Ethereum vor dem großen Upgrade: Zeit für eine Betrachtung

  • Bei der derzeitigen Ethereum-Verbrennungsrate hat das Ethereum-Angebot ein Negativ-Wachstum von 2,2 Prozent pro Jahr.
  • OpenSea, ETH-Transaktionen und Uniswap haben bisher tragen am meisten zur Ethereum-Verennung beigetragen.

Der Ethereum-Kurs ist in den letzten 24 Stunden um mehr als 5,2 Prozent gestiegen. Krypto-Marktanalyst und YouTuber Lark Davis, sagt, dass die besten Tage von Ethereum noch vor uns liegen. Das Ethereum-Ökosystem bereitet sich auf den Merge vor, der die Proof-of-Stake-Ära einläuten soll. Danach werden Probleme der Skalierbarkeit, hohe Transaktionsgebühren und geringer Datendurchsatz der Vergangenheit angehören werden.

Das große Ethereum-Update

Das Ethereum-Netzwerk hat mehrere Testnet-Runs durchgeführt, um einen nahtlosen Übergang zu PoS zu gewährleisten. Zu den bemerkenswerten Testnetzen gehören Kintsugi und Kiln. „The Merge“ ist ein wichtiges Ereignis für die Blockchain-Branche. Lark Davis weist darauf hin, dass seine Wirkung bei Bitcoin einer Verdreifachung der Halbierungen entsprechen würde.

Insbesondere wird erwartet, dass die Ethereum-Emissionen nach dem Merge in drei Monaten deutlich zurückgehen werden.

Laut Ultrasound.money wurden in weniger als einem Jahr 2.026.807,01 Einheiten ETH verbrannt. Derzeit sind es etwa 5,99 ETH pro Minute verbrannt. Bei der derzeitigen ETH-Verbrennungsrate wird das Ethereum-Ökosystem ein Negativ-Wachstum des Angebots von 2,2 Prozent pro Jahr haben. OpenSea, Transaktionen in Ethereum und Uniswap haben bisher am meisten zur gesamten Ethereum-Verbrennung beigetragen.

Folge uns für tägliche Crypto-News!

Die Ethereum-Entwickler arbeiten rund um die Uhr, um sicherzustellen, dass Ethereum bei den Smart Contracts an der Spitze bleibt. Darüber hinaus herrscht auf dem Smart-Contract-Markt ein echter Wettbewerb, da die „Ethereum-Killer“ auch nicht untätig sind und schnell wachsen.

„Im Lauf des nächsten Monats hoffen wir, die Implementierungen abzuschließen, mehrere kurzlebige Devnets durchzuführen und Feedback von Anwendungs-, Infrastruktur- und Tooling-Anbietern zu erhalten. Alles andere – Shanghai, Ausführungsspezifikationen, Protocol Guild – sollte auch im Hintergrund weitergehen“, heißt es in einem Beitrag von AllCoreDevs.

Die Ethereum-Kursentwicklung

Der ETH-Kurs hat nach der Rallye der letzten zwei Wochen seinen höchsten Stand in den letzten 45 Tagen erreicht. Zurzeit liegt er bei rund 3.328 Dollar, nach einem Kursanstieg von rund 16,1 Prozent in den vergangenen sieben Tagen.

Als die weltweite Nummer zwei der Marktkapitalisierung nach Bitcoin wird ETH schnell die Aufmerksamkeit von mehr institutionellen Investoren auf sich ziehen. Mehr Geld und mehr Entwicklungen bedeuten, dass es in  Zukunft  weiter aufwärts geht.

Laut den von CoinGecko bereitgestellten Marktanalysen hat ETH eine Marktkapitalisierung von rund 400 Milliarden US-Dollar. Darüber hinaus hat es ein durchschnittliches Handelsvolumen von 14,7 Milliarden Dollar. Zum Vergleich: Bitcoin hat eine Marktkapitalisierung von ca. 892 Milliarden Dollar und sein durchschnittliches Handelsvolumen über 24 Stunden liegt bei ungefähr 27,2 Milliarden.

Bemerkenswert ist, dass der gesamte Kryptomarkt heute mit einer Marktkapitalisierung von rund 2,21 Billionen US-Dollar dasteht – und dass er weiter im Aufwind ist.

About Author

Let’s talk crypto, Metaverse, NFTs, and CeDeFi, and focus on multi-chain as the future of blockchain technology. I like analyzing on-chain data in search of reliable investment.

Comments are closed.