Yearn Finance-Gründer Cronje schlägt Fixed Forex-Konzept im DeFi vor

  • Yearn Finance-Gründer Andre Cronje stellt eine neue Fixed Forex-Idee vor, um Forex und DeFi zu vereinen.
  • YFI klettert innerhalb von 24 Stunden um 7,8 Prozent und notiert bei Redaktionsschluss mit  31,803 Dollar.

Andre Cronje, Gründer des Yearn DeFi-Aggregators, hat das Fixed Forex-Konzept zur Einbindung von Devisenmechanismen in DeFi eingeführt. In einem Blog-Beitrag vom 25. Juli stellte Cronje fest, dass der Umtausch von Währungen im Moment eine große Herausforderung darstellt.

Um internationale Überweisungen zu tätigen, muss eine Basiswährung wie USD in einen Stablecoin wie Tether umgewandelt werden. Dieser wird dann an die Börse des Ziellandes geschickt, die die Stablecoins in die lokale Währung umwandelt. Das Geld wird dann von einer Bank abgehoben.

„Fixed Forex wurde entwickelt, um das oben genannte zu erreichen, ohne dass die Endbenutzer die Schritte kennen oder wissen“, sagt der Softwareentwickler.

Er fügte hinzu, dass das Fixed Forex-System aus zwei Hauptkomponenten bestehe, nämlich: Forex-On-Chain-Liquidität und dezentralisierte Fiat-On- und Off-Ramps.

Fester Forex-Prozess wie von Cronje vorgeschlagen

Fixed Forex ist der Sammelname für USD, EUR, ZAR, JPY, CNY, AUD, AED, CAD, INR und alle anderen Forex-Paare, die unter dem Namen Fixed Forex eingeführt werden.

Außerdem sagte er, dass das Protokoll die Iron Bank nutzen wird, um währungsgesicherte synthetische Token zu prägen. Diese Token werden nativ austauschbar sein. Das erste, das zur Verfügung gestellt wird, wird das ibEUR Token sein, das auf der Yearn-Plattform geprägt werden kann. Das Minting dieser Token erfordert die Bereitstellung von Sicherheiten in verschiedenen Formen wie Ethereum, Wrapped Bitcoin und Stablecoins.

Liquiditätsanbieter werden vier Renditeoptionen haben, aber zunächst wird nur ein Liquiditätspool für ibEUR /ETH verfügbar sein. Das neue System ist so konzipiert, dass es unveränderlich ist, mit einem dezentralen Stablecoin-Framework, Null-Gebühren und Null-Governance neben anderen einzigartigen Eigenschaften.

Folge uns für tägliche Crypto-News!

Insbesondere werden die Prägekappen dynamisch von der On-Chain-Liquidität abgeleitet, die während der ersten Testphasen recht niedrig sein wird. Zusätzlich wies Cronje darauf hin, dass das System derzeit experimentell und ungeprüft ist. Benutzer sollten daher noch keine Token kaufen oder Liquidität zur Verfügung stellen. Cronje hat jedoch kein konkretes Datum für den Start dieses dezentralen Forex-Marktes genannt.

Zuvor in diesem Jahr hatte sich der Krypto-Unternehmer generell über die DeFi Gemeinschaft beklagt. In einem Blog mit dem Titel „Auf DeFi bauen bringt nichts“, drückte er seine Wut auf die Krypto-Community aus, sie sei uUndankbarkeit für neue Entwicklungen. Er merkte an, dass die Leute eine DeFi-Ankündigung nur als „preisverschiebendes Ereignis“ sehen und nicht als das, was sie ist.

Er beklagte auch, dass Entwickler untereinander  ihre Codes stehlen würden und dass die Gemeinschaft durch eine Diktatur regiert werde. Nichtsdestotrotz ist der Entwickler wieder dabei, Erfindungen vorzuschlagen, wie sein jüngster Blogeintrag vermuten lässt.

Abboniere unseren täglichen Newsletter!


          Kein Spam, keine Werbung, nur Insights. Abmeldung jederzeit möglich.

Yearn Finance Token (YFI) Kursausblick

Der Yearn Finance Token (YFI) hat die Nachricht von Cronje gut aufgenommen und ist laut unseren Daten in einem Tag um 7,8% auf 31.803,99 Dollar gestiegen. Die letzten Wochen- und Monatsgewinne betrugen 12,8% bzw. 10,7%. Das Token hatte Mitte Mai einen Höchststand von 90,000 Dollar erreicht, fiel dann aber um 65%.

Laut DappRadar beträgt der gesamte gesperrte Wert (TVL)  3,77 Milliarden Dollar, 26% weniger als das ATH im juni von über 5 Milliarden.

Crypto News Flash unterstützt nicht und ist nicht verantwortlich oder haftbar für den Inhalt, die Genauigkeit, Qualität, Werbung, Produkte oder andere Materialien auf dieser Seite. Die Leser sollten ihre eigenen Nachforschungen anstellen, bevor sie irgendwelche Handlungen im Zusammenhang mit Kryptowährungen vornehmen. Crypto News Flash ist weder direkt noch indirekt für Schäden oder Verluste verantwortlich, die durch die Nutzung oder das Vertrauen auf die genannten Inhalte, Waren oder Dienstleistungen verursacht wurden oder angeblich verursacht wurden.

About Author

Let’s talk crypto, Metaverse, NFTs, and CeDeFi, and focus on multi-chain as the future of blockchain technology. I like analyzing on-chain data in search of reliable investment.

Comments are closed.