Cardano: Das Vasil-Upgrade hat begonnen – aber was genau passiert jetzt?

  • Cardano schreibt Krypto Geschichte mit der Einführung der Vasil Hard Fork und ihren Verbesserungen, die die Blockchain skalierbarer und kostengünstiger machen.
  • Etliche Kryptoanalysten glauben, dass der ADA-Kurs jetzt einen ordentlichen Schub bekommt, andere zweifeln an kurzfristigen, starken Veränderungen.

Nach mehreren Verzögerungen ist Vasil nun endlich da. Am Donnerstag ging die mit Spannung erwartete Vasil-Hardfork von Cardano, der die Smart-Contract-Fähigkeiten verbessern, den Durchsatz des Netzwerks erhöhen und die Kosten senken soll, ohne Probleme live.

Die wichtigste Frage lautet nun: Wie geht es für ADA weiter, nachdem diese gigantische technologische Leistung nun vollbracht ist?

Vasil ist auf seinem Weg

Am 22. September initiierte die Cardano-Blockchain die Vasil-Hardfork, benannt zu Ehren des verstorbenen bulgarischen Mathematikers und Cardano-Veteranen Vasil Dabov.

Vasil ist ein bedeutendes Upgrade, das die Skalierung und Erweiterung der von Experten begutachteten Proof-of-Stake (PoS)-Blockchain zum Ziel hat. Es verspricht auch, das „Gleichzeitigkeitsproblem“ zu verringern und damit die Entwicklererfahrung für Web3-Ingenieure zu bereichern, die dezentrale Anwendungen auf der Cardano-Chain aufbauen.

Vasil wird auch eine zweite Version von Plutus vorstellen, der Smart-Contract-Programmiersprache von Cardano. Plutus 2 wird eine Epoche nach der heutigen Abspaltung kommen,  voraussichtlich am 27. September. Plutus 1 war beim Alonzo-Update im September letzten Jahres eingeführt worden.

Die Vasil-Hardfork war ursprünglich im Juni im Mainnet geplant, aber als das Zieldatum näher rückte, verschob die Cardano-Entwickler-Organisation Input Output Global (IOG) den Start zweimal, um in der Zwischenzeit entdeckte Fehler auszubügeln und Zeit für weitere Tests zu haben.

Cardano-Gründer Charles Hoskinson hatte der ADA-Community jedoch versichert, dass das Team keine weiteren Verzögerungen erwarte. In einem Live-Stream vom 18. September hatte Hoskinson erklärt:

„Wir gehen nicht davon aus, dass es irgendwelche Probleme geben wird, aber es gibt jetzt kein Zurück mehr. Kein noch so großer Test kann uns retten, denn die Rakete ist in der Luft. Entweder explodiert sie in der Luft oder sie erreicht die Umlaufbahn, und natürlich wird sie die Umlaufbahn erreichen.“

Es ist zu beachten, dass Vasil über einen Zeitraum von fünf Tagen implementiert wird, wobei die erste Runde heute stattfindet und die letzte für den 27. September geplant ist.

ADA-Bullrun oder nicht?

Etliche Krypto-Experten halten die jüngste schleppende Kursentwicklung von ADA für unwichtig. Sie sind sich sicher, dass Cardanos nativer Token sich nach dem vollendeten Vasil-Upgrade stark erholen wird.

In seinem neuesten YouTube-Video merkte Analyst Michaël van de Poppe an, dass ADA wahrscheinlich keinen kolossalen Rückschlag erleben werde, da alle Anzeichen darauf hindeuten, dass die Kryptowährung bereit ist, kritische Bereiche der Unterstützung zu verteidigen. Die Region zwischen 0,32 und 0,40 Dollar sind wichtige Kurs-Markierungen für den nächsten Aufwärtszyklus. Van de Poppe ist der Ansicht, dass ADA sehr gute Chancen hat:

„Das bedeutet, dass wir im Grunde keine Dynamik und keinen Hype in Richtung der Vasil-Hardfork haben, da vorher kein klarer Run nach oben stattgefunden hat. Dies bringt enorme Chancen mit sich, wenn die Vasil-Hardfork in einer positiven Art und Weise stattfinden wird, die der Ethereum-Fusion sehr ähnlich ist. In diesem Fall käme ein Anstieg über die ein-Dollar-Grenze nicht unerwartet.“

ADA musste am Donnerstag jedoch – wie die gesamte Branche – einen Rückschlag hinnehmen, nachdem die US-Notenbank angekündigt hatte, die Zinssätze erneut um 75 Basispunkte anzuheben, um die Inflation einzudämmen, und auch in den Stunden vor der Vasil-Hardfork bewegte sich der ADA-Kurs kaum.

Es bleibt abzuwarten, ob die aktuelle makroökonomische Schwäche, die in den letzten Monaten einen Abwärtsdruck auf risikobehaftete Vermögenswerte ausgeübt hat, den Kryptomarkt auch in Zukunft negativ beeinflussen wird.


About Author

Comments are closed.