Vitalik Buterin und Elon Musk kooperieren, um Dogecoin zu verbessern für ‚All-in-One-Ökosystem‘

  • Der Hardcore DOGE-Fan David Gokhshtien spekuliert, dass Vitalik Buterin und Elon Musk an einer Aufwertung des Dogecoin arbeiten könnten – eine Art „Super-Dogecoin“
  • Eine Zusammenarbeit des Duos wäre für den DOGE-Kurs äußerst positiv.

Die Spekulationen nehmen zu, dass Vitalik Buterin, der Gründer von Ethereum, und Tesla-CEO Elon Musk – zwei Schwergewichte der Krypto-Branche – sich zusammentun könnten, um Dogecoin zu einer Super-Kryptowährung zu machen, die alle anderen schlagen kann.

Einer der Protagonisten des Gerüchts ist David Gokhshtien, Gründer von Gokhshtien Media und eine populäre, unkonventionelle Präsenz in der DOGE-Community. In einem Tweet erklärt Gokhshtien, er glaube, dass Buterin und Musk zusammenarbeiten werden, um DOGE „irgendwie zu verbessern“.

Ihre Zusammenarbeit, falls sie zustande komme, werde nicht der Verbesserung von Bitcoin dienen, sagt er und erklärt:

Folge uns für tägliche Crypto-News!

„Ich glaube, dass wir alle sehen werden, wie Vitalik und Elon zusammenarbeiten, um DOGE irgendwie zu verbessern. Sie werden nicht an Bitcoin arbeiten – weil Vitalik das in der Vergangenheit versucht hat und rausgeschmissen wurde und Elon daran interessiert ist, etwas, das als Scherzmünze begann, in etwas Ernstes zu verwandeln.“

DOGE-Kurs würde durch die Decke gehen, falls das Duo das Projekt durchzieht

Angesichts der Vorgeschichte der beiden ist es nicht weit hergeholt, dass das Gerücht stimmt.. Vitalik Buterin ist seit langem ein Förderer der Dogecoin-Community. Letztes Jahr enthüllte die Dogecoin-Stiftung, man arbeite mit Buterin an einem Projekt zur Einführung einer Proof-of-Stake (PoS)-basierten Community-Staking-Funktion, dem Gigawallet-Projekt.

2022 hat Buterin, der davon gesprochen hat, Dogecoin zu einer PoS-Blockchain wie Ethereum zu machen, mehrfach sowohl an die Dogecoin-Stiftung als auch an die DOGE-Community gespendet. Anfang dieses Monats spendete er 20 Millionen DOGE – etwa 1,7 Millionen Dollar – an die Dogecoin-Stiftung. Schon im Mai hatte er der Dogecoin-Community 500 ETH gespendet, damals rund eine Million Dollar.

Abboniere unseren täglichen Newsletter!


          Kein Spam, keine Werbung, nur Insights. Abmeldung jederzeit möglich.

In ähnlicher Weise hat Elon Musk eine Rolle in der Dogecoin-Community gespielt. Sein Engagement hat den Kurs von DOGE auf dem Markt am meisten beeinflusst. Musk hat mehrfach die Möglichkeit erwähnt, DOGE in seine Unternehmen zu integrieren, auch in Twitter.

Bei Redaktionsschluss gab es eine gewisse Aufwärtsdynamik für den DOGE-Kurs. Das Token wird bei 0,091 Dollar gehandelt, was einem Anstieg von 12,39% in den letzten 24 Stunden entspricht.

Crypto News Flash unterstützt nicht und ist nicht verantwortlich oder haftbar für den Inhalt, die Genauigkeit, Qualität, Werbung, Produkte oder andere Materialien auf dieser Seite. Die Leser sollten ihre eigenen Nachforschungen anstellen, bevor sie irgendwelche Handlungen im Zusammenhang mit Kryptowährungen vornehmen. Crypto News Flash ist weder direkt noch indirekt für Schäden oder Verluste verantwortlich, die durch die Nutzung oder das Vertrauen auf die genannten Inhalte, Waren oder Dienstleistungen verursacht wurden oder angeblich verursacht wurden.

About Author

Comments are closed.