Ripple: XRP-Scheck wird in Banking-App XUMM integriert

  • XRP Check wurde am Mittwoch veröffentlicht und wird laut Ripple der „digitale Scheck“ der Zukunft werden.
  • Das Xpring Entwicklerteam wird XRP-Scheck in seine beliebte XUMM-Banking-App integrieren, um die Adaption weiter voranzutreiben.

Nach Monaten der Ungewissheit wurde die neue XRP Scheck-Funktion schließlich in das XRP-Ledger integriert. Dem Bericht zufolge geschah dies ohne die Zustimmung der XRP-Validatoren. Zu Beginn des Monats gab es eine kumulative Abstimmung bei der 27 Stimmen für die Integration des Schecks in das XRPL abstimmten.

Das reichte jedoch nicht aus, da 28 Stimmen erforderlich waren, um das Feature veröffentlichen zu dürfen. In diesem Fall musste ein XRP-Validator sein Veto aufheben. Die Kontroversen um die Einführung der neuen Funktion wurden beiseite gelegt und ein weiteres Mitglied der XRP Community stimmte für die Einführung der neuen Funktion.

So funktioniert der XRP-Scheck

XRP-Scheck funktioniert ähnlich wie ein klassischer Papierscheck und unterscheidet sich zu Transaktionen von Bitcoin und den meisten anderen Altcoins. Die Nutzung des XRP Check ermöglicht es dem Empfänger eine Transaktion abzulehnen, sofern diese von einem für ihn unbekannten Absender stammt.

Weiterhin können Gelder, die an eine bestimmte XRP-Adresse geschickt werden, zu einem späteren Zeitpunkt bei angenommen und auf das eigene Konto einezahlt werden. Im Zeitraum zwischen der Initiierung des Fonds und der Annahme der digitalen Währung kann die Transaktion vom Initiator abgebrochen oder auf einen späteren Zeitpunkt terminiert werden.

Wichtig ist weiterhin zu erwähnen, dass die Funktion nicht nur XRP, sondern jede ausgegebene Währung, auch Fiat-Währungen wie Euro oder den USD unterstützt.

Folge uns für tägliche Crypto-News!

Ripple-Banking-App XUMM erhält Scheck-Funktion

Die XUMM-Banking-App bietet die gleichen Funktionen wie ein klassisches Bankkonto: Transaktionen zu senden und zu empfangen, zu speichern, abzurechnen und zu verfolgen. Es ist eine multifunktionale Plattform mit dem Ziel das Internet-Banking zu verändern und das digitale Banking auf die nächste Stufe zu heben.

Sie wurde von den XRPL Labs aufgebaut und durch den Slogan „Be Your Own Bank“ motiviert. Sie wurde so konzipiert, dass die privaten Schlüssel der Benutzer nicht gespeichert werden, was die Kontoeinrichtung etwas kompliziert macht. Die XUMM-Banking-App verarbeitet Transaktionen zwischen 5 und 60 Sekunden, je nachdem welches Protokoll der Drittpartei verwendet wird.

Um Spam-Konten zu erkennen und zu eliminieren, werden neue Benutzer aufgefordert, einen Anfangsbetrag von 20 Dollar als Basisreserve auf ihr Konto zu überweisen. Die Entwickler von Xpring werden die XRP Check Funktion integrieren, um den Benutzern eine weiteres hilfreiches Feature an die Hand zu geben.

About Author

Collin is a Bitcoin investor of the early hour and a long-time trader in the crypto and forex market. He's fascinated by the complex possibilities of blockchain technology and tries to make matter accessible to everyone. His reports focus on developments about the technology for different cryptocurrencies.

Comments are closed.