TRON Gründer will eine Million USD an Greta Thunberg spenden

  • Justin Sun, seines Zeichens Gründer von TRON, möchte sich für den Klimaschutz engagieren und eine Million USD an Greta Thunberg’s Initiative spenden.
  • Die Ankündigung wurde in der Community mit gemischten Gefühlen aufgenommen. Nicht alle Mitglieder unterstützen das Projekt.
  • Des Weiteren soll ein neues Spiel auf der TRON Blockchain veröffentlicht werden.

Justin Sun ist bekannt dafür, die Gunst der Stunde für sich zu nutzen und sein Projekt TRON durch aggressives Marketing zu bewerben und in den Mittelpunkt der internationalen Diskussion zu stellen. Sun sorgte gestern erneut für Aufsehen, als er auf Twitter ankündigte, dass er die Klimaaktivistin Greta Thunberg mit einer beachtlichen Geldsumme unterstützen will.

Sun will eine Million USD spenden

Greta Thunberg ist eine 16-jährige Klimaaktivistin, die weltweit die Menschen polarisiert und durch ihre Demonstrationen und öffentlichen Ansprachen auf den Klimawandel aufmerksam machen möchte. Justin Sun verlautbarte, dass auch er als junger Unternehmer die Welt verbessern möchte und deswegen eine Geldspende direkt an die Stiftung von Greta Thunberg leisten möchte. Er schrieb dazu auf Twitter (frei übersetzt):

Als junger Unternehmer teile ich die Leidenschaft mit Greta Thunberg, die Welt zu verändern. Krypto wird durch die dezentrale Erfassung einen erheblichen Anteil an der Reduzierung des CO2 Verbrauchs haben. Ich würde persönlich gerne USD$1 Mio. an Greta Thunbergs Initiative spenden.

Wenngleich sich Greta Thunberg für die Umwelt einsetzt und ein lobenswertes Ziel verfolgt, gibt es geteilte Meinungen über die in diesem Jahr gewachsene Initiative. Die Community von TRON hat eher verhalten reagiert und wünscht sich, dass Sun das Geld besser in andere Projekte investiert. Damit die Gelder der TRON Stiftung in Projekte investiert werden, welche von Community unterstützt werden, wurde ein ein konstruktiver Vorschlag unterbreitet.

Dieser sieht vor, in das Delegated Proof of Stake (DPOS) Konsensmodell eine Abstimmungsplattform zu integrieren, über welche die Gemeinschaft mitbestimmen kann, in welche Projekte Spenden von der TRON Foundation fließen (frei übersetzt):

Ich denke auch, dass es eine Art Abstimmung über das DPOS-System geben sollte, um die Zustimmung der Interessenvertreter zu erhalten, bevor Gelder von TRON für willkürliche Projekte gespendet werden können.

Sun erzeugte bereits in der Vergangenheit durch das Promi-Dinner mit Warren Buffet und die Verlosung eines Tesla für große Aufmerksamkeit. Jedoch war das Feedback der Community eher negativ. Ob Sun tatsächlich spenden wird, bleibt abzuwarten.

Neues Spiel auf TRON Blockchain kommt

Vor wenigen Taken kündigte Team JUST ein neues Spiel an, dass auf der TRON Blockchain veröffentlicht wird. Der Name des Spiels ist Ghost3D und verspricht TRX als InGame Währung zu nutzen und damit die Adaption von TRX voranzutreiben.

Derzeit läuft ein Countdown auf der Webseite der Entwickler, der am 22. Dezember 2019 ablaufen wird. Die Community vermutet, dass an diesem Tag das Spiel vorgestellt und veröffentlicht wird. Jedoch gibt es dafür weder von TRON noch von Team JUST eine offizielle Bestätigung.

Damit wächst der Trend des Blockchain-Gamings weiter. Eine von Technavio durchgeführte Studie zeigt auf, dass der globale Gaming Markt bis zum Jahr 2023 durch den Einsatz der Blockchain um 10% auf ein Volumen von 90,1 Milliarden USD wachsen wird. Technavio erwartet, dass die Blockchain neue Wachstumschancen für die weiterhin wachsende Spieleindustrie bereitstellt.

Der Preis von TRX folgt dem aktuellen Markttrend und verzeichnet innerhalb der letzten 24 Stunden einen Kursanstieg von 4,08% auf 0,0128 USD.

Folge uns auf Facebook und Twitter und verpasse keine brandheißen Neuigkeiten mehr! Gefällt dir unsere Kursübersicht?

About Author

Collin is a Bitcoin investor of the early hour and a long-time trader in the crypto and forex market. He's fascinated by the complex possibilities of blockchain technology and tries to make matter accessible to everyone. His reports focus on developments about the technology for different cryptocurrencies.

Comments are closed.