ADVERTISEMENT

TRON (TRX) startet DeFi-Mining Kooperation mit Huobi

  • TRON und Huobi arbeiten zusammen, um das Mining und die Delegation des HT-Tokens auf sun.market zu ermöglichen.
  • Das Volumen von Tether (USDT) auf der TRON-Blockchain erreicht laut Justin Sun 5 Milliarden USD.

Der TRON-DeFi-Sektor versucht ein Konkurrent für den DeFi Sektor von Ethereum zu werden. Über seinen Twitter-Account kündigte TRON-CEO Justin Sun an, dass die Benutzer der sun.market-Plattform den neu lancierten HT-Token (TRC-20) von der Global Huobi Exchange Delegieren und Minen können. Die offizielle Ankündigung führt aus:

Huobi Global Exchange hat eine TRC-20 von HT auf der TRON-Blockchain lamnciert (nicht geminted). SUN wird nach der Überprüfung mit dem Staking von HT und der Gewinnung von LP-Liquidität auf sun.io beginnen.

In einem weiteren Bericht gibt die TRON-Stiftung weitere Einzelheiten der Zusammenarbeit bekannt und verrät, dass das „Staking Mining“ des HT/TRX LP-Miningpaares am 23. September um 14:00 Uhr Hongkongzeit beginnen wird. Das Mining wird etwa zwei Wochen dauern. Die TRON-Stiftung konstatiert:

Das HT-Staking und das HT/TRX-LP-Mining werden am 23. September (14:00(HKT) beginnen, wobei die Miningzeit 15 Tage beträgt.

Auf der sun.market-Plattform werden 30.000 SUN-Token für den HT-Pool und HT/TRX-Pool vergeben, so die offizielle Ankündigung. Darüber hinaus werden die Nutzer täglich 2.000 SUN-Token Minen können. Die TRON-Stiftung beschreibt weiter, dass 1.400 SUNs für den HT-Pool und 600 SUNs für den HT/TRX-Pool zugeteilt werden sollen. Es wird erwartet, dass die 30.000 SUNs innerhalb eines Zeitraums von 15 Tagen von Benutzern mit HT-Token nach dem TRC-20-Standard geschürft werden. Die Stiftung warnt Benutzer mit Ethereum-basierten HT-Tokens (ERC-20) davor, ihre Token an die Tronlink-Wallet zu senden. Die TRON Foundation definiert ihr SUN-Token wie folgt:

SUN Token ist ein soziales Experiment, das sich der Entwicklung des DeFi-Ökosystems von TRON widmet. Konzipiert als das wesentliche Bitcoin-Äquivalent zu TRON (…). Wir hoffen, SUN zur Förderung der kräftigen Entwicklung von TRONs selbstverwalteter DeFi-Gemeinschaft einzusetzen.

TRON (TRX) erreicht wichtige Meilensteine

TRON CEO Justin Sun informierte die Community über weitere wichtige Meilensteine, die die Plattform in der letzten Woche erreicht hat. Das Volumen des auf TRON zirkulierenden Stablecoin Tether (USDT) hat die 5 Milliarden USD Marke überschritten. Im direkten Vergleich zu Ethereum, welche ein Volumen von 50 Milliarden USD aufweist, rangiert TRON derzeit auf Platz 2.

Der CEO von TRON begrüßte auch den Meilenstein, dass die TRON-Blockchain 23 Millionen Blöcke produziert hat. Wie bereits von CNF berichtet, waren die letzten Meldungen von Sun zu den aktuellen Fortschritten der Plattform umstritten. In seinem Bericht über die Anzahl der Benutzer am 19. September berichtete Sun, dass TRON 10 Milliarden Benutzer aufweist, eine Zahl, die fast doppelt so hoch ist wie die geschätzte Gesamtbevölkerung der Welt.

Die TRON-Stiftung hat sich dafür entschuldigt, jedoch glaubt ein Teil der Community, das dies bewusst genutzt wurde, um TRON durch das aggressive Marketing von Sun und der Stiftung in die Schlagzeilen zu heben.

About Author

Reynaldo Marquez has closely followed the growth of Bitcoin and blockchain technology since 2016. He has since worked as a columnist on crypto coins covering advances, falls and rises in the market, bifurcations and developments. He believes that crypto coins and blockchain technology will have a great positive impact on people's lives.

Comments are closed.