Terra Luna überholt Ethereum (ETH) aufgrund von großem LUNC Burn auf Binance

  • Binance hat LUNC im Wert von rund 1,8 Millionen Dollar verbrannt, die aus dem Spot- und Marginhandel stammen.
  • Infolge dieser und anderer Entwicklungen übertrifft der Altcoin weiterhin andere Token wie Ethereum.

Binance, die nach Handelsvolumen größte Kryptobörse der Welt, hat den Abschluss ihres ersten vor Tagen angelündigten LUNC-Token-Burns bekannt gegeben

Bei der Verbrennung wurden LUNC im Wert von etwa 1,8 Millionen Dollar aus dem Spot- und Margin-Handel vernichtet, wie Binance-CEO Changpeng Zhao in einem Tweet mitteilte. „Token-verbrennen“ bedeutet, eine Kryptowährung an eine bestimmte Adresse zu senden, deren Schlüssel unbekannt sind. Diese Token werden als zerstört betrachtet, da niemand auf sie zugreifen kann. Das verkleinert die zirkulierende Token-Menge, was theoretisch den Preis hoch hält.

Ende September erklärte Binance, dass es den Burn-Mechanismus „als Reaktion auf den Vorschlag der LUNC-Community zum Verbrennen von Handelsgebühren“ einführen und gleichzeitig ein gutes Handelserlebnis für die Nutzer aufrechterhalten werde. Zu dieser Zeit stellte Changpeng Zhao klar, dass die Handelsgebühren nur für die Spot- und Margin-Paare LUNC/BUSD und LUNC/USDT erhoben werden würden:

„Die Gebühren werden in LUNC umgerechnet und dann an die Burn-Adresse gesendet. Der Burn wird auf unsere Kosten bezahlt, nicht auf Kosten der Nutzer.“

Das sei fair gegenüber allen Kunden und stelle sicher, dass Handel und die Liquidität von LUNC gleich blieben.

Laut der LUNC Burner-Website wurden jedoch seit der Markteinführung nur 0,2 Prozent der Token-Menge verbrannt. Dementsprechend hat Binance nur etwa 0,08 Prozent des LUNA-Angebots verbrannt, was viele für unzureichend halten, weil solche marginalen Zahlen sich nicht positiv auf den Kurs auswirken würden.

Nichtsdestotrotz strömen die Käufer weiterhin zu LUNC, dessen Preis im September dank der Aktivierung des Einsatzes im August um über 300 Prozent gestiegen ist.  Mit einer annualisierten Rendite von 37,8 Prozent ist LUNC nach wie vor einer der profitabelsten Token, die man heute einsetzen kann. Bis heute wurden laut Daten von Staking Rewards 8,5 Prozent der im Umlauf befindlichen Token eingesetzt. In der vergangenen Woche übertraf das Handelsvolumen des Tokens auf Binance auch das von Ethereum und belegte damit den zweiten Platz nach Bitcoin.

Abboniere unseren täglichen Newsletter!


          Kein Spam, keine Werbung, nur Insights. Abmeldung jederzeit möglich.

Luna Classic (LUNC) ist der native Token der Terra Classic Blockchain, die im Mai implodierte, nachdem der algorithmische Stablecoin des Projekts seine Dollar-Bindung verloren hatte. Als der Kurs des Tokens fast bei Null war, initiierten der Gründer des Projekts, der Koreaner Do Kwon und einige Community-Mitglieder einen Sanierungsplan, der die Einführung eines Verbrennungsmechanismus vorsah, um das aufgeblähte Angebot des Tokens zu reduzieren.

Trotz des Einbruchs Anfang September ist der Wert von LUNC in der letzten Woche um über 74 Prozent gestiegen und lag Ende September immer noch über 60 Prozent höher. Dennoch ist der Kurs von LUNC noch weit von seinem Höchststand von 100 Dollar entfernt, und die zunehmende Kontrolle des Terra-Ökosystems belastet die Aussichten auf eine vollständige Erholung. Kürzlich wurde das Token bei 0,0002998 Dollar gehandelt, nachdem es in den letzten 24 Stunden um 6,99 Prozent gefallen war.

Crypto News Flash unterstützt nicht und ist nicht verantwortlich oder haftbar für den Inhalt, die Genauigkeit, Qualität, Werbung, Produkte oder andere Materialien auf dieser Seite. Die Leser sollten ihre eigenen Nachforschungen anstellen, bevor sie irgendwelche Handlungen im Zusammenhang mit Kryptowährungen vornehmen. Crypto News Flash ist weder direkt noch indirekt für Schäden oder Verluste verantwortlich, die durch die Nutzung oder das Vertrauen auf die genannten Inhalte, Waren oder Dienstleistungen verursacht wurden oder angeblich verursacht wurden.

About Author

I foresee blockchain as the technology that will successfully deliver freedom, opportunities, and financial inclusivity to everyone regardless of their status or location in the world. Let's discuss crypto, DeCeFi, and Gamify.

Comments are closed.