Ripple: XRP Kurs bietet beste Kaufgelegenheit seit Jahren – Analysten einig

  • Ripple’s XRP durchläuft so wie der komplette Kryptomarkt eine Korrektur, konnte sich aber auf Höhe von 0,55 USD stabilisieren.
  • Analysten sind sich einig, dass XRP jetzt eine günstige Einstiegsgelegenheit bietet, bevor der Aufwärtstrend fortgesetzt wird.

XRP ist nach der starken Korrektur um mehr als 30 % von 0,74 USD auf 0,55 USD zum Redaktionszeitpunkt gefallen. In den letzten Stunden konnte sich der komplette Kryptomarkt und damit auch der XRP Kurs stabilisieren. XRP verzeichnet ein Minus von 1,79 % innerhalb der letzten 24 Stunden. Die Marktkapitalisierung ist auf 25 Milliarden USD gesunken.

Wie Crypto News Flash berichtete, ist XRP am Dienstag kurzfristig auf 0,90 USD bei Coinbase gestiegen. Kurze Zeit später ist der Preis jedoch gefallen, nachdem die Plattform einige technische Schwierigkeiten erlitten hatte. Angesichts des Potenzials ist die jetzige Situation für den Trader und Analyst Credible Crypto eine fantastische Gelegenheit, um günstig in XRP einzusteigen.

Seiner Meinung nach werden Investoren in den nächsten Jahren XRP nie mehr so günstig kaufen können. Er führt auf Twitter aus, dass jetzt alle Interessenten XRP kaufen sollten, solang sich die Kryptowährung noch in der Preisspanne zwischen 0,38 USD und 0,55 USD bewegt:

In der Lage zu sein, $XRP irgendwo zwischen .38-.55 kaufen zu können, ist ein Segen. Wenn Sie diese Chance bekommen, sollten Sie sie nutzen. Es gibt keine Garantien dafür, dass wir das untere Ende dieser Spanne erreichen, also ist ein DCA’ing nach unten Ihre beste Chance.

Credible Crypto ist ein bekannter XRP Bulle und hat bereits in zahlreichen Analysen einen Preisanstieg von mehr als 1.000% mit einem Zielpreis von 25 USD bis 30 USD prognostiziert. Bemerkenswert ist, dass er ebenfalls die Korrektur von knapp 30 % korrekt vorhergesagt hatte. Der Analyst konstatiert, dass alle Investoren vorsichtig sein sollten, da XRP gegenüber BTC um mehr als 60% gestiegen ist und weiter korrigieren könnte:

Innerhalb eines Tages ist $XRP gegenüber $BTC um mehr als 60% gestiegen. Wir werden vielleicht eine kleine Pause einlegen, da wir auf den größten Widerstand stoßen, und da sich die BTC einem potenziellen lokalen Spitzenwert nähert (sobald wir ATH herausnehmen), ist es an der Zeit, auch bei $XRP etwas vorsichtig zu sein und die Augen nach einem Rückgang der Kaufgegner offen zu halten.

Der Trader „Smokey“ konstatiert, dass XRP den Support von 0,48 USD auf dem Wochenchart halten muss, damit der jüngste Aufwärtstrend von XRP fortgesetzt werden kann. Sollte XRP unter dieses Level fallen, könnte eine Korrektur auf bis zu 0,30 USD folgen. Das folgende Chart zeigt die jeweiligen Level auf.

Image

Source: https://twitter.com/TraderSmokey/status/1332010042892161027/photo/1

XRP Enthusiast und Trader „Blockchain Backer“ beschreibt indes, dass XRP auf das letzte Supportlevel gefallen ist und eventuell den Boden gefunden hat. In seinem neuesten Videoupdate warnt er jedoch seine Follower davor, dass auch für XRP eine weitere große Korrektur bevorstehen könnte und deswegen alle Investoren mit klug gesetzten Stop-Loss Ordern arbeiten sollten.

Wichtige Indikatoren zeichnen bullische Zukunft für Ripple

Laut neuesten Daten vom Analyseunternehmen Santiment hat Ripple’s XRP Ethereum das erste Mal seit sieben Monaten beim sozialen Volumen überholt. Das tägliche soziale Volumen übersteigt damit erstmals das von XRP, sodass die Kryptowährung zur meistdiskutiertesten hinter Bitcoin aufgestiegen ist.

Darüber hinaus ist die Entwicklungsaktivität für das XRPL im Vergleich zu den vergangenen 18 Monaten um das 5-fache gestiegen. Laut Santiment war die Altcoin-Rallye der letzten Woche keine große Überraschung, da Altcoins oft nachgezogen haben, wenn Bitcoin eine Verschnaufpause eingelegt hat.

About Author

Collin is a Bitcoin investor of the early hour and a long-time trader in the crypto and forex market. He's fascinated by the complex possibilities of blockchain technology and tries to make matter accessible to everyone. His reports focus on developments about the technology for different cryptocurrencies.

Comments are closed.