Ripple Manager: Adaption von XRP steht nach wie vor am Anfang

  • Ethan Beard beschreibt, dass die Adaption von XRP nach wie vor in den Kinderschuhen steckt.
  • Laut Beard werden Schritt für Schritt alle Institutionen weltweit auf Kryptowährungen umsteigen.

Ripple stellt Zahlungslösungen für Unternehmen bereit, um grenzüberschreitende Zahlungen schnell, sicher und günstig abwickeln zu können. Die Risikokapitalgesellschaft Xpring verfolgt das Ziel, die Verbreitung von XRP und das Vertrauen in die Technologie und das Unternehmen von Ripple voranzutreiben.

Ethan Beard, Senior Vice President bei Xpring, beschreibt in einem aktuellen Interview, dass XRP noch lang nicht im Mainstream angekommen ist.

Ripple, XRP, Xpring und der Weg in den Mainstream

Beard wurde im Podcast im Gespräch mit Abra gefragt, wie Ripple es schaffen will in den Mainstream zu gelangen und in welcher Entwicklungsphase sich das Unternehmen gerade befindet. Laut Beard versucht Xpring mit vielen frühzeitigen Investitionen in den wichtigsten Märkten präsent zu sein, jedoch steht die Entwicklung nach wie vor ganz weit am Anfang (frei übersetzt):

Wir verbrachten das erste Jahr wirklich nur damit, einen Überblick über das Land zu bekommen, zu verstehen, wie wir gut mit diesen Unternehmen zusammenarbeiten können, was da draußen los ist. Und so war ein Teil unserer Investitionen sehr spezifisch in Unternehmen, die direkt XRP nutzen. Einige davon waren auch nur Investitionen in erstaunliche Teams, die in interessanten Bereichen arbeiten, die uns faszinieren und mit denen wir in Zukunft zusammenarbeiten wollen.

Ripple hat sich durch innovative Einkäufe oder Akquisitionen in verschiedene Startups breit aufgestellt. Im Bereich der dezentralen Finanzierung hat Ripple in das Vega Protokoll investiert, um auch in diesem Markt präsent zu sein.

Durch eine Investition in Flare Netzworks will Ripple ermöglichen, dass Smart Contracts in das Netzwerk integriert und ausgeführt werden können. Flare Networks ist das erste Turing Complete Federated Byzantine Agreement (FBA) Protokoll. Das Flare Network integriert die Ethereum Virtual Mashine und ermöglicht es dadurch öffentlichen als auch privaten Netzwerken Smart Contracts zu nutzen und auszuführen.

Folge uns für tgliche Crypto-News!

Dies soll die Interoperabilität erhöhen und den Einsatzbereich von XRP erweitern. In der Vergangenheit wurde Ripple bereits oft kritisiert, da die Zahlungslösungen nur ein Ziel der Transaktionsabwicklung verfolgen und nicht weitere Funktionen außerhalb des Finanzmarktes erfüllen.

Beard führt weiterhin aus, dass Kryptowährungen zukünftig noch eine größere Rolle im Zahlungsverkehr spielen werden. Früher oder später wird seiner Meinung nach die Mehrheit des Geldes in Kryptowährungen gebunden sein. Jedoch bleibt offen in welchem Stadium bzw. in welchem Umfang dies in der Zukunft stattfinden wird.

Abboniere unseren täglichen Newsletter!


          Kein Spam, keine Werbung, nur Insights. Abmeldung jederzeit möglich.

Der Kurs von XRP – wann kommt die Trendwende?

Trotz zahlreicher positiver Nachrichten von der Swell Konferenz und der Erreichung neuer Meilensteine zeigt der Kurs von XRP eine Abwärtsbewegung (- 1,88%) und steht zum Redaktionszeitpunkt bei 0,2581 USD. MoneyGram kündigte an, dass 4 neue Zahlungskorridore erschlossen werden sollen, jedoch kommt dabei die On-Demand Liquidity Zahlungslösung zum Einsatz, die nicht den nativen Token XRP nutzt.

Es bleibt abzuwarten, wann und ob XRP im Preis steigen kann und wird. Folge uns auf Facebook und Twitter und verpasse keine brandheißen Neuigkeiten mehr! Gefällt dir unsere Kursübersicht?

Crypto News Flash unterstützt nicht und ist nicht verantwortlich oder haftbar fr den Inhalt, die Genauigkeit, Qualität, Werbung, Produkte oder andere Materialien auf dieser Seite. Die Leser sollten ihre eigenen Nachforschungen anstellen, bevor sie irgendwelche Handlungen im Zusammenhang mit Kryptowährungen vornehmen. Crypto News Flash ist weder direkt noch indirekt für Schäden oder Verluste verantwortlich, die durch die Nutzung oder das Vertrauen auf die genannten Inhalte, Waren oder Dienstleistungen verursacht wurden oder angeblich verursacht wurden.

About Author

Collin is a Bitcoin investor of the early hour and a long-time trader in the crypto and forex market. He's fascinated by the complex possibilities of blockchain technology and tries to make matter accessible to everyone. His reports focus on developments about the technology for different cryptocurrencies.

Comments are closed.