VeChain: Spezialist für das Internet der Kleidung nimmt 5.300 Dienstleister in 15 Ländern an Bord – Bericht

  • Das VeChain-Ökosystem ist durch Plattformen wie VeChain ToolChain, auf denen Unternehmen ihre Dienstleistungen und Produkte entwickeln, auf über 300 Unternehmenspartner angewachsen.
  • Der VET-Kurs liegt zurzeit bei 0,02333108 Dollar und ist in den letzten 24 Stunden um 4,8 Prozent gestiegen.

Während der Krypto-Baisse 2019 wurde die VeChainThor-Blockchain zu einer Kerntechnologie, die von der offenen Plattform COSMOPlat – dem ökologischen Backbone von Haier Smart Home – genutzt wird. Durch die Partnerschaft wurde das Digital Carbon Ecosystem (DCE) in die Haier IoC-Plattform für das Lebenszyklus-Management für Bekleidung integriert. So kamen DCE, VeChain und Haier zu ihrer Kooperation bei der Nutzung der Blockchain-Technologie im Bekleidungsmanagement.

Spulen wir vor ins Jahr 2023: Nachdem sich der Bitcoin-Kurs von der Baisse des Jahres 2022 erholt hat, gab Haiers Smart-Home-Ökosystem, das durch das Internet of Clothing (IoC) und das Internet of Food (IoF) angetrieben wird, bekannt, dass man mehr als 5.300 Ressourcenanbieter aus 15 Branchen an Bord genommen habe. Die eingebundenen Ressourcenanbieter bieten über 65 Millionen Kunden ein intelligentes Gesamterlebnis, das Waschen, Pflegen, Verwalten, Tragen und Einkaufen umfasst.

Folge uns für tägliche Crypto-News!

Das Ökosystem von VeChain (VET) ist durch speziell angepasste Plattformen wie VeChain ToolChain, die es Unternehmen ermöglichen, neue Dienstleistungen und Produkte zu entwickeln, auf über 300 Unternehmenspartner angewachsen. Das VeChain-Produkt wurde von branchenführenden Unternehmen, die eine Automatisierung der Lieferkette benötigen, weltweit übernommen; das gemeinsame Ziel dieser Unternehmen besteht darin, ihre Glaubwürdigkeit zu steigern und damit das Kundenvertrauen und letztlich die Kundenbindung zu stärken. Dies ist nur ein einzelnes Beispiel dafür, welche wichtige Rolle die Blockchain-Technologie in der Post-Covid-Ära bei der Förderung des Unternehmenserfolgs spielt.

VeChains Marktausblick

Das VeChain-Ökosystem besteht aus Unternehmen, die die neuesten Technologien nutzen, darunter Augmented Reality (AR), Virtual Reality (VR), künstliche Intelligenz (KI), Internet of Things (IoT) und 5G, um nur einige zu nennen. Dadurch ist VeChain (VET) zu einer Milliarden-Dollar-Blockchain mit einer Marktkapitalisierung von 1.690.636.812 Dollar und einem 24-Stunden-Handelsvolumen von 70.678.471 Dollar gewachsen.

Laut unseren neuesten Krypto-Preisoracles handelt VeChain (VET) bei 0,02339085 Dollar, was einem Anstieg von etwa 5 Prozent in den letzten 24 Stunden entspricht. Während der jüngsten Krypto-Pumpe hat der VET-Kurs in den letzten 30 Tagen etwa 43 Prozent zugelegt. Allerdings ist der digitale Vermögenswert um etwa 91 Prozent von seinem Höchststand von 0,280991 Dollar entfernt, der Mitte April 2021 erreicht worden war.

Abboniere unseren täglichen Newsletter!


          Kein Spam, keine Werbung, nur Insights. Abmeldung jederzeit möglich.

Das vielseitige Layer-1-Protokoll wurde 2015 ins Leben gerufen und startete sein Mainnet drei Jahre später. Mit zwei Token, VET und VTHO, hat das VeChain-Ökosystem die Industriekunden von seinen Fähigkeiten überzeugt. VET generiert VTHO und fungiert als Wertaufbewahrungs- und Transfermedium. Insbesondere wird VTHO verwendet, um die GAS-Gebühren zu bezahlen, wodurch die Notwendigkeit, VET beim Schreiben von Daten auszugeben, entfällt.

Es wird erwartet, dass die Partnerschaft mit Haier die On-Chain-Aktivitäten im VeChain-Netzwerk weiter steigern wird, was eine deutliche Rallye im nächsten Krypto-Bullenmarkt garantieren dürfte.

Crypto News Flash unterstützt nicht und ist nicht verantwortlich oder haftbar für den Inhalt, die Genauigkeit, Qualität, Werbung, Produkte oder andere Materialien auf dieser Seite. Die Leser sollten ihre eigenen Nachforschungen anstellen, bevor sie irgendwelche Handlungen im Zusammenhang mit Kryptowährungen vornehmen. Crypto News Flash ist weder direkt noch indirekt für Schäden oder Verluste verantwortlich, die durch die Nutzung oder das Vertrauen auf die genannten Inhalte, Waren oder Dienstleistungen verursacht wurden oder angeblich verursacht wurden.

About Author

John Kiguru ist ein scharfsinniger Autor mit großer Leidenschaft für Kryptowährungen und deren zugrunde liegender Technologie. Er durchsucht das Netz den ganzen Tag über nach neuen digitalen Innovationen, um seine Leser über die neuesten Entwicklungen zu informieren.

Comments are closed.