TradedWell Review: Was kann der CFD Broker mit Sitz in der EU?

In diesem Artikel untersuchen wir den CFD Broker TradedWell und nehmen unter die Lupe, ob der Broker eine vertrauenswürdige und sicherere Option ist.

Über TradedWell

TradedWell ist der Name der Handelsplattform, welche von iTrade Global CY Ltd. betrieben wird. Hierbei handelt es sich um eine Investmentfirma, welche die Marke „iTrade“ besitzt und TradedWell.com betreibt. Das Unternehmen wurde in Zypern gegründet und wird aufgrund dessen durch die Cyprus Securities and Exchange Commission („CySEC“) reguliert. Die Registrierungsnummer des Unternehmens ist HE 335424 und die CIF-Lizenznummer lautet 298/16. Der eingetragene Sitz der Gesellschaft befindet sich in Isiodou, Andrea Laskaratou & Emanouel Roides Street 10-12, 2. Floor, Ayia Zoni, 3031 Limassol, Zypern. Die Gesellschaft hat außerdem einen gebundenen Vertreter ernannt, Alef&Kiai S.L., eine in Spanien gegründete und ansässige Gesellschaft.

Benutzer können bei Brokero aus 3 Konto-Typen: Silber, Gold und Platin auswählen, wobei der höchste Konto-Typ die meisten Funktionen und Vorteile freischaltet. Unabhängig vom Kontotyp können aber alle Nutzer mehr als 300 CFD-Finanzinstrumente handeln. Das Portfolio umfasst mehr 30 Kryptowährungs Handelspaare (als CFDs) sowie Währungen, Rohstoffe, Aktien, Indizes und Metalle. Der Handel auf TradedWell erfolgt mittels der weltweit anerkannten Handelssoftware MetaTrader 4, wobei auch eine mobile Anwendung verfügbar ist.

Wichtigste Infos

✅ Website-Adresse: https://www.TradedWell.com
✅ CFDs: Währungspaare, Kryptowährungen, Rohstoffe, Aktien, Indizes und Metalle
✅ Hebelwirkung: bis zu 1:30 (für Einzehändler), bis zu 1:500 für professionelle Trader
✅ Mindesteinzahlung: ab $250
✅ Demo-Konto: Ja, kostenlos
✅ Ein- und Auszahlungsmethoden: Kreditkarten (Visa, Mastercard, Maestro, V Pay), Überweisung, Neteller und Skrill

**Risikowarnung: Währungspaare/CFDs sind komplexe Instrumente und gehen mit einem hohen Risiko einher, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 82.78% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie Währungspaare/CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, einzugehen.

Ist TradedWell vertrauenswürdig?

Die wichtigste Frage bei der Wahl eines Brokers ist, ob dieser sicher und vertrauenswürdig ist. Das wichigste Kriterium in Bezug auf die Vertrauenswürdigkeit ist die Regulierung durch eine Aufsichtsbehörde. Im Falle von TradedWell kann das Unternehmen hinter der Plattform eine Lizenz der Cyprus Securities and Exchange Commission vorweisen, die die Finanzaufsichtsbehörde des europäischen Landes Zyperns ist. Die Behörde gewährleistet die Überwachung, die Aufrechterhaltung eines ausreichenden Kapitals, regelmäßige Prüfungen und die Sicherheit der Kundeneinlagen.

Zudem stellt die CySEC sicher, dass die Kundengelder getrennt von den Geschäftskonten des Unternehmens verwahrt werden. Des Weiteren bietet TradedWell Schutz vor einem Negativsaldo. In dem Moment, in dem dein Kontostand Null erreicht, schließt der Broker automatisch die Position, sodass du nicht ins Negative rutschen kannst. Ebenfalls ein Vorteil der CySEC Regeulierung ist, dass es einen Ausgleichsfonds gibt, falls die Plattform unerwartet schließen müsste.

In Hinblick auf die Sicherheit der Website kann TradedWell eine Secure Socket Layer (SSL) Verschlüsselung, SAS 70-Daten-Server sowie eine Firewall vorweisen.

Um den Nutzer vor Fehleintscheidungen zu schützen, bietet TradedWell zudem ein umfangreiche Lehrportal. Dieses umfasst unter anderem Bildungsmaterial, wie Videos auf Abruf (VoD), Ebooks, Kurse, Tutorials
und tägliche Nachrichten. Für fortgeschrittenere Nutzer bietet TradedWell zahlreiche Tools an, um die eigenen Trades bewerten und analysieren zu können, um die besten Entscheidungen für sich selbst zu treffen.

Nicht zuletzt bietet TradedWell im Fall von Problemem auch einen Kundensupport, der per Anruf, E-Mail und Live-Chat von Montag bis Freitag 07:00 – 16:00 GMT kontaktiert werden kann. Sämtliche vorgenannten Argumente sprechen dafür, dass es sich bei TradedWell um einen seriösen CFD-Broker handelt.

