ADVERTISEMENT

Ripple im Kaufrausch: Xpring übernimmt Strata Labs

  • Ripple’s Risikokapitalgesellschaft Xpring hat die Übernahme von Strata Labs bekanntgegeben.
  • Strata Labs soll eine Infrastruktur entwickeln und bereitstellen, die die Adaption und den Einsatz von XRP erhöht.

Das in San Francisco ansässige Projekt Ripple verzeichnet in den letzten Tagen und Wochen große Fortschritte in vielen Bereichen des Unternehmens. Xpring, der Investmentarm von Ripple Inc., wurde aufgebaut, um die Verbreitung und die Akzeptanz für den nativen Token von Ripple, XRP, gezielt zu fördern. Das neueste Investment wird erneut dazu beitragen, den Einsatzbereich von XRP zu erweitern.

Xpring übernimmt Startup Strata Labs

Vor wenigen Stunden gab Xpring bekannt, dass es das amerikanische Startup Strata Labs übernehmen wird. Die beiden führenden Entwickler und Gründer der Firma, Austin King und Dino Rodriguez, werden ab sofort in den Räumlichkeiten von Ripple in San Francisco ihre Arbeit weiterführen. Sie fühlen sich bereits heimisch und als fester Bestandteil des Teams von Xpring, beschreibt die Ankündigung.

Bisher hat Strata Labs an der Erweiterung der Infrastruktur für das Interleger Protocol (ILP) gearbeitet und an kreativen Ideen geforscht, die den Anwendungsbereich von XRP erhöhen sollten. King und Rodriguez haben bereits an der Harvard Universität Handelsprodukte im Kryptowährungsbereich erfolgreich erforscht und entwickelt.

Bei Xpring wird sich Strata Labs Open-Source-Projekten widmen. Im Fokus steht dabei vorallem die Skalierbarkeit des ILPs, da die vorhandenen Ressourcen eingesetzt werden, um Produkte zu entwickeln die für den öffentlichen Konsum und den Massenmarkt vorgesehen sind. Die Forschung von Strata haben einige der ersten wirklich internet-nativen Micropayments ermöglicht, mit mehr als 10 Milliarden Transaktionen, die über das ILP-Netzwerk für Anwendungen wie Coil oder Stronghold genutzt werden. Diese Werkzeuge sollen für Entwickler weltweit zugänglich gemacht werden (frei übersetzt):

Als wir unsere Zusammenarbeit bei ILP fortsetzten, stellten wir fest, dass die Ressourcen, die Strata um den Betrieb von Knoten herum entwickelt hat, und die Skalierbarkeit eindeutig Werkzeuge waren, von denen das gesamte Ökosystem profitieren und Zugang dazu haben sollte.

Wir planen, den proprietären Code aus der Infrastruktur von Strata zu öffnen, damit alle Entwickler ihn für ihre eigenen Projekte nutzen und das ILP-Netzwerk besser zugänglich machen können.

Bislang wurden keine offiziellen Zahlen bekanntgegeben, wie viel die Übernahme gekostet hat.

Ripple investiert in die Zukunft

Ripple versucht durch smarte Investments den Zugang zu verschiedenen Finanzmärkten bereits zu Beginn neuer Entwicklungen im jeweiligen Markt sicherzustellen. Der Derivatenmarkt ist ein riesiger Handelsplatz, in dem viele Unternehmen große Profitchancen sehen. Durch das Investment in das Vega-Protokoll stellt Ripple sicher, dass XRP auch auf diesem Schauplatz Verwendung findet.

Weiterhin ist Ripple auf dem Vormarsch im südamerikanischen Raum durch eine Partnerschaft mit Bitso den Zahlungskorridor nach Mexiko durch den Einsatz von XRP zu erweitern. Außerdem wird Ripple durch die Kooperation mit SBI auch auf dem asiatischen Markt präsent sein und Transaktionen im Wert von mehreren Milliarden USD abwickeln.

Auch auf dem Aktienmarkt findet XRP Anwendung. Die kanadische Krypto-Börse Coinfield hat den Start der Handelsplattform Sologenic angekündigt. Sologenic wird auf dem XRP Ledger basieren und tokenisiert Aktien und ETFs von mehr als 25 globalen Börsen, die mittels XRP und SOLO gehandelt werden können.

Der Kurs von XRP tendiert innerhalb der letzten 24 Stunden, trotz der positiven Nachrichten, weiterhin seitwärts (+0,17%) auf einen Preis von 0,2934 USD.

Unsere Top-Empfehlung: Bitcoin, Ethereum, XRP und IOTA bei eToro kaufen
Brokerddtrgegr
Etoro

✔️ 15 Kryptowährungen kaufen
✔️ Bitcoin CFD mit Hebel
✔️ Versichert bis 20.000 €
✔️ PayPal, SEPA, Kreditkarte

etoro
**= Risikowarnung: 62% der CFD-Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

About Author

Collin Brown

Collin ist ein Bitcoin-Investor der frühen Stunde und ein langjähriger Trader im Krypto- und Devisenmarkt. Er ist fasziniert von den komplexen Möglichkeiten der Blockchain-Technologie und versucht, die Materie für Alle zugänglich zu machen. Seine Berichte konzentrieren sich auf die aktuellen Entwicklungen der Technologie einzelner Kryptowährungen.

Die Kommentare sind geschlossen.

Follow us to the moon!

Send this to a friend