ADVERTISEMENT

Zweitgrößte Bank der Welt gibt digitale Anleihen aus, ermöglicht Kauf per Bitcoin

  • Die Construction Bank of China wird Anleihen mit einem geschätzten Wert von 3 Milliarden USD ausgeben, die mit Bitcoin gekauft werden können.
  • Investoren werden in der Lage sein, Einlagenzertifikate der Anleihen in kleinen Geldbeträgen zu kaufen, beginnend bei 100 USD oder 0,015 BTC.

In einer Pressemitteilung hat die in Hongkong ansässige Börse Fusang eine Zusammenarbeit mit der zweitgrößten Bank der Welt, der China Construction Bank (CCB), angekündigt. Ziel der Zusammenarbeit ist ein öffentliches Angebot von Schuldverschreibungen auf der Blockchain. Die CCB wird Anleihen im Wert von schätzungsweise 3 Milliarden Dollar ausgeben. Der Handel wird am Freitag, dem 13. November, beginnen, und die Anleihen werden mit Bitcoin (BTC) käuflich erwerbbar sein.

Darüber hinaus werden die Anleihen über Longbond Ltd. unter dem Namen Longbond SR Notes (LBFEB21) ausgegeben. Der Hauptverantwortliche der CCB, Felix Fend Qi, erklärte Folgendes:

CCB Labuan freut sich, seine Rolle als Lead Arranger für die erste öffentlich notierte Schuldverschreibung auf einer Blockchain zu übernehmen. Die Emission dient dazu, die Kluft zwischen FinTech und den breiteren Finanzmärkten zu verringern. CCB Labuan wird weiterhin daran arbeiten, die technologischen Grenzen zu erweitern, um unseren Kunden, Klienten und Mitarbeitern Produkte und Dienstleistungen mit Mehrwert anzubieten.

Bitcoin unterstützt das erste öffentliche, digitale Angebot von Schuldverschreibungen

Die Anleihe wird den Anlegern durch das Bankinstitut versicherte Einlagen mit Renditen von 0,70% bieten, während in der Erklärung behauptet wird, dass der annualisierte Zinssatz bei einer Bank derzeit bei 0,25% liegt. Darüber hinaus wird das Produkt Teil einer Initiative der Regulierungsbehörde von Labuan, Malaysia, sein, um „eine digitale Transformation“ zu fördern, wie Fusang hinzufügte:

Mit dieser digitalen Anleihe werden sowohl Privatanleger als auch anspruchsvolle Investoren weltweit direkten Zugang über die FUSANG-Börse mit Anlagebeträgen von nur 100 USD haben. Die Anleger werden auch in der Lage sein, über BTC direkt in/aus der Anleihe zu handeln. (…) Dieses bahnbrechende Angebot wird der Welt der Kryptowährungen und der dezentralisierten Finanzen („DeFi“) zweifellos Legitimität und Vertrauen der Anleger bringen.

Die Börse setzt nach eigenen Angaben auf die Blockchain Technologie, um eine „finanzielle Eingliederung zu ermöglichen“, die Kosten zu senken und die Transaktionseffizienz zu erhöhen. Infolgedessen werden Kleinanleger auf der ganzen Welt Zugang zu diesem Produkt haben. Fusang CEO Henry Chong äußerte sich begeistert über die Zusammenarbeit, die seine Börse mit der CCB aufgebaut hat.

Wie Chong erklärte, wird der Erfolg des Programms darüber entscheiden, ob die Börse das Produkt mit der CCB erweitern kann. Daher könnten Anleihen, die mit anderen Währungen zugänglich sind, eingeführt werden. In diesem Sinne glaubt Chong, dass sich die Finanzwelt an einem Wendepunkt befindet:

Globale Investoren können nun vom Zugang zu einer Anlage profitieren, die bisher nur den größten Institutionen vorbehalten war. FUSANG freut sich auf die Zusammenarbeit mit der CCB bei dieser bahnbrechenden Emission. Unserer Meinung nach ist dies das perfekte Schaufenster dafür, wie digitale Wertpapiere die finanzielle Eingliederung vorantreiben können, indem sie die aufregenden Fortschritte in der Blockchain-Technologie mit der Tokenisierung traditioneller Wertpapiere kombinieren. Wir glauben, dass dies der Beginn von Krypto 2.0 sein wird.

About Author

Avatar

Reynaldo Marquez hat das Wachstum der Bitcoin- und Blockchain-Technologie seit 2016 aufmerksam verfolgt. Seitdem arbeitet er als Kolumnist zu Kryptowährungen über Fortschritte, Stürze und Anstiege auf dem Markt, Verzweigungen und Entwicklungen. Er glaubt, dass Kryptowährungen und Blockchain-Technologie einen großen positiven Einfluss auf das Leben der Menschen haben werden.

Die Kommentare sind geschlossen.

Libertex ribbon

Folge uns auf den Mond!

Folge uns auf den Mond!

Send this to a friend