Kontotypen bei TradedWell

Bei TradedWell hast du die Auswahl zwischen drei Arten von Konten. Alle Konten haben gemein, dass es keine Einzahlungslimits gibt, keine Einzahlungsgebühren und über 300 verschiedene CFDs bieten.

Der maximale Hebel, der für professionelle Trader angeboten wird, beträgt 1:500. Zudem hängt der Hebel auch von der Art des Kontos ab. Für das Goldkonto ist er beispielsweise 1:400, für das Silberkonto ist er 1:200 und für die Privatkonten liegt er bei 1:30. Deutliche Unterschiede gibt es auch bei den Spreads, die deutlich abnehmen, wenn du dich für das Gold oder Platin-Konto entscheidest:

Tradedwell spreads

Silber Konzo

  • HedgingFX-Leverage für Kleinanlegerkonten 1:30
  • FX-Leverage für professionelle Konten 1:200
  • Engagierter Kundenbetreuer
  • Individuelle Investitionsnachrichten

Gold Konto

  • Hedging
  • FX-Leverage für Kleinanlegerkonten 1:30
  • FX-Leverage für professionelle Konten 1:400
  • Engagierter Kundenbetreuer
  • Individuelle Investitionsnachrichten
  • Kostenloser VPS
  • Fünf Dezimalstellen
  • Swap-Rabatt 25 %

Platinum Konto

  • Hedging
  • FX-Leverage für Kleinanlegerkonten 1:30
  • FX-Leverage für professionelle Konten 1:400
  • Engagierter Kundenbetreuer
  • Individuelle Investitionsnachrichten
  • Kostenloser VPS
  • Fünf Dezimalstellen
  • Swap-Rabatt 50 %

Plattformen für den Handel auf TradedWell

WebTrader

Der WebTrader von TradedWell funktionert in der Art, das du keinerlei Software herunterladen musst, sondern direkt aus deinem heraus traden kannst. Innerhalb der des WebTraders kannst du die aktuellen Marktnachrichten und die neuesten Handelsbedingungen mit einer breiten Palette von Analyseinstrumenten analysieren. Zudem bietet dir der WebTrader eine volle Historie deiner Trades, ein Echtzeit-Saldo-Level, automatische Stop-Loss/Take-Profit-Funktionen, eine multi-linguale Unterstützung, eine 1-Klick-Kontoumschaltung und inhärente Plattformunterstützung sowie einen Live-Chat.

Mobile App

Falls du gern von unterwegs tradest, gibt es eine App für Android und iOS, welches du im jeweiligen App Store herunterladen kannst. Mittels der App kannst du die volle Kontrolle über dein Trading von jedem Ort und zu jeder Zeit erhalten. Die mobile App weist den gleichen Funktionsumfang auf, wie der WebTrader, sodass du deinen Kontostand in Echtzeit überprüfen, Stop-Loss/Take-Profit-Funktionen einsetzen, den mehrsprachigen Support konaktieren und über 60 professionelle Analysetools nutzen kannst.

Verfügbare CFDs auf Kryptowährungen

Auf TradedWell stehen dir 24 verschiedene Handelspaare für CFDs auf Kryptowährungen. Der große Vorteil von CFDs besteht gegenüber „echten“ Kryptowährungen darin, dass du nicht das Risiko der Aufbewahrung trägst. Somit musst du dir keine Sorgen um die Aufbewahrung in einem Wallet machen. Nachfolgend findest du die Liste der verfügbaren Handelpaare

  • Bitcoin Cash ABC vs. US Dollar (Bitfinex)
  • Bitcoin vs. Euro (Bitfinex)
  • Bitcoin vs. Great Britian Pound (Bitfinex)
  • Bitcoin vs. US Dollar (Bitfinex)
  • Bitcoin vs.Chinese Yuan
  • Litecoin vs. US Dollar (Bitfinex)
  • Litecoin vs. Euro (Bitfinex)
  • Ethereum Classic vs. US Dollar
  • Ethereum Classic vs. Euro
  • Ethereum vs. US Dollar (Bitfinex)
  • Ethereum vs. Euro (Bitfinex)
  • Ethereum vs. Great Britian Pound (Bitfinex)
  • Dashcoin vs. US Dollar (Bitfinex)
  • Dashcoin vs. Euro (Bitfinex)
  • Bitcoin Gold vs. US Dollar (Bitfinex)
  • Ripple vs. US Dollar (Bitfinex)
  • Ripple vs. Euro (Bitfinex)
  • Monero vs. US Dollar (Bitfinex)
  • Yuan Chain Coin (YCC)
  • Zcash vs. US Dollar (Bitfinex)
  • Cardano Vs. US Dollar (Bittrex)
  • IOTA Vs. US Dollar (Bitfinex)
  • NEO Vs. US Dollar (Bitfinex)
  • Stellar Vs. US Dollar (Bitfinex)

Krypto CFDs auf TradedWell handeln

Gebühren

Im Rahmen des Handels auf TradedWell werden Spread- und Swap-Gbeühren erhoben, die je nach dem gehandelten Instrument und dem eröffneten Kontotyp variieren. Die Spreads für beliebte Produkte wie EUR/USD liegen im Durchschnitt:

  • Silber ab 2,8 Pips
  • Gold ab 2,0 Pips
  • Platin ab 1,8 Pips

Für nicht-islamische Konten werden Overnight-Finanzierungs- oder „Swap“-Gebühren auf Positionen erhoben, die über Nacht (22:00) GMT offen bleiben. Wenn Positionen über das Wochenende gehalten werden, wird mittwochs eine dreitägige Swap-Gebühr berechnet.

