Ripple: Über 72% aller Investoren glauben, dass XRP 100 USD erreicht

  • Laut einer Umfrage unter XRP Investoren glauben 72,4%, dass die Kryptowährung einen Kurs von 100 USD in der Zukunft erreichen wird.
  • Satte 82% gaben an, nicht unter 10 USD aus ihrem XRP Investment aussteigen zu wollen.

Eine neue Umfrage auf Twitter, die jüngst von XRP_Cro unter über 1.000 Mitgliedern der XRP Gemeinschaft durchgeführt wurde, zeigt, dass die Mehrzahl von Investoren glaubt, dass der XRP Kurs trotz der eher unterdurchschnittlichen Leistung in den vergangenen zwei Jahren auf über 100 USD steigen wird. Eine satte Mehrheit von 72,4 Prozent der Umfrageteilnehmer glaubt, dass der XRP Kurs an irgendeinem Punkt in der Zukunft 100 USD erreichen wird.

Interessant ist auch das Ergebnis, dass 68% Prozent der XRP Inhaber investiert haben, „um reich zu werden“, nur jeweils knapp 15% haben es als Zahlungsmittel oder weil „sie neue Technologien lieben“, gekauft. Bemerkenswert ist zudem, dass XRP Inhaber „starke Hände“ haben. So gaben 94,3% der Umfrageteilnehmer an, dass sie Langzeitinvestoren sind, lediglich 5,7% sind Trader.

Außerdem sind nur 43% von ihnen bereit, teilweise oder ganz aus dem Markt auszusteigen, wenn XRP in den Jahren 2021 bis 2025 einen Kurs von 100 USD erreichen würde. 39,1% würden bei einem Preis zwischen 10 und 50 USD aussteigen, was wiederum bedeutet, dass 82% nicht unter 10 USD aus ihrem XRP Investment aussteigen wollen.

Der Prozentsatz ist überraschend hoch, wenn man bedenkt, dass XRP derzeit mehr als 92 Prozent unter dem Allzeithoch von 3,31 Dollar liegt und immerhin 44,1% der Inhaber auf Verlusten sitzen. Angesichts dessen ist es auch erstaunlich, dass ganze 42,9% „All-in“ in XRP sind und in keine andere Kryptowährung investiert sind. Hingegen gaben 44,3% der Befragten an, dass XRP in ihrem Krypto-Portfolio einen Anteil von 30-50% ausmacht.

Was die Höhe des Investments betrifft, besitzen 77,3% mindestens 10.000 XRP, wobei 50,7% zwischen 10.000 und 50.000 XRP sowie 26,6% über 100.000 XRP haben. Indes die zweitbeliebteste Kryptowährung unter XRP Investoren ist VeChain (VET). Über 60% halten VET, gefolgt von Cardano (27%) und Stellar Lumens (14%). Lediglich 4,1% besitzen Ethereum (ETH).

>> Ripple (XRP) schnell, günstig und sicher bei unserem Testsieger eToro kaufen* <<

Ein weiteres Ergebnis der Umfrage zeigt zudem, dass die überwiegende Mehrheit der XRP Armee Ripple CTO David Schwarz (62,4 Prozent) als ihren bevorzugten Mitarbeiter betrachtet, gefolgt von dem CEO von Ripple, Brad Garlinghouse, der mit 33,2% den zweiten Platz belegt.

Wie CNF berichtete, äußerte sich vor wenigen Tagen auch der renommierte Chartanalyst „Credible Crypto“ bullisch für XRP. Der Analyst prophezeite einen Anstieg des XRP Kurses während des nächsten Bull Runs auf bis zu 20 bis 30 USD.

Laut „Credible Crypto“ habe XRP ein viel größeres Potenzial und bereits jetzt eine viel größere Akzeptanz als andere Kryptowährungen. Nichtsdestotrotz geht der Analyst davon aus, dass der nächste Bull Run genauso von Spekulationen getragen sein wird, wie die vorherigen zwei. Einer der größten Nutznießer könnte aber XRP sein.

About Author

Jake Simmons has been a crypto enthusiast since 2016, and since hearing about Bitcoin and blockchain technology, he's been involved with the subject every day. Beyond cryptocurrencies, Jake studied computer science and worked for 2 years for a startup in the blockchain sector. At CNF he is responsible for technical issues. His goal is to make the world aware of cryptocurrencies in a simple and understandable way.

Comments are closed.