TRON startet dezentrale Kreditverleihplattform Djed die starke Ähnlichkeit zu MakerDAO aufweist

  • TRON hat den Start der dezentralen Kreditverleihplattform Djed bekanntgegeben.
  • Diese ist der auf der Ethereum basierenden Plattform MakerDAO sehr ähnlich.

Justin Sun, der CEO von TRON, kündigte die Einführung der Djed-Plattform für besicherte Kredite an. Die Einführung der Plattform ist auf Kritik von Nutzern gestoßen, die auf die Ähnlichkeit der Plattform mit dem MakerDAO-System hinweisen. Djed wurde von Sun als „etwas Neues“ beschrieben. Der CEO von TRON gab Anfang dieses Jahres eine Vorankündigung ab, als er eine Umfrage startete, um zusammen mit der Community einen Namen für das neue Projekt zu finden.

Gemeinsamkeiten mit MakerDAO

Die Schnittstelle der Djed-Plattform besitzt einige Modifikationen die sie von MakerDAO unterscheiden. Das System und der Betrieb der Plattform sind jedoch praktisch identisch mit der auf Ethereum basierenden Plattform MakerDAO. Djed ermöglicht seinen Benutzern besicherte Kredite mit dem TRX-Token anstelle von Dai zu vergeben, um USDJ zu erhalten. Darüber hinaus wird das von der TRON-Plattform verwendete Governance-Token JED genannt, bei MakerDAO wir das Governance-Token als MKR bezeichnet.

Der Betrieb von JED lässt den Verdacht aufkommen, dass die Plattform eine Kopie des Single Collateral Dai ist. Die TRON-Plattform ermöglicht es den Nutzern, besicherte Schuldpositionen einzugehen, für die sie eine Nutzungsgebühr zahlen müssen. Ein weiterer Punkt, der gezeigt hat, dass Djed MakerDAO kopiert hat, sind die Vertragsnamen. Diese tragen exakt die gleichen Namen wie auf der Ethereum-basierenden MakerDAO Plattform:

SaiProxyCreateAndExecute oder DaiFab, SaiValuesAggregator.

Der Name dieser Verträge bezieht sich auf die Bezeichnung des Tokens, das von der Single Collateral Dai, Sai generiert wird. Der TRON-CEO führte auf Twitter aus, dass Djed ein von der TRON-Community entwickeltes DeFi-Projekt ist. Obwohl er sich nicht direkt auf die Anschuldigungen des Plagiats bezog, erklärte Sun:

(Die TRON-Gemeinschaft) Sie haben viel von allen Open-Source-Defi-Projekten gelernt & TRON ist offen für eine Zusammenarbeit mit allen. Ich möchte MakerDAO meine Anerkennung aussprechen, weil es das beste von allen ist!

Es bleibt abzuwarten, wie sich die neue Plattform in Zukunft entwickeln wird und ob sie sich in der Nutzung und dem weiteren Designupdates zukünftig von MakerDAO unterscheiden wird. Auch MakerDAO war in der Vergangenheit bereits negativ in den Schlagzeilen vertreten. Im Dezember 2019 enthüllte Crypto News Flash, dass 340 Millionen Dollar, die auf der Plattform aufbewahrt wurden, durch eine Sicherheitslücke in Gefahr waren.

Ein Hacker mit grundlegenden Programmierkenntnissen war in der Lage eine Schwachstelle im System zu finden, durch die der Hacker alle MKR von der Plattform hätte abheben können. Diese Situation sorgte dafür, dass MakerDAO die Plattform komplett überarbeitet hat und die Sicherheitslücken geschlossen hat.

Folge uns auf Facebook und Twitter und verpasse keine brandheißen Neuigkeiten mehr! Gefällt dir unsere Kursübersicht?

About Author

Reynaldo Marquez has closely followed the growth of Bitcoin and blockchain technology since 2016. He has since worked as a columnist on crypto coins covering advances, falls and rises in the market, bifurcations and developments. He believes that crypto coins and blockchain technology will have a great positive impact on people's lives.

Comments are closed.