ADVERTISEMENT

VeChain: Foodgates verbindet Frankreich mit Wirtschaftsgigant China

  • Foodgates, eine weltweite Logistik- und Handelslösung auf der VeChainThor Blockchain, ist offiziell gestartet.
  • Mit der Software wird eine Schnittstelle zwischen französischen Produzenten und chinesischen Käufern hergestellt. 

Wie Crypto News Flash bereits berichtete, ist VeChain auf der China International Import Expo (CIEE) 2019 letztes Jahr mit der ASI-Gruppe eine Partnerschaft eingegangen, um eine weltweite Logistik- und Handelslösung auf der VeChainThor Blockchain mit dem Namen Foodgates zu lancieren. Das Ziel der neuen Plattform besteht darin, die Herkunft von Produkten entlang der Wertschöpfungskette vom ersten Schritt der Produktion, wie z.B. der Kuhselektion, bis hin zur Verpackung des Fleischs und dem Versand zu überwachen.

Zu Beginn voN Foodgates werden vor allem hochwertige Rindfleisch-Waren getrackt, jedoch sollen auch weitere Produkte aus der Lebensmittel- und Getränkeindustrie folgen. Laut der offiziellen Pressemitteilung gehört neben Rindfleisch auch hochwertige Kindermilch zu den ersten 10 offiziell getrackten Produkten. Die Waren stammen aus Frankreich und werden nach China exportiert, sodass die Marktteilnehmer aus beiden Ländern miteinander verknüpft werden.

Alle Produkte werden auf der VeChain Thor Blockchain in Echtzeit getrackt und unveränderlich abgespeichert. Durch Scannen eines QR-Codes, der auf der Verpackung der Produkte vorhanden ist, können chinesische Käufer alle wichtigen Informationen wie den Produktionsstandort, Datum oder das Gewicht auslesen und die Echtheit der Produkte validieren.

Bereits mehr als 12 global tätige Unternehmen aus Frankreich sind der Plattform beigetreten, viele weitere stecken in der Pipeline, so die Ankündigung. China ist der siebtgrößte Handelspartner Frankreichs und hat letztes Jahr Waren im Wert von mehr als 30 Milliarden USD importiert. Das bilaterale Handelsvolumen erreichte in 2019 ein Rekordhoch von 100 Milliarden USD. Weiterhin ist das Interesse der Chinesen an hochwertigen Waren aus Frankreich um mehr als 24,5 % auf ein Volumen von mehr als 100 Milliarden USD im Vergleich zum Vorjahr gestiegen.

In Hinblick dessen erklärte Dov Chreky, CEO der ASI-Gruppe und Co-Founder von Foodgates, dass die derzeitigen wirtschaftlichen Entwicklungen weltweit neue Innovationen wie Foodgates brauchen, um die Bedürfnisse aller am Prozess beteiligten Akteure rundum befrieden zu können:

Die Ereignisse der letzten zwölf Monate haben die Revolution im internationalen Handel definitiv beschleunigt und dies hat bewiesen, dass Foodgates auf dem richtigen Weg ist. Die globale Pandemie, geschlossene Grenzen und die Unfähigkeit der Käufer, die Produzenten physisch zu treffen, sind alles Elemente, die die Notwendigkeit unterstreichen, ein neues Modell zu erfinden.

Zhang Wei, Vorstandsvorsitzender des französischen Unternehmens „Les Maîtres laitiers du Cotentin“ und Partner von Foodgates, konstatierte, dass die Blockchain alle Schritte der Milchproduktion fälschungssicher überwachen wird:

Dank des Foodgates-Blockchain-Ökosystems können wir durch einfaches Scannen des auf dem Karton aufgedruckten QR-Codes alle Phasen der Milchproduktion verfolgen, von der Verarbeitung zu Fertigprodukten, von der Lagerung und dem Transport von Frankreich nach China bis zur Bereitstellung an die Verbraucher.

VeChain kooperiert mit chinesischer Regierung

Erst vor zwei Tagen wurde bekannt, dass VeChain eine Partnerschaft mit der chinesischen Lokalregierung aus Hubei eingegangen ist, um eine Plattform für das öffentliche Gesundheitssystem zu entwickeln. Wie die VeChain Foundation konstatiert, wird dies maßgeblich dazu beitragen, die Wirtschaft nach der Pandemie zu stimulieren.

About Author

Collin Brown

Collin ist ein Bitcoin-Investor der frühen Stunde und ein langjähriger Trader im Krypto- und Devisenmarkt. Er ist fasziniert von den komplexen Möglichkeiten der Blockchain-Technologie und versucht, die Materie für Alle zugänglich zu machen. Seine Berichte konzentrieren sich auf die aktuellen Entwicklungen der Technologie einzelner Kryptowährungen.

Die Kommentare sind geschlossen.

Send this to a friend