ADVERTISEMENT

Stellar Lumen (XLM): Akoin bereit für Massenadaption in Mega-Projekt

  • Der Akoin wird in einem ersten Testlauf eingesetzt, um für Waren und Dienstleistung mit dem AKN-Token bezahlen zu können.
  • Die Kryptowährung Akoin basiert auf der Stellar Lumen Blockchain und wurde aufgrund der technischen Infrastruktur des Netzwerkes ausgewählt.

Wie Crypto News Flash bereits im April dieses Jahres berichtete, hat der kryptoaffine Rapper Akon ein Projekt ins Leben gerufen, dass zuletzt große Fortschritte erzielte. In der Mwale Medical and Technology City (MMTC) in Kenia gibt es ein Krankenhaus, dass 5.000 Betten umfasst und über 35.000 Menschen beherbergt. Damit alle Patienten Zugang zu Finanzdienstleistungen haben, wurde der Akoin ins Leben gerufen. Der Akoin basiert auf der Stellar Lumen Blockchain.

Im MMTC werden die Unternehmen ebenfalls an das neue Netzwerk angebunden, sodass im Supermarkt als auch an der Tankstelle mit dem Akoin bezahlt werden kann. In einem neuen Update gab Akon bekannt, dass ein erster Testlauf durchgeführt wird, bei ausgewählte Bewohner von MMTC und Unternehmen mit dem Akoin für Waren und Dienstleistungen bezahlen können. Darüber hinaus soll Gehalt ebenfalls in Form des AKN-Token ausgezahlt werden.

Julias Mwale, Gründer der MMTC und Unternehmer hat seine Vision für das 2-Milliarden USD schwere Projekt auf der „BlockDown 3.0“ im vergangenen Monat präsentiert. Alle Transaktionen können in nahezu Echtzeit abgewickelt und durch Atomic Swaps zur sofortigen Währungsumrechnung genutzt werden. Darüber hinaus wird es Akoin-Kredit und -debitkarten geben.

Bis Ende nächsten Jahres sollen mehr als 20.000 Arbeiter an das Netzwerk angeschlossen sein und alle Einzelhandelsgeschäfte sollen den Akoin akzeptieren können. Auch Flughäfen, Tankstellen sowie Einrichtungen des öffentlichen Lebens sollen die neue Kryptowährung einsetzen. Bereits Ende November sollen laut den Mitgründer von Akoin Lynn Liss und Jon Karas, mehr als 30.000 Transaktionen über das Netzwerk laufen:

Wir sind bereit dafür. Wir haben Woche für Woche mit dem Akoin-Team gearbeitet. Nächsten Monat (November) rechnen wir mit den ersten 30.000 Transaktionen.

Liss führt weiter aus, dass die Anzahl der Transaktionen pro Monat bis auf 1,5 Millionen steigen soll:

Wir wollen sie auf bis zu 1,5 Millionen Transaktionen pro Monat erhöhen. Wir gehen davon aus, dass die Stadt bis Ende dieses Jahres vollständig abgeschlossen sein wird. Wir arbeiten an der Bezahlung von Versorgungsunternehmen und Rechnungen. Es wird eine explosive Stadt der Krypto-Währung sein.

Akon als auch seine Unterstützer wollen damit die Entwicklung und den Zugang zu Finanzdienstleistungen in Afirka verbessern. Die Entscheidung für Stellar (XLM) war einfach, da die Blockchain sowohl mit Smart Contracts ausgestattet ist, als auch deutlich skalierbarer ist als die Konkurrenz, so die Pressemitteilung weiter.

httpss://www.youtube.com/watch?v=GwP_p-fxM1M

AKN-Token auf Bittrex gelistet

Gestern wurde der AKN-Token auf einer der größten Börsen weltweit, Bittrex gelistet und startete bereits mit einem Handelsvolumen von mehr als 500.000 USD.

About Author

Collin Brown

Collin ist ein Bitcoin-Investor der frühen Stunde und ein langjähriger Trader im Krypto- und Devisenmarkt. Er ist fasziniert von den komplexen Möglichkeiten der Blockchain-Technologie und versucht, die Materie für Alle zugänglich zu machen. Seine Berichte konzentrieren sich auf die aktuellen Entwicklungen der Technologie einzelner Kryptowährungen.

Die Kommentare sind geschlossen.

ProfitFarmers