VeChain kooperiert mit ShareRing – VET wird zum Zahungsmittel in der Sharing Ökonomie

  • Im Rahmen einer Kooperation mit dem Blockchain Start-up ShareRing wird der VeChain Token (VET) als Zahlungsmittel in der Sharing Ökonomie einsetzbar sein.
  • ShareRing beabsichtigt die zersplitterte Sharing Ökonomie auf einer Plattform zusammenzuführen.

Die VeChain Foundation ist eine Kooperation mit dem ShareRing Ökosystem eingegangen. Im Rahmen der Partnerschaft wird ShareRing den VeChain Token (VET) auf ihrer Plattform integrieren. Damit kann VeChain, wenn ShareRing am 08. Februar ihr Mainnet lanciert, in 2,5 Millionen Hotels in 190 Ländern weltweit, für 1,2 Millionen Fahrzeuge in 150 Ländern, für ein elektronisches Visum bei der Einreise (eVOA) in Thailand, für Aktivitäten & Touren, Flüge und Versicherungen verwendet werden.

VeChain ist eine öffentliche Blockchain Plattform, die bereits von über 30 der Fortune 500-Unternehmen, darunter Walmart, BMW, LVMH, Renault und PwC genutzt wird. Sie soll als Grundlage für ein nachhaltiges und skalierbares Business Blockchain-Ökosystem dienen und die Barriere zwischen Unternehmen und der Blockchain Technologie senken. Mit ShareRing findet der VeChain Token (VET) einen weiteren Anwendungsfall.

ShareRing beabsichtigt die Sharing Ökonomie zu revolutionieren

ShareRing ist ein ambitioniertes Blockchain-Startup, dass eine Gesamtlösung für Verbraucher und Unternehmen bieten möchte, um die stark zersplitterte Sharing Ökonomie zu vereinen, indem es gemeinsame Dienstleistungen über alle Branchen und Regionen hinweg zusammenführt. Auf dem dezentralen Marktplatz von ShareRing sollen Benutzer sicher auf Dienstleistungen überall auf der Welt zugreifen, sich verbinden und dafür bezahlen können.

ShareRing ecosystem

Source: https://twitter.com/ShareRingGlobal/status/1222748886759956481

Anbieter von Mietservice erhalten sofortige Zahlungen, ohne Währungsumrechnungsgebühren, zu sehr niedrigen Transaktionsgebühren. Eine ShareRing App befindet sich laut offizieller Ankündigung in der letzten Phase der Entwicklung. Die App wird einen Geo-lokalisierenden Dienst bieten, der alle Sharing Dienste in der unmittelbaren Umgebung anzeigt und verfügbar macht.

Zudem besitzt ShareRing die OneID Lösung. Der Verbraucher muss seine ID-Einreichung nur einmal ausfüllen, wobei der gesamte Einreichungsvorgang weniger als zwei Minuten dauert. Das OneID Modul ermöglicht es den Händlern, die Identität eines Kunden über eine Hash-Verifizierung zu verifizieren. Dadurch ist es für Händler nicht mehr notwendig, persönliche Informationen zu speichern oder einzusehen. Dies schützt sowohl Händler als auch Benutzer vor Betrug.

Die eVOA Funktion von ShareRing ermöglicht es den Antragstellern, sich online zu bewerben und vor dem Abflug eine Reisegenehmigung zu erhalten. Diese eVOA kann bei der Ankunft an den großen thailändischen Flughäfen an den Einwanderungsschaltern in Thailand vorgezeigt werden, sodass Reisende innerhalb von Minuten durchreisen können.

Das OneID System soll die Dreh- und Angelpunkttechnologie in Thailands elektronischem eVOA System werden; eines von nur zwei Unternehmen, die mit den thailändischen Behörden zusammenarbeiten, um diesen Service anzubieten (frei übersetzt):

Das neue Visasystem beseitigt einen Großteil der Schwierigkeiten bei der Einreise ins Land; zudem bringt es im ersten Jahr schätzungsweise 10 Millionen Nutzer auf die ShareRing-Plattform.

Walmart China startet den Einsatz der VeChainThor Blockchain

Kürzlich wurde bekannt, dass Walmart offiziell damit begonnen hat, ihre Produkte durch den Einsatz der VeChainThor Blockchain zu tracken. Im Rahmen eines Joint Ventures mit PricewaterhouseCoopers (PwC), Inner Mongolia Kerchin und der China Chain-Store & Franchise Association verwendet Walmart China die VeChainThor Blockchain. Die erste Charge von 23 Produkten wurde bereits Ende letzten Jahres getestet. Jetzt sollen 100 weitere Produkte mit VeChain getracked werden, die mehr als 10 verschiedene Lebensmittelkategorien abdecken.

Folge uns auf Facebook und Twitter und verpasse keine brandheißen Neuigkeiten mehr! Gefällt dir unsere Kursübersicht?

About Author

Jake Simmons has been a crypto enthusiast since 2016, and since hearing about Bitcoin and blockchain technology, he's been involved with the subject every day. Beyond cryptocurrencies, Jake studied computer science and worked for 2 years for a startup in the blockchain sector. At CNF he is responsible for technical issues. His goal is to make the world aware of cryptocurrencies in a simple and understandable way.

Comments are closed.