Solana (SOL) outperformt Ethereum (ETH) im zweiten Quartal – Nansen Bericht

  • Im zweiten Quartal 22 lag die Zahl der täglichen Transaktionen von Solana 40 Mal höher als die von Ethereum.
  • Die Zahl der Wallets auf Solana lag Ende Mai bei fast einer Million.

Im zweiten Quartal 2022 übertraf die Layer-One-Blockchain-Plattform Solana ihren größten Konkurrenten Ethereum bei der Zahl der täglichen Transaktionen. Das geschah trotz der Netzwerkausfälle und der dadurch folgenden Verunsicherung vieler Kunden.

Im Quartal von Anfang April bis Ende Juni verzeichnete die Solana-Blockchain 40 Millionen tägliche Transaktionen. Das war das 40-fache der eine Million täglichen Transaktionen von Ethereum in demselben Zeitraum.

Das explosive Wachstum der Solana-Blockchain-Transaktionen fand vor dem Hintergrund einer starken Finanzierung statt. Die Solana Foundation und Solana Ventures hatten einen 100-Millionen-Dollar-Fonds gegründet, um das Wachstum von Blockchain-Gaming, von dezentralen Finanzprojekten und von nicht-fungiblen Token voranzutreiben.

Im vierteljährlich erscheinenden Quartalsbericht „State of the Quarter“ von Nansen schreibt die Analystin Mega Septiandara:

„Ob es um die Einrichtung des Stipendium- und Investitionsfonds für Korea geht oder um die zahlreichen anstehenden Veranstaltungen, die neue Bauherren und neue Kunden willkommen heißen – das Solana-Ökosystem floriert.“

Gründe für den Anstieg

Im Vergleich zu Ethereum betraf der signifikante Anstieg der täglichen Transaktionen in Solana im Wesentlichen Nicht-Abstimmungstransaktionen. Laut den On-Chain-Daten waren dezentrale Börsen (DEXs) wie Mango Markets und Serum sowie das auf Solana basierende dezentrale Oracle-Netzwerk Switchboard die wichtigsten dezentralen Apps (dApps), die zum Anstieg der täglichen Transaktionen beitrugen.

Folge uns für tägliche Crypto-News!

Andererseits verzeichnete Solana bei der Betrachtung der Abstimmungstransaktionen eine Spanne von etwa 100 bis 200 Millionen Transaktionen pro Tag. Dies geschah zusammen mit dem Anstieg der Gesamtzahl der Wallets von etwa 400.000 Wallets auf fast eine Million Wallets bis Ende Mai.

Obwohl Solana es geschafft hat, die täglichen Transaktionen extrem zu steigern, ist die Entwickleraktivität im Netzwerk ernsthaft ins Hintertreffen geraten. In den letzten vier Monaten ist Solana in Bezug auf die Entwickleraktivität auf der Plattform um mehrere Plätze zurückgefallen. Gleichzeitig bleibt Ethereum stark auf dem zweiten Platz nach Cardano. Die starke Ethereum-Entwickleraktivität waren jedoch hauptsächlich auf die Vorbereitungen auf  den Merge zurückzuführen, der letzte Woche stattfand.

Neue Entwicklungen bei Solana

Solana arbeitet mit Cosmos zusammen, um seine erste Layer-Two-Skalierbarkeitsplattform aufzubauen. Nitro wird als Solana-VM-kompatible Blockchain arbeiten. Nitro wird die Sealevel-V bauen, die als Kernentwicklungsstandard für Solana dienen soll. Durch die SVM-Kompatibilität wird Nitro es den Entwicklern ermöglichen, ihre dezentralen Anwendungen einfach auf seiner Plattform zu starten.

Auch das IoT-Blockchain-Netzwerk Helium plant den Wechsel auf die Solana-Blockchain. Die Helium-Entwickler liessen wissen, der Schritt solle dazu beitragen, „die betriebliche Effizienz und Skalierbarkeit zu verbessern“. Die Entwickler betonten die Notwendigkeit, noch mehrere technische Probleme beheben zu müssen und die Fähigkeiten des Netzwerks zu verbessern.

About Author

Bhushan is a FinTech enthusiast and holds a good flair for understanding financial markets. His interest in economics and finance draw his attention towards the new emerging Blockchain Technology and Cryptocurrency markets. He is continuously in a learning process and keeps himself motivated by sharing his acquired knowledge. In his free time, he reads thriller fictions novels and sometimes explores his culinary skills.

Comments are closed.