ADVERTISEMENT

Ripple Partner SBI lanciert digitale Tokenplattform auf Corda Blockchain

  • Ripple Partner und Finanzriese SBI Holdings hat eine neue Plattform vorgestellt, auf der digitale Token unter Verwendung des Corda Blockchain-Netzwerks ausgegeben werden können.
  • In einem ersten Pilotprojekt kam außerdem die auf dem XRPL basierende Anwendung MoneyTap zum Einsatz, um Transaktionen abzuwickeln.

Der Finanzriese SBI und langjährige Ripple Partner hat in einer neuen Mitteilung angekündigt, dass es eine neue Plattform mit dem Namen S Coin gestartet hat. Die Plattform kann von Regierungen und Unternehmen weltweit genutzt werden, um digitale Token auszugeben. S Coin basiert auf dem Corda Blockchain Netzwerk der amerikanischen Firma R3.

Die Plattform soll um lokale Währungen erweitert werden

Zwar sei der jetzige Nutzen vorerst auf digitale Token beschränkt, jedoch soll das Angebot zeitnah auf die Ausgabe von „digitalen Lokalwährungen“ ausgeweitet werden. Damit würde die Plattform sogar dafür geeignet sein, eine Zentralbank-gestützte Digitalwährung auszugeben, jedoch beschreibt SBI dies noch nicht konkret in ihren jetzigen Zielen.

SBI führt weiter aus, dass bereits ein Pilotprojekt abgeschlossen wurde, bei dem für die interne Abwicklung der Transaktionen die Zahlungsapp MoneyTap zum Einsatz kam. Im Rahmen des Pilotprojektes wurden digitale Token über die Plattform ausgegeben, die für den Werttransfer eingesetzt wurden. MoneyTap basiert auf dem XRP Ledger und ermöglicht es Transaktionen 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche in sekundenschnelle zu günstigen Preisen durchzuführen.

Durch die Schnittstelle zu MoneyTap ist es möglich direkt Geld vom verbundenen Bankkonto abzubuchen, ohne dabei einen Umweg über eine Drittpartei gehen zu müssen. Die digitalen Token der Plattform werden ebenfalls, wie die Plattform S Coin genannt und direkt vom Konto abgebucht. Die Zahlungen können bei jedem Händler, die an MoneyTap angeschlossen sind, erfolgen.

Dieser erste Showcase soll die Adaption der Blockchain Technologie und der neuen Plattform S Coin weiter vorantreiben. SBI führt weiter aus, dass die Unternehmensgruppe die regionale Vernetzung zwischen Unternehmen, Städten und Regierungen als auch Finanzinstituten fördern wird. Eine ganze Reihe japanischer Großstädte haben bereits großes Interesse an der Ausgabe Blockchain-basierter Stablecoins bekundet.

Die Hauptstadt Tokio arbeitet bereits seit längerer Zeit daran einen Stablecoin zu lancieren, der im Verhältnis von 1:1 an den Yen geknüpft ist. Dieser sollte pünktlich zum Start der Olympischen Spiele diesen Sommer ausgegeben und zahlreich eingesetzt werden. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde das Event jedoch auf nächsten Sommer des Jahres 2021 verschoben und damit auch der Start des Stablecoin Projektes.

Ripple lanciert Beta neuer P2P-Zahlungsplattform

Gestern hat Ripple den Start der neuen Zahlungsplattform Payburner angekündigt. Payburner ist eine neue Peer-to-Peer-Plattform für die Abwicklung von Transaktionen in Echtzeit und setzt dabei auf XRP. Laut der offiziellen Ankündigung wird die Plattform umfangreiche Funktionen wie Zahlungsanforderungen mit direkt verschlüsselter Peer-to-Peer-Nachricht sowie die universelle Zahlungskennung PayID besitzen.

E-Commerce Händler sollen Payburner innerhalb von nur 20 Minuten mit wenigen Klicks einrichten und implementieren können. Payburner wurde auch im WordPress Plugin WooCommerce integriert, sodass jede WordPress-Seite ab sofort die Plattform nutzen kann.

Unsere Top-Empfehlung: Bitcoin, Ethereum, XRP und IOTA bei eToro kaufen
Brokerddtrgegr
Etoro

✔️ 15 Kryptowährungen kaufen
✔️ Bitcoin CFD mit Hebel
✔️ Versichert bis 20.000 €
✔️ PayPal, SEPA, Kreditkarte

etoro
**= Risikowarnung: 62% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

About Author

Collin Brown

Collin ist ein Bitcoin-Investor der frühen Stunde und ein langjähriger Trader im Krypto- und Devisenmarkt. Er ist fasziniert von den komplexen Möglichkeiten der Blockchain-Technologie und versucht, die Materie für Alle zugänglich zu machen. Seine Berichte konzentrieren sich auf die aktuellen Entwicklungen der Technologie einzelner Kryptowährungen.

Die Kommentare sind geschlossen.

Follow us to the moon!

Send this to a friend