ADVERTISEMENT

Ripple: SBI Remit kooperiert mit der Michinoku Bank, neuer Korridor für Vietnam?

  • Ripples Partner SBI Remit hat eine Zusammenarbeit mit der Michinoku Bank angekündigt, um die Zahlungen für rund 4.000 ausländische Arbeitnehmer zu erleichtern.
  • Die meisten der Mitarbeiter, denen das Unternehmen helfen will, kommen aus Vietnam, China und den Philippinen.

In einer Pressemitteilung kündigte der Partner von Ripple, SBI Remit, eine Zusammenarbeit mit der Michinoku Bank an. Die Partnerschaft zielt darauf ab, die Bezahlung von etwa 4.000 ausländischen Arbeitnehmern in der japanischen Region Aomori zu erleichtern. Der Erklärung zufolge hat sich die Coronavirus-Pandemie negativ auf die Industrie in Japan ausgewirkt. Das asiatische Land leidet unter einem Mangel an Arbeitskräften, da Japan eine hohe Zahl älterer Menschen und eine niedrige Geburtenrate hat, was das Land von ausländischen Arbeitskräften abhängig macht.

Die Pandemie hat jedoch die Einwanderung eingeschränkt und den oben erwähnten Mangel verursacht. Der Erklärung zufolge macht die ausländische Erwerbsbevölkerung in einigen japanischen Industriezweigen bis zu 60% aus. Dies entspricht etwa 2,93 Milliarden ausländischen Arbeitskräften Ende 2019. Diesbezüglich haben die Partner beschlossen, zusammenzuarbeiten, um ihre Dienste für ausländische Arbeitskräfte anzubieten, so die Pressemitteilung:

SBI Remit innoviert proaktiv neue Finanztechnologien, wie z.B. den Geldtransfer unter Verwendung von US Ripple’s DLT, und erweiterte seine Geldtransfer-Datensätze, um Geldtransferdienste mit hohem Komfort anbieten zu können.

Außerdem wurde bekannt, dass SBI Remit die Filialen der Banco Michinoku nutzen wird, um die Zahlungslösungen von Ripple zu nutzen. Auf diese Weise wird sie in der Lage sein, einen auf die Zahlungsbedürfnisse der ausländischen Arbeitnehmer in der Aomori-Region zugeschnittenen Service anzubieten:

Auf der anderen Seite betreibt die Michinoku Bank 94 Filialen (einschließlich 2 Unterfilialen) hauptsächlich in der Region Aomori und hat im Laufe der Jahre das Vertrauen der regionalen Gesellschaft gewonnen und ein starkes Netzwerk aufgebaut.

Wird es einen neuen Ripple / XRP Korridor für Vietnam geben?

Die Bank of Michinoku hat sich auch verpflichtet, ihren Kunden einen Mehrwert zu bieten und dem Ripple Partner die Entwicklung eines neuen Vertriebskanals zu ermöglichen. In diesem Sinne wird Ripple wahrscheinlich in der Lage sein, einen Vietnam-Korridor zu lancieren. Tatsächlich war SBI Remit bereits Teil eines von Ripple bearbeiteten Korridors zwischen Vietnam und Japan. Der Korridor ist jedoch noch nicht offiziell bekannt gegeben worden.

SBI Remit und das Ripple haben in den letzten Jahren eine enge Partnerschaft aufgebaut. SBI nutzt seit geraumer Zeit die technische Infrastruktur von Ripple (das alte xCurrent) und bekräftigte im Dezember 2019 erneut, dass es beabsichtigt, bis zu 50% des Transaktionsvolumens des gesamten RippleNet zu übernehmen. Darüber hinaus wird erwartet, dass alle angeschlossenen Banken nach erfolgreichen Tests zu On-Demand Liquidity (ODL) migrieren werden, wie SBI Ripple Asia bei einem Treffen Ende 2019 auch bekräftigte.

Andernfalls könnte sich die Partnerschaft auch auf den Ripple-Korridor mit den Philippinen auswirken, da philippinische Arbeitnehmer nach Japan kommen könnten. Der XRP/PHP-Korridor erfährt derzeit einen erheblichen Liquiditätsrückgang, nachdem er sich kurzzeitig vom Zusammenbruch Ende Juni erholt hatte. Dem Liquiditätsindex Bot zufolge lag der Liquiditätsindex von Coins.ph bei nur 1.443.771, weit entfernt von dem historischen Höchststand von 11.508.218. Wie aus dem Diagramm unten ersichtlich ist, ist der Korridor seit Ende der ersten Juliwoche rückläufig.

About Author

Avatar

Reynaldo Marquez hat das Wachstum der Bitcoin- und Blockchain-Technologie seit 2016 aufmerksam verfolgt. Seitdem arbeitet er als Kolumnist zu Kryptowährungen über Fortschritte, Stürze und Anstiege auf dem Markt, Verzweigungen und Entwicklungen. Er glaubt, dass Kryptowährungen und Blockchain-Technologie einen großen positiven Einfluss auf das Leben der Menschen haben werden.

Die Kommentare sind geschlossen.