ADVERTISEMENT

Stock-to-Flow-Modell analysiert – Kann das Bitcoin Halving den Preis auf 100.000 Dollar pumpen?

  • Die Analysten sind sich in Bezug auf das Stock-to-Flow (S2F)-Modell, das einen bullishen Ausblick für den Preis von Bitcoin gibt, uneins.
  • Das Bitcoin Halving könnte den BTC-Preis in den nächsten zwei Jahren auf bis zu 100.000 Dollar pumpen, so das Modell.

Anfang 2020 hat sich der Preis von Bitcoin und allen wichtigen Kryptowährungen nach einigen enttäuschenden Monaten Ende 2019 stark erholt. Wie das umstrittene Stock-to-Flow-Modell (S2F) zeigt, könnte sich der Trend über das ganze Jahr 2020 hinweg fortsetzen, während sich der Preis von Bitcoin nunmehr in einem Widerstandsbereich oberhalb des S2F befindet.

Das Stock-to-Flow-Modell ist relativ neu und wird in der Krypto-Gemeinschaft intensiv diskutiert. Es basiert auf der Bewertung des Verhältnisses zwischen dem Mangel an BTC, in diesem Fall, und dem aktuellen Angebot zusammen mit der Produktionsmenge, um die Auswirkungen auf den Preis, wie auf der Website von Digitalik definiert, zu ermitteln:

Das ‚Stock-to-flow‘ ist eine Zahl, die angibt, wie viele Jahre bei der aktuellen Produktionsrate benötigt werden, um den aktuellen Bestand zu erreichen. Je höher die Zahl, desto höher der Preis.

Das Bitcoin Halving könnte entscheidend für den Preis sein

Einer der Befürworter des S2F-Modells ist der Analyst Plan B (@100trillionUSD auf Twitter). Gemäß einer kürzlich erschienenen Publikation behauptet der Analyst, dass das Halving von Bitcoin nach dem genannten Modell eine sehr positive Auswirkung auf den Preis von Bitcoin haben wird. Das bevorstehende Halving im Mai wird nicht anders sein und laut Plan B wird sich der S2F verdoppeln und der Marktwert um den Faktor 10 steigen.

Wie in der folgenden Grafik dargestellt, liegt der Preis von Bitcoin im Jahr 2020 konstant über dem S2F-Preis. Nur 3 Monate vor dem Halving von Bitcoin befindet sich der BTC-Preis nach diesem Modell also in einem ansteigenden Trend.

Bitcoin BTC

Source: https://twitter.com/100trillionUSD/status/1224072769761161216

In seiner Analyse schreibt Plan B folgendes, um das obige Diagramm genauer zu veranschaulichen:

Da Halvings einen so großen Einfluss auf das SF haben, habe ich Monate bis zum nächsten Halving als Farbüberlagerung in das Diagramm gesetzt. Dunkelblau ist der Halving-Monat, und rot ist gleich nach dem Halving. Das nächste Halving ist im Mai 2020. Der derzeitige SF von 25 wird sich auf 50 verdoppeln, was dem von Gold sehr nahe kommt (SF 62). Der prognostizierte Marktwert für Bitcoin nach dem Halving im Mai 2020 beträgt 1 Billion Dollar, was einem Bitcoin-Preis von 55.000 Dollar entspricht.

In der Gemeinschaft gibt es jedoch keinen Konsens über dieses Modell, und daher sind die Schlussfolgerungen von Plan B nicht unumstritten. Einer der Kritiker dieses Modells ist die Firma Alef Bit Technologies. Laut einer Veröffentlichung auf ihrer Website behauptet Alef, dass das S2F-Modell nicht in der Lage ist, die Eigenschaften von physischen Assets, wie z.B. Knappheit, in digitalen Assets zu messen. Alef Bit Technologies stellt fest:

Daher wird sich ein Modell, das sich auf den aktuellen Goldpreis stützt, in naher Zukunft wahrscheinlich als ungenau erweisen.

Darüber hinaus erklärt die Publikation, dass das S2F-Modell keine Grenzen definiert hat. Um diesen Punkt zu veranschaulichen, zitiert die Publikation die Frage eines anderen S2F-Kritikers, Tuur Demeester, der erklärt, dass nach diesem Modell der Preis von BTC tendenziell unendlich hoch ist, weil der Output des BTC-Angebots (neu erstellte Bitcoin) irgendwann den Wert 0 erreichen wird.

Andere Analysten wie Peter Brandt sind sich einig, dass es aber auch noch andere bullische Signale für den Preis von Bitcoin gibt. Obwohl er nicht das S2F-Modell verwendet, erklärt Brandt, dass sich seit Ende 2017 ein symmetrisches Dreieck in der Performance von BTC gebildet hat. Seine Analyse verbindet die Quartale der letzten drei Jahre und kommt zu dem Schluss, dass der Preis von BTC bis Ende 2021 auf 100.000 Dollar steigen wird.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung notiert der Preis von Bitcoin bei 9.369 Dollar, mit einem Gewinn von 2,23% in den letzten 24 Stunden.

Folge uns auf Facebook und Twitter und verpasse keine brandheißen Neuigkeiten mehr! Gefällt dir unsere Kursübersicht?

Unsere Top-Empfehlung: Bitcoin, Ethereum, XRP und IOTA bei eToro kaufen
Brokerddtrgegr
Etoro

✔️ 15 Kryptowährungen kaufen
✔️ Bitcoin CFD mit Hebel
✔️ Versichert bis 20.000 €
✔️ PayPal, SEPA, Kreditkarte

etoro
**= Risikowarnung: 62% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.
Last updated on

About Author

Avatar

Reynaldo Marquez hat das Wachstum der Bitcoin- und Blockchain-Technologie seit 2016 aufmerksam verfolgt. Seitdem arbeitet er als Kolumnist zu Kryptowährungen über Fortschritte, Stürze und Anstiege auf dem Markt, Verzweigungen und Entwicklungen. Er glaubt, dass Kryptowährungen und Blockchain-Technologie einen großen positiven Einfluss auf das Leben der Menschen haben werden.

Die Kommentare sind geschlossen.

Follow us to the moon!

Send this to a friend