ADVERTISEMENT

Ripple: Online-Marktplatz Uquid erlebt verstärkte Adaption durch XRP

  • Der Online-Marktplatz Uquid Digital hat die Vorteile von Ripple’s XRP Token herausgestellt und erklärt, dass durch die Adaption mehr Kunden die Plattform nutzen. 
  • Laut Uquid ermöglicht das XRP Ledger stabil und rund um die Uhr Transaktionen in 3,77 Sekunden abzuwickeln.

Im Rahmen eines Blogbeitrags hat der Online-Marktplatz Uquid Digital erörtert, dass die Geschwindigkeit und Skalierbarkeit von Ripple’s XRP das Einkaufen für seine Kunden wesentlich bequemer gemacht hat. In dem erst Ende Mai live gegangenen Online-Shop können Nutzer über 30.000 digitale Produkte mit einem Preisnachlass von bis zu 70%, wie das Unternehmen schreibt, erwerben. Zum Launch bezeichnete Uquid den Online-Marktplatz als „den weltgrößten digitalen Shop für Krypto-Benutzer“ weltweit.

In dem Online-Shop sind Spiele für Steam, Xbox, PlayStore, Origin, PSN, Rockstar, Windows Store, battle.net sowie Geschenkkarten und Gutscheine verfügbar. Zudem können über die Shop Rechnungen, wie z. B. die Stromrechnung oder Internetrechnung, bezahlt werden. In Kürze sollen außerdem Produkte des täglichen Lebens, wie Lebensmittel, Kleidung, Schuhe, Reisen, Musik und vieles mehr folgen.

Ripple’s XRP sorgt für verstärkte Adaption des Marktplatzes

Zu XRP konstatiert Uquid, dass Kunden, die bisher keine internationalen Transaktionen durchgeführt haben, diesen Service jetzt nutzen. Kunden, die bisher internationale Überweisungen getätigt haben, nutzen diesen Service jetzt verstärkt. Wie Uquid weiter beschreibt, hat sich das Unternehmen für die Integration von XRP entschlossen, weil es eine „genehmigungsfreie und dezentralisierte Blockchain-Technologie ist, mit der XRP direkt gesendet werden kann, ohne dass ein zentraler Vermittler benötigt wird.

Allzu oft sind globale Zahlungen kostspielig, unzuverlässig und langsam. Die zugrundeliegenden Systeme sind fragmentiert und komplex. RippleNet bietet die fortschrittlichste Blockchain-Technologie für globale Zahlungen und macht es Finanzinstituten leicht, ein vertrauenswürdiges, wachsendes Netzwerk von über 300 Anbietern in über 40 Ländern und sechs Kontinenten zu erreichen.

Dies, so Uquid, macht es zu einem praktischen Instrument zur schnellen und effizienten Überbrückung von zwei verschiedenen Währungen. Als einen weiteren Vorteil beschreibt Uquid die Transaktionsgeschwindigkeit. Laut den von Uquid erhobenen Daten werden XRP Transaktionen in durchschnittlich 3,77 Sekunden abgewickelt, wobei die Netzwerk-Transaktionsgebühr gleich null ist.

Überblickend hebt Uquid auch noch weitere Vorteile von XRP im Zahlungsverkehr hervor. So kann das XRP Ledger durchgehend 1.500 Transaktionen pro Sekunde verarbeiten, rund um die Uhr, und kann skaliert werden, um denselben Durchsatz wie Visa zu erzielen. Weiterhin ist es verteilt und wird von einem dezentralisierten Netzwerk von über 150 Validierern weltweit betrieben. Außerdem ist es umweltfreundlich, da es ohne den Proof of Work auskommt.

Des Weiteren hebt Uquid auch die Stabilität des XRP Ledger hervor und erklärt, dass „die siebenjährige Erfolgsgeschichte von XRP in Bezug auf stabile Technologie und Unternehmensführung das Programm bereit für den Einsatz durch Institutionen und Unternehmen“ macht.

Anzeige
Last updated on

About Author

Jake Simmons

Jake Simmons ist seit 2016 ein Krypto-Enthusiast. Seit er von Bitcoin und der Blockchain-Technologie gehört hat, beschäftigt er sich täglich mit dem Thema. Jenseits von Kryptowährungen studierte Jake Informatik und arbeitete 2 Jahre lang für ein Startup im Blockchain-Bereich. Bei CNF ist er für die Beantwortung technischer Fragen zuständig. Sein Ziel ist es, die Welt auf eine einfache und verständliche Weise auf Kryptowährungen aufmerksam zu machen.

Die Kommentare sind geschlossen.

Suivez nous sur la Lune!

Send this to a friend