Tezos Southeast Asia unterzeichnet Absichtserklärung mit ACCA

  • Tezos Southeast Asia hat eine Partnerschaft mit der Association of Chartered Certified Accountants (ACCA) unterzeichnet, um Blockchain-basierte Anwendungen in der Buchhaltungsbranche zu erforschen.
  • Tezos Southeast Asia und ACCA werden Ausbildungsmaterialien und Ausbildungsstrategien entwickeln, um die Einführung der Tezos-Blockkette zu fördern.

Tezos Südostasien, eine gemeinnützige Organisation, die die Einführung der Tezos Blockchain in der Region fördert, hat in einer Pressemitteilung bekannt gegeben, dass sie ein Memorandum of Understanding (MoU) mit der Association of Chartered Certified Accountants (ACCA) unterzeichnet hat. Ziel der Partnerschaft ist es, die Anwendung der Tezos Blockchain in der Buchhaltungsbranche zu erforschen.

Tezos fördert die Einführung der Blockchain-Technologie in Asien

Der Erklärung zufolge wird die ACCA mit Tezos zusammenarbeiten, indem sie ihr Fachwissen auf dem Gebiet der Rechnungslegung beisteuert und mit Tezos teilt. Im Gegenzug wird Tezos Südostasien bei der technischen Integration der Tezos Blockchain beratend zur Seite stehen und sich dabei auf die Verbesserung wichtiger Buchhaltungsfragen konzentrieren. Darüber hinaus werden die Partner Ausbildungsmaterialien und Strategien entwickeln, um die Einführung der Blockkettentechnologie zu fördern.

Die Partner kündigten auch an, dass sie Partnerschaftsprogramme zur Ausbildung in den Grundlagen der Blockchain-Technologie und Schulungskurse einrichten werden, die bis Ende dieses Jahres oder Anfang nächsten Jahres durchgeführt werden sollen. ACCA-Mitgliedern wird bei der Teilnahme an diesen Kursen Vorrang eingeräumt werden.

Der Präsident von Tezos Südostasien, Caleb Kow, sagte, dass eine Integration der Blockchain-Technologie in die Buchhaltungsbranche von Vorteil sein wird. Durch die Einführung könnten Buchhalter die Fälschung oder Vernichtung von Aufzeichnungen verhindern. Darüber hinaus werden die Buchhalter in der Lage sein, Daten effizienter, mit weniger Papierkram und größerer Zuverlässigkeit zu prüfen. Kow fügte außerdem Folgendes über die Zusammenarbeit hinzu:

Wir glauben, dass durch eine Partnerschaft mit der ACCA ein gegenseitiges Verständnis dafür entstehen kann, Lösungen zu finden, die dazu beitragen könnten, Probleme zu reduzieren und die Finanzfunktionen für Fachleute aus dem Buchhaltungssektor zu verbessern. Die Tezos-Blockchai geht noch weiter, indem sie durch ihr einzigartiges und bewährtes fälschungssichere Merkmale als künftige Standards einbeziehen kann, um den sich ständig ändernden Bedürfnissen der Branche von morgen gerecht zu werden, eine breite Akzeptanz in der Zukunft zu sichern.

Reuter Chua, Chef der ACCA Singapur, sagte, er freue sich auf die Zusammenarbeit mit Tezos Südostasien, um die Anwendungsmöglichkeiten der Tezos Blockchain-Technologie in seinem Bereich zu erkunden. Darüber hinaus sagte Chen:

Der Aufstieg der Digitalwirtschaft hat die Industrie zu einem Wandel veranlasst, und die ACCA als globales professionelles Rechnungsprüfungsorgan denkt weiterhin voraus und stellt sicher, dass wir neue Partnerschaften eingehen, um neue Werte zu schaffen. Die potenziellen Anwendungsmöglichkeiten der Blockchain-Technologie im Buchhaltungssektor sind umfassend und reichen von besseren Validierungsverfahren bei der Rechnungsprüfung über die Beschleunigung der Abwicklungszeiten für Transaktionen bis hin zur Automatisierung und Rationalisierung von Compliance-Prozessen.

Tezos Preis immer noch stark von Bitcoin beeinflusst

Tezos (XTZ) war zusammen mit Chainlink einer der größten Gewinner im Jahr 2019 unter den Top 20 Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung und hat Bitcoin, Ethereum und Ripple bei den Kursgewinnen deutlich übertroffen. In den ersten Monaten des Jahres 2020 zeigt jedoch auch Tezos eine hohe Korrelation mit dem Bitcoin Preis. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wird die XTZ bei 1,92 USD gehandelt, mit einem Verlust von 4,13% in den letzten 24 Stunden. Auf dem Wochen-Chart verzeichnet XTZ einen Gewinn von 14,78%.

Folge uns auf Facebook und Twitter und verpasse keine brandheißen Neuigkeiten mehr! Gefällt dir unsere Kursübersicht?

About Author

Reynaldo Marquez has closely followed the growth of Bitcoin and blockchain technology since 2016. He has since worked as a columnist on crypto coins covering advances, falls and rises in the market, bifurcations and developments. He believes that crypto coins and blockchain technology will have a great positive impact on people's lives.

Comments are closed.