Dash arbeitet mit BITFXT zusammen, um Überweisungsdienstleistungen nach Nigera auszubauen

  • Dash arbeitet mit der Börse BITFXT zusammen, um die Überweisungsdienstleistungen nach Nigeria zu verbessern.
  • Dash kann eine sich entwickelnde Wirtschaft wie Nigeria unterstützen.

Dash möchte seine Präsenz in Nigeria ausbauen und ist neue Partnerschaft mit der BITFXT-Börse eingegangen, einer nigerianischen Spitzenbörse, die Dash-Überweisungen nach Nigeria mit nur 1% Gebühren ermöglichen soll. Demnach wird die Zusammenarbeit mit der Börse BITFXT dazu beitragen, dass Dash seine Überweisungsdienste für nigerianische Krypto-Nutzer zu einem Preis von 1% anbieten kann.

Dies bedeutet, dass Dash den Nigerianern ermöglicht, Gelder in DASH zu erhalten und diese dann bei Transaktionen über 199 USD zu 1% Transaktionsgebühr in Naira umzuwandeln. Beträgt die Transaktion jedoch weniger als 200 $, wird eine Transaktionsgebühr von 2% fällig. Der CEO von BITFXT, Franklin Odoemenam, kommentierte die neue Partnerschaft und beschreibt, dass die Zusammenarbeit mit der Vision des Unternehmens übereinstimmt, die führende Krypto-Börse nicht nur in Nigeria, sondern in ganz Afrika zu werden (frei übersetzt):

Es gibt keine andere Möglichkeit, die Akzeptanz bei den Menschen zu verbessern, als die tägliche Nutzung von Krypto, und das ist es, was diese Partnerschaft tut.

Dash aufstrebende Wirtschaft wie Nigeria unterstützen

Einem PwC-Bericht zufolge werden die Überweisungen von Migranten nach Nigeria im Jahr 2018 auf 25 Milliarden US-Dollar geschätzt, was 6,1 % des BIP des Landes entspricht. Dies entspricht auch einem jährlichen Wachstum von 14% gegenüber den 22 Milliarden US-Dollar im Jahr 2017. Bemerkenswert ist, dass die Rücküberweisungen der Diaspora nach Nigeria die Öleinnahmen von 2018 überstiegen.

Währenddessen stellte der Leiter von Dash Nigeria, Nathaniel Luz, erneut die Verpflichtung von Dash in Bezug auf tägliche Überweisungen und internationale Zahlungen dar. Er erklärte, dass Dash für eine sich entwickelnde Wirtschaft wie Nigeria benötigt wird. Darüber hinaus haben Untersuchungen gezeigt, dass die Menschen etwa 30 des Übeweisungsbetrages einzig und allein für Gebühren ausgeben, wenn sie Überweisungen nach Nigeria mit Geschenkkarten auf Paxful tätigen.

Ende 2019 kündigte Dash eine Partnerschaft mit Aircoins an, um die Adaption von Dash als alternatives Zahlungsmittel weiter zu erhöhen.

Technische Analyse: Dash

Zuletzt handelte der Kurs von Dash in einer bullischen Trend-Zone. Die Haussierer konnten den Preis auf ein Hoch von $139 drücken, bevor sie nach unten korrigierten. Darüber hinaus fiel der Preis bis zur Unterstützungsmarke von $124, bevor er wieder bis zur Widerstandsmarke von $133 stieg. Die Bullen konnten den Aufwärtstrend jedoch nicht fortsetzen und die Bären gewannen die Kontrolle über den Markt.

Am gestrigen Freitag, den 17. Januar, ging den Bullen bei der $133-Marke die Kraft aus, der Preis von DASH/USD fiel auf $110. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Berichts fällt Dash in die bärische Zone entlang der $105-Unterstützungsmarke. Dies ist ein Hinweis darauf, dass die DASH/USD-Paarung in den vergangenen sechs Tagen überbewertet war. Darüber hinaus deutet dies auch darauf hin, dass der Relative Strength Index (RSI) kurz davor steht, den überkauften Bereich zu verlassen.

Sollten weitere Käufer auftauchen, wird der Preis steigen und die $110-Marke erneut testen. Sollten die Käufer den DASH-Preis weiter über $110 drücken, liegt der unmittelbare höhere Widerstand bei $120 und $130. Damit dies eintritt, müssen die Bullen jedoch die $100-Unterstützung schützen, um zu verhindern, dass der Preis unter die $100-Zone fällt.

Folge uns auf Facebook und Twitter und verpasse keine brandheißen Neuigkeiten mehr! Gefällt dir unsere Kursübersicht?

About Author

Collin is a Bitcoin investor of the early hour and a long-time trader in the crypto and forex market. He's fascinated by the complex possibilities of blockchain technology and tries to make matter accessible to everyone. His reports focus on developments about the technology for different cryptocurrencies.

Comments are closed.