ADVERTISEMENT

Wird der Bitcoin Preis (BTC) auf 10.500 USD steigen? Optimismus breitet sich aus

  • Der globale Aktienmarkt erholt sich aufgrund der Erwartung eines neuen Konjunkturpakets und steigt weiter. Der Bitcoin-Kurs reagiert auf diese Neuigkeiten mit leichten Kursgewinnen.
  • 61 % des gesamten Supply von Bitcoin hat sich seit einem Jahr nicht bewegt, dieses Verhalten war zuletzt im Jahr 2016 zu beobachten, bevor BTC auf das historische Allzeithoch von 20.000 USD gestiegen ist.

Die Performance von Bitcoin im Juni war im Vergleich zu den ersten Monaten des Jahres relativ stabil. Im ersten Quartal erreichte BTC seinen Jahrestiefststand knapp unterhalb der 4.000 USD Marke. Im Juni verzeichnet Bitcoin ein stabiles Verhalten und bewegt sich seit mehreren Wochen oberhalb der 9.000 USD Marke. Seit letzter Woche zeigt Bitcoin jedoch eine weiter steigende Volatilität.

Dies ist auf die Markterwartungen hinsichtlich des Ablaufs von Bitcoin-Optionsverträgen im Wert von 1 Milliarde USD zurückzuführen. Viele Investoren warten auf ein deutliches Zeichen von Bitcoin, damit ein neues Auf- oder Abwärtstrend bestätigt werden kann. Am 21. Juni fiel Bitcoin um etwa 600 USD und bewegte sich jedch weiterhin in einer engen Preisspanne, in der sich Bitcoin seit knapp Wochen aufhält.

Zum Redaktionszeitpunkt handelt der Bitcoin Preis bei 9.158 USD und verzeichnet ein Plus von 0,47% in den letzten 24 Stunden. Auf dem Wochen-Chart ist BTC um 5,59% und auf dem Monats-Chart um 5,43% gefallen. BTC hat es geschafft, sich auf dem genannten Kurs zu stabilisieren, nachdem der globale Aktienmarkt auf eine mögliche Ankündigung eines neuen Konjunkturpakets reagiert hat.

Optimismus auf dem Aktienmarkt und die Auswirkungen auf den Bitcoin Preis

Wie von CNF berichtet, sind Bitcoin und der Kryptomarkt mit dem traditionellen Markt korreliert, insbesondere mit dem S&P 500 Index. Der Anstieg des Bitcoin Preises zurück auf 9.000 USD fiel mit einem Anstieg von 2,3 % an der Nasdaq und einem Anstieg von 1,2 % beim Dow Jones zusammen. Der S&P 500 ist um 1,47% gestiegen und steht kurz vor einem neuen Allzeithoch. Der Analyst Holger Zschaepitz erklärt (frei übersetzt):

Globale Aktien nehmen den Aufwärtstrend wieder auf, da die Erwartung weiterer Anreize besteht, da sich die Anleger vor weiteren Negativmeldungen scheuen. Die USA sehen eine Rekordzahl von Coronafällen. US-Banken erlebten einen Aufschwung, nachdem die Regulierungsbehörden Regeln gelockert hatten, die Kapital freisetzen werden. Anleihen gewinnen mit US 10y 0,67%. Gold $1761, Bitcoin 9,2k.

Es kann daher davon ausgegangen werden, dass die Ankündigung und die anschließende Bereitstellung eines Konjunkturpakets zur Milderung der Auswirkungen der Covid-19-Pandemie für die BTC-Preisentwicklung bullish ist. Da sie mit dem traditionellen Markt korreliert ist, teilen sie einen positiven Ausblick. In einem Bloomberg-Bericht heißt es, dass der S&P 500 in den nächsten 12 Monaten voraussichtlich um 9% zulegen wird. Bitcoin hingegen scheint sich in Richtung 10.500 $ zu bewegen, wie ein prominenter Trader feststellte:

Makro BTC-Marktüberblick: Wir glauben immer noch, dass wir uns mittelfristig auf 13.000 $ zubewegen. Massiver Liquiditätspool um 10,5 Tsd., der Preis tendiert dazu, diese früher oder später aufzusuchen.

Daten der Analysefirma Glassnode unterstützen einen bullischen Ausblick für Bitcoin in den nächsten Tagen und Wochen. Nach Angaben des Unternehmens haben sich 61% des gesamten Bitcoin-Supplies seit über einem Jahr nicht bewegt. Das letzte Mal geschah dies laut Glassnode im Jahr 2016, als der Markt in einen Aufwärtszyklus eintrat, bei dem Bitcoin das historische Allzeithoch von 20.000 USD erreichte.

Bitcoin BTC

Quelle: https://studio.glassnode.com/metrics?a=BTC&m=supply.ActiveMore1YPercent&mAvg=7

Anzeige
Last updated on

About Author

Avatar

Reynaldo Marquez hat das Wachstum der Bitcoin- und Blockchain-Technologie seit 2016 aufmerksam verfolgt. Seitdem arbeitet er als Kolumnist zu Kryptowährungen über Fortschritte, Stürze und Anstiege auf dem Markt, Verzweigungen und Entwicklungen. Er glaubt, dass Kryptowährungen und Blockchain-Technologie einen großen positiven Einfluss auf das Leben der Menschen haben werden.

Die Kommentare sind geschlossen.

Follow us to the moon!

Send this to a friend