ADVERTISEMENT

IOTA stellt neues Forschungs-Forum vor: IOTA.cafe

  • IOTA hat vorgestern den Start von IOTA.cafe bekanntgegeben.
  • Diese Webseite bietet ein öffentliches Diskussionsforum über die aktuellen Fortschritte des IOTA Ökosystems, an dem jeder teilnehmen kann.

Die deutsche Kryptowährung IOTA arbeitet bereits mit einigen Schwergewichten der Tech-Branche, wie z.B. Bosch, VW, Jaguar und einigen weiteren zusammen. IOTA gilt als die Kryptowährung für Maschinen, die jedoch auch für Nachwuchs sorgt und in vielen Initiativen aktiv ist, die neue Talente und Ideen fördern. Um die derzeitigen Entwicklungen rundum IOTA diskutieren zu können, wurde eine neues Forum eingerichtet.

IOTA eröffnet Forum für öffentliche Diskussionen

IOTA hat vor zwei Tagen die Webseite IOTA.cafe gestartet, auf der ab sofort Unternehmen, Personen, Entwickler und auch Neueinsteiger über anstehende Projekte, Fortschritte und Updates bei IOTA diskutieren können. Diese Maßnahme soll die Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Akteuren des Ökosystems stärken und den Zusammenhalt fördern. IOTA führt dazu aus (frei übersetzt):

Mit der Entwicklung und Reife unserer Technologie haben wir die Notwendigkeit erkannt, ein Forum zu schaffen, in dem jeder den Forschungsarbeiten von IOTA folgen und daran teilnehmen kann. Wir hoffen, dass dieses Forum [iota.cafe] die Zusammenarbeit zwischen Teammitgliedern und externen Forschern fördert.

Bereits Anfang diesen Jahres ist IOTA eine Kooperation mit NOVA eingegangen, um einen Fonds zu gründen, der zur Finanzierung innovativer Ideen von Startups verwendet werden soll. Dabei stellt IOTA jedoch nicht nur finanzielle Unterstützung zur Verfügung, sondern es gibt ebenfalls ein Mentoring-Programm.

Die teilnehmenden Unternehmen erhalten dabei Unterstützung von über 20 Experten aus verschiedenen Branchen und haben Zugang zum IOTA Testlabor. An diesem Ort können sich alle Akteure treffen und ihre Ideen austauschen und neue Ziele definieren.

Diese Maßnahmen zeigen deutlich, dass IOTA sich für einen aktiven Dialog zwischen allen Beteiligten einsetzt und dadurch kreative Ideen und Ansätze fördern will.

Preis von MIOTA zeigt wenig Bewegung

IOTA gehörte einst zu den größten Kryptowährungen der Welt (gemessen an Hand der Marktkapitalisierung) und rangierte einige Zeit unter den Top 10. Jedoch ist der Preis von MIOTA weiter gesunken und verzeichnet in den letzten Monaten einen stetigen Abwärtstrend. Der Preis von IOTA tendiert innerhalb der letzten 24 Stunden seitwärts (- 0,02%) und steht zum Redaktionszeitpunkt bei 0,2601 USD.

Folge uns auf Facebook und Twitter und verpasse keine brandheißen Neuigkeiten mehr! Gefällt dir unsere Kursübersicht?

About Author

Collin Brown

Collin ist ein Bitcoin-Investor der frühen Stunde und ein langjähriger Trader im Krypto- und Devisenmarkt. Er ist fasziniert von den komplexen Möglichkeiten der Blockchain-Technologie und versucht, die Materie für Alle zugänglich zu machen. Seine Berichte konzentrieren sich auf die aktuellen Entwicklungen der Technologie einzelner Kryptowährungen.

Die Kommentare sind geschlossen.