ADVERTISEMENT

Ripple: Erstes DeFi-Protokoll auf Basis von Flare Networks geht in die Testphase

  • Das von Ripple unterstützte Flare Networks wird sein erstes DeFi Protokoll erhalten und wird von Flare Finance entwickelt.
  • Die XRP Gemeinschaft warnt vor einem möglichen Scam im Zusammenhang mit Flare Finance.

Die für Dezember dieses Jahres erwartete Markteinführung von Flare Networks und seines Spark Tokens hat einen weiteren Grund erhalten, Hype zu schüren. Gestern gab das Team von Flare Finance bekannt, dass es erfolgreich einen Test-Launch auf dem Coston Testnetzwerk eingerichtet hat. Infolgedessen hat das Flare Finance Team damit begonnen, sich der XRP und Flare Gemeinschaft zu präsentieren.

Das Produkt von Flare Finance besteht laut der offiziellen Website aus einer Plattform namens FlareX, die als dezentralisierte Börse mit einem Multi-Token-Ökosystem arbeiten wird: YFLR, YFIN, YMIN in Verbindung mit SPK und dem FXRP Token. Darüber hinaus behauptet die Plattform, dass sie „6 revolutionäre Produkte“ anbieten wird, die es den Nutzern ermöglichen werden, Yield Farming zu betreiben und am dezentralisierten Governance-Modell teilzunehmen.

Sie wird den Nutzern zudem einen Peer-to-Peer-Handel mit Margin und Spot, einen Liquiditätspool ohne Depotverwahrung, eine dezentralisierte Versicherungsdeckung u.a. anbieten, wie es auf der Website heißt:

Bald werden die dezentralisierten Finanzen ihren Weg in das XRP Ledger finden durch die Verwendung des Flare Networks, ein revolutionärer Ansatz, um Smart Contracts für die drittgrößte Kryptowährung der Welt zu ermöglichen. Durch den Einsatz von Smart Contracts über das Flare network öffnet Flare Finance die Tür für viele neue Finanzprodukte

Zur Feier des Starts hat die Plattform ein Giveaway angekündigt. Sie hat die Nutzer eingeladen, ihnen auf Twitter zu folgen, 3 „Soldaten“ zu markieren und die Ankündigung des Giveaways zu retweeten. Als Belohnung können die Teilnehmer 500 XRP oder „100 Spark für 5 Soldaten“ gewinnen.

httpss://twitter.com/FlrFinance/status/1313726040485683200

Handelt es sich um einen Scam bei Flare’s erstem DeFi-Produkt?

Während die Ankündigung eine potenziell gute Nachricht für die zukünftige Entwicklung des DeFi-Ökosystems ist, sollten neue Investoren vorsichtig sein. Das Projekt muss seine Legitimität erst noch beweisen. Wie von Mitgliedern der Krypto-Community angegeben, wird der Spark Token im Dezember verteilt werden.

In der Ankündigung von Flare Finance heißt es jedoch, dass die Gewinner 100 Spark erhalten werden. Die angeblichen Gewinner werden am 9. Oktober dieses Jahres bekannt gegeben, was dem Datum für den Launch von Flare Networks widerspricht. Darüber hinaus gibt es weitere Anzeichen, die Investoren beachten sollten, zum Beispiel die mangelnde Aktivität auf dem Twitter-Account des Projekts. Laut Twitter wurde der Account erst diesen Monat eingerichtet und hat nur 614 Follower.

Abgesehen von dem Tweet, der den angeblichen Start im Testnet ankündigt, gab Flare Finance auch keine weiteren Erklärungen ab. Das Hauptaugenmerk scheint auf dem „Pre-Launch“-Giveaway zu liegen, ansonsten gibt es auch kein geplantes oder vorläufiges Launch-Datum. Zudem hat das Projekt eine Seite auf GitHub. Das erste Repository wurde Anfang Oktober 2020 eingerichtet, und die meisten der nachfolgenden Repositories sind leer.

Vor einigen Stunden erhob der offizielle Account von Flare Networks seine Stimme und schrieb Folgendes:

Wir haben mit Flare Finance gesprochen. Das Projekt ist interessant, und wir sind dankbar, dass sie sich für Flare entschieden haben. Die Rolle von Flare besteht nicht darin, ein Projekt zu genehmigen oder abzulehnen. Wie bei allem, machen Sie Ihre eigenen Nachforschungen und gehen Sie keine Risiken ein, von denen Sie sich nicht erholen können, wenn sie schief gehen.

About Author

Reynaldo

Reynaldo Marquez has closely followed the growth of Bitcoin and blockchain technology since 2016. He has since worked as a columnist on crypto coins covering advances, falls and rises in the market, bifurcations and developments. He believes that crypto coins and blockchain technology will have a great positive impact on people's lives.

Die Kommentare sind geschlossen.