TRON (TRX) veröffentlicht JustWrapper für anonyme Transaktionen und weitere Funktionen

  • Neues TRON-Produkt bietet 100.000 USDT Belohnung zu seiner Einführung.
  • Sun.market führt neue Staking-Mining-Pools ein.

Laut einer Ankündigung von TRONs CEO Justin Sun wurde das neue Produkt JustWrapper für TRON eingeführt. JustWrapper ist für das Betriebssystem Android verfügbar. Es ermöglicht seinen Benutzern anonyme Transaktionen mit der stabilen Währung Tether durchzuführen, welche von TRON unterstützt wird (TRC20-USDT).

Die Transaktionen sind mit einem Zero-Knowledge-Protokoll geschützt. JustWrapper erklärt auf ihrer offiziellen Website, dass diese nicht zurückverfolgt werden können. In der Blockchain werden Informationen über die Transaktion versteckt und vor jeglichem Angriff geschützt. Darüber hinaus haben die Benutzer Zugang zu einem übersichtlichen Interface, mit allen Account-Informationen auf einer Seite. Um JustWrapper zu verwenden, müssen die Benutzer das TronLink-Wallet herunterladen.

Der CEO von TRON war einer der ersten, der JustWrapper verwendete. Sun hat seine geschützte Adresse gepostet und seine Follower über Twitter gebeten, ihm ihre zu schicken. Insgesamt verlost die TRON-Foundation 100.000 USDT. Die Belohnung wird in 1 USDT für jeden Benutzer aufgeteilt, der die nachfolgenden Schritte befolgt.

Die Belohnung wird an einen Benutzer vergeben, der eine geschützte Adresse mit TronLink erstellt. Um ihre Adresse anzugeben, müssen die Teilnehmer ein Google-Formular ausfüllen. Die Teilnehmer müssen außerdem dem Social-Network-Account der TRON Foundation via Twitter folgen und den Contest-Post mit der Nachricht „Meine Adresse ist XXX“ erneut senden. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, erhält der Benutzer als Belohnung 1 USDT.

Sun hat außerdem angekündigt, dass 3 glückliche Teilnehmer ausgewählt werden, die jeweils 3 USDT gewinnen werden. Die TRON-Community hat die Produkteinführung mit Enthusiasmus begrüßt und begonnen, sich zu bewerben, um die 1 USDT-Belohnung zu erhalten. Andere haben wiederum auf die Ironie hingewiesen, ein Datenschutzprodukt auf den Markt zu bringen und die Benutzer aufzufordern, ihre Adressen und Identität preiszugeben.

SUN’s Stakinganpassung

Indes wird die sun.market-Plattform im DeFi von TRON die Belohnungen für SUN um 20 % reduzieren. Laut einem Beitrag der TRON-Foundation wird die Reduzierung am 30. September 2020 um 23:10 Uhr (Hongkong-Zeit) umgesetzt. An diesem Tag wird eine neue Runde des Staking Mining für den TRX-Token und ein Liquidity Mining Pool für das Paar SUN/TRX, JST/TRX und USDT/TRX für eine Dauer von zwei Wochen aktiviert. TRON konstatiert:

Benutzer, die weiterhin Mining betreiben wollen, müssen nicht erst Tokens entnehmen. Stattdessen folge einfach den Schritten auf der offiziellen Website und klicke auf „Continue Mining“, um eine ununterbrochen hohe SUN-Rendite zu genießen. Einzahlung und Abhebung sind jederzeit möglich.

Mit einer Reduzierung von 20 % wird die tägliche Produktion von SUN von 129.000 Token pro Tag auf 102.000 Token verringert. Deswegen prognostiziert die TRON-Foundation eine positive Auswirkung auf den Preis von SUN. Die Stiftung gab auch bekannt, dass sun.market den Support um folgende Token erweitert hat: WBTT, WIN, USDJ für Delegation Mining und Mining Groups. Es wird auch erwartet, dass die Token TRX, JST und WBTT durch die erhöhte Nachfrage einen positiven Boost erhalten werden, da diese der Plattform sun.market hinzugefügt wurden.

About Author

Reynaldo Marquez has closely followed the growth of Bitcoin and blockchain technology since 2016. He has since worked as a columnist on crypto coins covering advances, falls and rises in the market, bifurcations and developments. He believes that crypto coins and blockchain technology will have a great positive impact on people's lives.

Comments are closed.