ADVERTISEMENT

Transfer Agent Vertalo wechselt von Ethereum zu Tezos

  • Der Transfer Agent Vertalo hat seine Kunden aufgefordert, ab sofort die Tezos Blockchain statt der Ethereum Blockchain zu nutzen.
  • Ethereum wird weiterhin unterstützt, jedoch sollen die Kunden Wertpapiere zukünftig auf der Tezos-Blockchain ausgeben.

Der Transfer Agent Vertalo gab bekannt, dass die Tezos Blockchain zukünftig die Standard Blockchain für die Unternehmensprozesse eingesetzt wird. Bislang hat das Unternehmen das Ethereum-Ökosystem genutzt, um alle Dienstleistungen umzusetzen. Durch ein neues Update ist es jedoch möglich, ERC20-Token in Smart Contracts im Tezos-Format umzuwandeln, wobei Ethereum weiterhin unterstützt wird.

Das in Austin, Texas, ansässige Unternehmen betreut derzeit 18 Kunden und gibt digitale Wertpapiere aus sowie verwaltet Daten für Börsen, Broker-Dealer, Emittenten und Verwahrstellen, die das Unternehmen allesamt miteinander verbindet. Weiterhin ermöglicht die Plattform die Tokenisierung von Aktien mit dem REG D V-Token, wobei ein besonderer Fokus auf Startups liegt, die über diese Maßnahme zusätzliches Kapital beschaffen wollen. CEO von Vertalo, Dave Hendricks, beschreibt (frei übersetzt):

Wir glauben, dass dies (Vertalos Plattform) 99 Prozent der Sicherheits-Token und der Smart Contracts-Landschaft für Eigen- und Fremdkapital abdeckt.

Vertalo ist auf Tezos umgestiegen, weil die Tezos Blockchain einen höheren Transaktionsdurchsatz (Transaktionen pro Sekunde) bietet und dabei eine größere Skalierbarkeit gegeben ist. Weiterhin können Smart Contracts in mehreren Programmiersprachen entwickelt werden. Außerdem sei die Sicherheit des Netzwerks höher. Einige Experten der Branche, wie z.B. Jesus Rodriguez, sehen in der Ethereum Blockchain einen der größten technologischen Beiträge des Jahrhunderts.

Jedoch besitzt Ethereum im Bereich der Token-Protokolle deutliche Nachteile gegenüber anderen Konkurrenten wie Tezos. Die Tezos Blockchain stellt, laut Rodriguez, eine bessere und stabilere Security-Token-Infrastruktur bereit, als ETH. Er führt aus (frei übersetzt):

Die grundlegende Einschränkung, die Ethereum zu einer schmerzhaften Wahl für  Wertpapier Token macht, kann als Reibung zwischen Transaktionen und dem Besitz von Vermögenswerten ausgedrückt werden. Ethereum ist eine sehr mächtige Plattform, die grundlegend für einen Anwendungsfall optimiert ist: die Übertragung eines Krypto-Assets von Punkt A nach Punkt B. Das Verhalten von Wertpapier Token hingegen wird grundlegend von einer Dynamik bestimmt, die mit dem Besitz von Vermögenswerten zusammenhängt und weniger mit der Transaktionsmechanik zu tun hat.

Rodriguez konstatiert, dass bei der Programmierung von Smart Contracts auf Ethereum im Bereich der Wertpapier Token unverhältnismäßig hohe „Codierungsbemühungen“ nötig sind, um alle wichtigen Funktionen zu implementieren. Zwar werden bislang 94% der Security-Token (STO) auf der Ethereum Blockchain lanciert, jedoch scheint sich Tezos als lohnenswerte Alternative zu etablieren.

Tezos wird bei Unternehmen immer beliebter

Wie wir bereits berichteten, wird Andra Capital in Kooperation mit Tezos den Silicon Valley Coin auf der Tezos Blockchain lancieren und mittels TokenSoft ausgegeben. Sam Raman, Leiter der Abteilung für strategische Allianzen, freute sich über die bevorstehende Zusammenarbeit (frei übersetzt):

Die TokenSoft-Plattform bietet qualifizierten Privatanlegern die Technologie, um sich an begehrten, in der Spätphase befindlichen, vor dem Börsengang stehenden Technologieunternehmen zu beteiligen, und wir haben uns mit den besten Anbietern zusammengetan, darunter die Tezos Foundation, die ihre Erfahrung mit digitalen Wertpapieren für das Silicon Valley Coin-Angebot zur Verfügung stellt.

Die deutsche Wertpapier-Tokenisierungsplattform Fundament hat vor wenigen Tagen ebenfalls angekündigt, die Tezos Blockchain für die Ausgabe von Token zu nutzen. Darüber wird tZERO durch eine Partnerschaft mit Alliance Investments Luxusimmobilien tokenisieren. Das Unternehmen plant, Objekte mit einem Wert von über 25 Millionen USD pro Immobilie anzubieten. Insgesamt soll ein Volumen in Höhe von 640 Millionen USD mittels eines STOs im ersten Quartal 2020 tokenisiert werden.

Ob sich Tezos tatsächlich als Alternative zu Ethereum in diesem Bereich etablieren kann, bleibt zunächst abzuwarten. Der Preis von XTZ verzeichnet innerhalb der letzten 24 Stunden einen Anstieg von 3,42%, auf einen Preis von 1,51 USD.

Folge uns auf Facebook und Twitter und verpasse keine brandheißen Neuigkeiten mehr! Gefällt dir unsere Kursübersicht?

About Author

Collin Brown

Collin ist ein Bitcoin-Investor der frühen Stunde und ein langjähriger Trader im Krypto- und Devisenmarkt. Er ist fasziniert von den komplexen Möglichkeiten der Blockchain-Technologie und versucht, die Materie für Alle zugänglich zu machen. Seine Berichte konzentrieren sich auf die aktuellen Entwicklungen der Technologie einzelner Kryptowährungen.

Die Kommentare sind geschlossen.

ProfitFarmers