Tezos erzielt 2019 große Fortschritte – neue Partnerschaften und Ziele

  • Die Tezos Stiftung hat die Entwicklungen und Erfolge des Jahres 2019 in einem Blogbeitrag vorgestellt.
  • Tezos (XTZ) zeigte dieses Jahr eine starke Performance und überdurchschnittliche Preisentwicklung.

Im Laufe des Jahres hat die Tezos Foundation viele wichtige strategische Kooperationen geknüpft, mit dem Ziel, reale Anwendungsfälle für Tezos (XTZ) zu schaffen.

Erfolge und strategische Partnerschaften von Tezos (XTZ) im Jahr 2019

Der Bericht der Tezos-Stiftung konzentriert sich auf drei Bereiche: Leistung, Partnerschaften und durch Tezos geförderte Projekte. Darüber hinaus legt die Tezos-Stiftung großen Wert auf die Rolle und Mitwirkung der Community, da nur dann ein erfolgreicher Fortschritt sichergestellt ist.

Der Bericht hebt die Leistung des Tezos-Netzwerks hervor, das bis zum Jahresende 430 Delegierte des Tezos Netzwerkes vorweisen kann. Diese Leistung steht in Zusammenhang mit dem Wachstum, den der Preis von XTZ im Laufe des Jahres erzielen konnte.

Zusätzlich hat Tezos 3 neue Programmiersprachen für Smart Contracts mit 6 verschiedenen Syntaxvarianten eingeführt und 2 Aktualisierungen des Governance-Modells durchgeführt.

In diesem Jahr hat die Blockchain von Tezos (XTZ) ein wichtiges Ziel erreicht. Sie ist die erste Blockchain, die sich automatisch und ohne Verwendung eines Hard Forks aktualisiert.

Weitere relevante Errungenschaften für Tezos des Jahres 2019:

  • Aktualisierung des Tezos-Protokolls durch Änderungen in Athen und Babylon
  • Start des Governance-Explorers Tezos Agora
  • Schulung von mehr als 1300 Tezos-Entwicklern

Die Tezos Stiftung hat sich mit Banken, Gruppen und Plattformen zusammengeschlossen, um das Tezos-Potential weiter zu entwickeln.

Zu den wichtigsten Partnern gehören Securitize, Globacap, BTG Pactual, Fundament Group. Viele der genannten Partner werden Tezos (XTZ) für Anwendungsfälle im Alltag der Menschen einsetzen.

Auf der anderen Seite ist auch die Tezos-Community deutlich gewachsen. Im Laufe des Jahres fanden 3 internationale TQuorum-Veranstaltungen mit mehr als 300 Teilnehmern statt, 5 regionale Organisationen wurden gegründet (in Indien, Afrika, Brasilien, Ukraine, China) und mehr als 40 Tezos-Community-Treffen auf der ganzen Welt durchgeführt.

Tezos (XTZ) kämpft sich auf Platz 10 vor

Im Laufe des Jahres 2019 haben mehrere der großen Kryptobörsen das Staking für Tezos (XTZ) implementiert. Coinbase, Binance und Kraken haben ein positives Wachstum der Nutzer, die sich den Plattformen registrieren, verzeichnet. Die Nutzer der Plattformen werden eine Rendite von 6% pro Monat erhalten, die an jedem zweiten Tag der Woche ausgezahlt wird.

Aus diesem Grund hat der Preis von XTZ einen deutlichen Leistungsschub erfahren. Der Aufwärtstrend könnte sich aufgrund der Rolle, die die Börsen im Markt spielen, fortsetzen.

Der Preis von XTZ liegt zum Redaktionszeitpunkt bei $1,52 USD mit einem Zuwachs von 2,29% in den letzten 24 Stunden. Aufgrund des signifikanten Wachstums ist Tezos in die Top 10 der weltweit größten Krypto-Währungen nach Marktkapitalisierung aufgestiegen.

Folge uns auf Facebook und Twitter und verpasse keine brandheißen Neuigkeiten mehr! Gefällt dir unsere Kursübersicht?

About Author

Reynaldo Marquez has closely followed the growth of Bitcoin and blockchain technology since 2016. He has since worked as a columnist on crypto coins covering advances, falls and rises in the market, bifurcations and developments. He believes that crypto coins and blockchain technology will have a great positive impact on people's lives.

Comments are closed.