Im Umkehrschluss bietet TradedWell islamische Devisen-Konten an, die den islamischen Glaubensgrundsätzen entsprechen. Islamische Konten sind während der ersten 5 Tage, an denen eine Position eröffnet wird, frei von jeglichen Übernachtgebühren. Am 6. Tag wird eine Lagerungsgebühr von 10 USD / Lot pro Nacht erhoben, wobei die Gebühr das Dreifache erreicht, wenn die Overnight-Order auf einen Wochenendtag fällt.

Ebenso sind bestimmte internationale Konten während der ersten 5 Tage swapfrei. Am 6. Tag wird ebenfalls eine Lagerungsgebühr von 10 USD / Lot pro Nacht erhoben, wobei genauso die vorgeannte Wochenend-Regel gilt.

Zudem gibt es eine Inaktivitätsgebühr. Kundenkonten, auf denen über einen Zeitraum von mehr als 60 Kalendertagen keine Trades stattgefunden haben, werden als ruhende Konten betrachtet. Aufgrund dessen wir eine Ruhendstellungsgebühr in folgender Höhe fällig:

  • ab 61 bis 90 Tage: 160 EUR
  • 91 bis 180 Tage: 120 EUR
  • 181 bis 270 Tage 200 EUR
  • Über 271 Tage 500 EUR

Zahlungsmethoden

Bei TradedWell stehen dir zahlreiche verschiedene Zahlungsmethoden zur Verfügung, nämlich:

  • VISA
  • VPAY
  • Verified by VISA
  • Mastercard
  • Maestro
  • Mastercard Secure Code
  • Skrill
  • NETELLER

Konto eröffnen

Der Kontoeröffnungsprozess von TradedWell ist sehr einfach und intuitiv, sodass selbst Anfänger keine Schwierigkeiten haben sollten ein Konto zu eröffnen. Du musst folgende Schritte gehen:

  1.  Anmeldedaten eingeben. Gib deinen Namen, E-Mail-Adresse und Telefonnummer ein und erstelle ein Passwort für dein Konto.
  2. Weitergehende persönliche Informationen (KYC): Hier musst du alle Informationen eingeben, die abgefragt werden.
  3. Fragebogen: TradedWell stellt dir diverse Fragen über u.a. deine Tradingerfahrung.
  4. Nachweise hochladen: Laden alle erforderlichen Dokumente im Rahmen des KYC hoch.
  5. Trading: Du kannst Geld einzahlen und mit dem Handel zu beginnen oder zunächst das Übungskonto nutzen.

Sobald du registriert bist, hast Sie Zugriff auf ein Übungskonto mit 100.000 $ in virtuellem Geld, um deine Handelsfähigkeiten auszutesten. Das Übungskonto ist zunächst bis zu 360 Tage verfügbar, und kann auf Nachfrage beim Kontomanager verlängert werden. Wenn du dich bereit fühlst live zu handeln, klickst du einfach auf die Schaltfläche „Starten“ des Kontos mit der Bezeichnung „Live“.

Fazit

Unserer Untersuchung hat ergeben, dass TradedWell ein seriöser und sicherer CFD Broker ist. Der Broker wird von der CySEC mit der Lizenznummer 298/16 reguliert und unternimmt zahlreiche Maßnahmen zum Schutz des Kunden. Andererseits bietet TradedWell eine große Menge an Bildungsmaterial und ein Übungskonto für 360 Tage+, um auch für Beginner die passende Wahl zu sein. Nicht zuletzt steht mit 300+ CFDs eine große Anzahl zur Verfügung. Darin behinhaltet sind 24 verschiedene Handelspaare für CFDs auf Kryptowährungen.

**Risikowarnung: Währungspaare/CFDs sind komplexe Instrumente und gehen mit einem hohen Risiko einher, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 82.78% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie Währungspaare/CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, einzugehen.

About Author

Jake Simmons has been a crypto enthusiast since 2016, and since hearing about Bitcoin and blockchain technology, he's been involved with the subject every day. Beyond cryptocurrencies, Jake studied computer science and worked for 2 years for a startup in the blockchain sector. At CNF he is responsible for technical issues. His goal is to make the world aware of cryptocurrencies in a simple and understandable way.

Comments are closed.