich für Grin++ geschrieben. Burkett behauptete jedoch, dass er in der Lage war, Teile des Codes zu überarbeiten und zu korrigieren, was in kürzester Zeit gelang:

Ich standardisiere Patterns, die ursprünglich uneinheitlich befolgt wurden, hole fehlende Tests nach und füge eine bessere Dokumentation hinzu.

Burkett hatte auch die Gelegeneit, über die Prioritäten des Projekts für Januar zu berichten. Zunächst wird das Team versuchen, eine geeignete Build-Methode für den Code zu erarbeiten. Das liegt daran, dass der Code durch ein Repository veröffentlicht werden soll. Daher „wird ein etwas komplexerer Build-Prozess benötigt“. Im Moment steht noch nicht fest, welche Build Methode für das Projekt funktioniert, aber Burkett tendiert zu einer vereinfachten Version des libbitcoin Build Systems.

Weitere Schwerpunkte des Projekts sind: die Definition von LTC-Models (Bestimmung der genauen Felder und des Serialisierungsformats), die Umstellung der Implementierungsdatenbank auf libmw-core, um mit neuen Tests kompatibel zu sein, und die Verbesserung eines Synchronisationsmechanismus für Grin, der von Litecoin verwendet werden soll.

Der Gründer von Litecoin, Charlie Lee, hat auf seinem Twitter-Account ebenfalls einen Beitrag zu den Fortschritten von MimbleWimble geschrieben. Lee nutzte auch die Gelegenheit, um potenzielle Investoren daran zu erinnern, dass sie einen Beitrag zum Projektentwicklungsfonds leisten können.

httpss://twitter.com/SatoshiLite/status/1211528149910994944

Kritiker von Litecoins MimbleWimble-Protokoll

Das MimbleWimble-Protokoll wurde für die Entwicklung gelobt, die es bei der Wahrung der Privatsphäre seiner Nutzer haben wird. Es wurde aber auch kritisiert, weil es Litecoin zu einem Privacy Coin machen wird. Diese Art von Kryptowährung, wie Monero, Dash und ZCash sind in der letzten Zeit unter Beschuss geraten. Krypto-Börsen haben sie von ihren Plattformen entfernt, weil sie nicht den internationalen Vorschriften gegen Terrorfinanzierung und Geldwäsche entsprechen.

Der Preis von Litecoin liegt bei 42.20 USD und hat in den letzten 24 Stunden einen Verlust von 1.80% verzeichnet.

Folge uns auf Facebook und Twitter und verpasse keine brandheißen Neuigkeiten mehr! Gefällt dir unsere Kursübersicht?

About Author

Reynaldo

Reynaldo Marquez has closely followed the growth of Bitcoin and blockchain technology since 2016. He has since worked as a columnist on crypto coins covering advances, falls and rises in the market, bifurcations and developments. He believes that crypto coins and blockchain technology will have a great positive impact on people's lives.

Die Kommentare sind geschlossen.