ADVERTISEMENT

Ripple: XRPL stellt weitere Finanzspritze für XUMM Banking App bereit

  • XRPL hat vor wenigen Stunden die nächste Finanzierungsrunde zur Entwicklung der XUMM Banking App bekannt gegeben.
  • Xpring hebt die Führung des Entwicklers Wietse Wind als Schlüsselfaktor für den erfolgreichen Fortschritt des Projektes hervor.

Der Investitionsarm von Ripple, Xpring, kündigte eine weitere Finanzierungsrunde für XRPL Labs an. Unter der Leitung von Wietse Wind arbeitet XRPL Labs an der Entwicklung der XUMM Banking App. Xpring führt aus, dass die Investition in XRPL Labs Teil einer größeren Strategie ist, um Unternehmen und Projekten zu unterstützen, die auf dem XRPL-Ledger aufbauen. Xpring führt aus (frei übersetzt):

Heute kündigen wir eine zusätzliche Investition in XRPL Labs an, um das weitere Wachstum und die Entwicklung der Xumm-Wallet und -Plattform zu unterstützen, von der Xpring glaubt, dass sie eine der besten Anwendungsfälle des XRP-Ledgers ist.

Ripple unterstützt Entwickler und fördert Adaption

XUMM ist eine von Wietse Wind entwickelte Banking App. Wind ist in der Kryptoszene vor allem durch die Projekte wie XRParrot und XRPTipBot bekannt. Xpring investierte Anfang 2019 das erste Mail in XRPL Labs. Seitdem hat XUMM bedeutende Fortschritte erzielt und vor wenigen Tagen Version 0.5.1 in der Beta-Phase veröffentlicht.

XUMM bietet die gleichen Dienstleistungen wie das klassische Online-Banking, ohne dass dabei jedoch Finanzinstitute oder Banken zwischengeschaltet sind. Xpring führt weiter aus, dass XUMM die universelle Zahlungskennung PayID in die Plattform implementiert hat (frei übersetzt):

Zusammen mit seinem Team hat Wietses Energie, Kreativität und Enthusiasmus für den Aufbau der Dinge auf dem XRP-Ledger dazu beigetragen, eine wachsende Gemeinschaft von Entwicklern um eine gemeinsame Leidenschaft und Vision für den Aufbau des Internets der Werte unter Verwendung von XRP zu katalysieren.

Das Entwicklerteam rundum Wind hat vor kurzem angekündigt, dass die Beta-Phase bis Ende des Jahres abgeschlossen sein soll. XRP Labs plant die Alpha-Version der Banking App bis Jahresende zu veröffentlichen. Es soll zeitnah eine bezahlte Pro-Version geben, durch welche die weitere Finanzierung des Projektes sichergestellt werden soll.

Wietse Wind bedankt sich bei Xpring für die Anschlussfinanzierung und ist stolz auf sein Team. Er fügte hinzu, dass die letzte Finanzierung von Xpring nicht ausreichte, um alle laufenden Entwicklungskosten vollumfänglich zu decken. Wind hofft, dass die neuen Gelder dieses Mal die kompletten Kosten der Entwicklungsarbeiten an XUMM abdecken.

About Author

Avatar

Reynaldo Marquez hat das Wachstum der Bitcoin- und Blockchain-Technologie seit 2016 aufmerksam verfolgt. Seitdem arbeitet er als Kolumnist zu Kryptowährungen über Fortschritte, Stürze und Anstiege auf dem Markt, Verzweigungen und Entwicklungen. Er glaubt, dass Kryptowährungen und Blockchain-Technologie einen großen positiven Einfluss auf das Leben der Menschen haben werden.

Die Kommentare sind geschlossen.

Send this to a friend