ADVERTISEMENT

Vechain kooperiert mit KnowSeaFood, um 102 Milliarden USD Industrie anzutreiben

  • VeChain ist eine Partnerschaft mit KnowSeaFood eingegangen, um Produkte entlang der Lieferkette zu verfolgen sowie deren Echtheit zu verifizieren.
  • Kunden können nun ihre Meeresfrüchte vom Bauernhof bis auf den Teller zurückverfolgen.

VeChain hat sich mit dem US-Startup KnowSeaFood zusammengetan, um Transparenz in die milliardenschwere Meeresfrüchteindustrie zu bringen. KnowSeaFood wird StoryBird nutzen, eine Plattform zur Rückverfolgbarkeit der Lieferkette, die auf der VeChain-Blockchain basiert, um seinen Kunden die Rückverfolgung ihrer Lebensmittel entlang der gesamten Lieferkette zu ermöglichen.

Bei der Bekanntgabe der Partnerschaft beschreibt VeChain, dass KnowSeaFood Storybird implementieren wird, eine Transparenzanwendung, die auf der firmeneigenen Blockchain-as-a-Service-Plattform ToolChain basiert. KnowSeaFood-Kunden werden in der Lage sein, ihre Meeresfrüchte „vom Fang bis auf den Teller“ zu verfolgen.

Mit dem neuesten Angebot können Landwirte Ernte-, Verarbeitungs- und Ernteinformationen auf die VeChainThor-Blockchain hochladen. Diese Daten werden in die Storybird-Plattform integriert und den Verbrauchern zugänglich gemacht. Um den weniger technisch versierten Landwirten entgegenzukommen, ist die Plattform mit einfach zu verwendenden Templates ausgestattet.

Die Partnerschaft kommt zu einer Zeit, in der die Meeresfrüchteindustrie in den USA ein massives Wachstum verzeichnet. Aufgrund der Pandemie sind die meisten Restaurants seit Monaten geschlossen. Dies hat die US-Bürger dazu gezwungen, Meeresfrüchte zu Hause zuzubereiten, was zu einem sprunghaften Anstieg der Einzelhandelsverkäufe von Meeresfrüchten geführt hat.

Laut Nielsen-Daten waren Meeresfrüchte im Mai dieses Jahres die am schnellsten wachsende Supermarktkategorie. Darüber hinaus lieben die Amerikaner traditionell Meeresfrüchte und geben laut NCBI-Daten über 100 Milliarden USD pro Jahr dafür aus. Obwohl Meeresfrüchte eine der am schnellsten wachsenden Industrien sind, stehen sie immer noch vor einigen Herausforderungen.

Eine davon ist die Falschetikettierung, die dazu führte, dass im vergangenen Jahr über 80% der Verbraucher ihre Empfehlungen zum Verzehr von Meeresfrüchten nicht einhielten. KnowSeaFood glaubt, dies mit Hilfe der  Blockchain ändern zu können. Daniel McQuade, Gründer und CEO von KnowSeaFood, führt aus:

Der amerikanische Verbraucher verlangt die Art von Transparenz und Provenienz, die die Blockchain Technologie bietet. Durch die Zusammenarbeit mit VeChain und der Storybird-Anwendung bringen wir unseren Kunden die beste Technologie auf dem Markt, damit sie unveränderliches Vertrauen in Meeresfrüchte haben.

Ab dem vierten Quartal dieses Jahres können Kunden norwegischen Lachs, nordatlantischen Schellfisch, Maine Hummer und peruanischen Mahi-Mahi nachverfolgen.

VeChain baut Unternehmensanwendungen weiter aus

Im September trat VeChain der China Animal Health and Food Safety Alliance als Ratsmitglied bei. Das Bündnis besitzt 130 Mitglieder, darunter die chinesischen Tochtergesellschaften von Walmart, Starbucks und McDonald’s. VeChain ist der einzige öffentliche Vertreter der Blockchain Branche innerhalb des Gremiums.

Wie Crypto News Flash berichtete, wird die VeChain Blockchain Chinas Bemühungen zur Bekämpfung des Coronavirus, einschließlich des Aufbaus eines sicheren öffentlichen Gesundheitssystems unterstützen. Darüber hinaus gab die VeChain Foundation kürzlich die Ergebnisse ihrer Partnerschaft mit dem Einzelhandelsriesen Walmart China bekannt und zeigte dabei auf, die wie Zukunft der Lieferkettenverfolgung sowie der Sicherstellung einer 100%tigen Transparenz aussehen kann. Beide Unternehmen arbeiten bereits seit über einem Jahr zusammen und haben mehr als 100 Artikel von Walmart mit der VeChainThor Blockchain verbunden.

About Author

Steven Msoh

Steve has been a blockchain writer for four years, and a crypto enthusiast for even longer. He is most excited by the application of blockchain to solve the challenges facing developing nations.

Die Kommentare sind geschlossen.

ProfitFarmers