Ripple CTO: Harter Kampf um Weltwährung, XRP wird Brückenwährung sein

  • Der CTO von Ripple sagt die Schaffung eines Ökosystems von Vermögenswerten voraus, in dem XRP und andere eine Schlüsselrolle spielen werden.
  • Das XRP Ledger und XRP wurden so konzipiert, dass sie als zuverlässige Brückenwährung fungieren können.

Die Diskussion um eine zentralbankgestützte Digitalwährung zieht die Aufmerksamkeit vieler Investoren auf sich. Vertreter von Finanzinstitutionen auf der ganzen Welt haben Interesse an der Digitalisierung oder Tokenisierung ihrer Währungen geäußert. David Schwartz, CTO von Ripple, hat zu der Möglichkeit der Entstehung eines „globalen Stablecoins“ und der Rolle der digitalen Anlage XRP in diesem Zusammenhang Stellung genommen.

Die Diskussion begann, als ein Mitglied der XRP-Community auf die Roadmap verwies, der vom G-20-Finanzstabilitätsrat (FSB) zur Schaffung einer Regelung für digitale Vermögenswerte ausgearbeitet wurde. In dem aktuellen Bericht hob der FSB die Vorteile digitaler Vermögenswerte für schnellere und günstigere Zahlungen hervor. Der Twitternutzer ist der Ansicht, dass die Nachfrage nach einer Weltleitwährung groß ist. Der CTO von Ripple reagierte wie folgt:

Ich glaube nicht, dass es in absehbarer Zeit ein weltweites Fiat geben wird, also wird es auch mit Stablecoins viele davon geben. Um die Liquidität zwischen den CBDCs, anderen Stablecoins und neuen pfändbaren Anlageklassen (Wertpapiere, DeFi) zu erhöhen, gibt es Raum für einen neutralen, rechtsfreien Vermögenswert.

Die Brückenwährung für CBCDs: XRP oder XLM?

In Fortsetzung der Diskussion fragte ein anderes Mitglied der Community Schwartz, ob XRP oder die Kryptowährung XLM der Stellar Blockchain diese Funktion übernehmen könnte. Der CTO von Ripple führt aus, dass es seiner Meinung nach keine Weltleitwährung geben wird. Jedes Projekt, so auch XRP, wird zukünftig hart um Marktanteile kämpfen:

Ich denke, dass viele digitale und Fiat-Assets miteinander konkurrieren werden, um diese Rolle zu spielen, und es gibt Raum für mehr als eines. Die Rolle des Dollars sehe ich darin, dass die Siedlungswährung der Welt langsam schrumpft und der internationale Handel zunimmt. Wir werden also um einen Anteil an einem größeren Markt kämpfen.

In diesem Sinne wird es Vorteile für digitale Vermögenswerte wie XRP oder sogar den Dollar geben, fügte der CTO von Ripple hinzu. In einer Rede, die Schwartz am 19. Oktober vor der Universität Berkeley hielt, wurden XRP und das XRP-Ledger als spezifisch dafür ausgelegt hervorgehoben, die Funktion des Aktivposten mit neutraler Rechtsprechung zu erfüllen. Das XRP-Ledger verfügt über die Funktionen, die notwendig sind, um Transaktionen mit einem einheimischen und neutralen Vermögenswert durchzuführen, Brückenanlagen auszugeben und mit anderen Zahlungsnetzwerken zusammenzuarbeiten. Erklärte Schwartz:

Bei XRPL ist die Ausgabe von Vermögenswerten in das Protokoll integriert – Ausgabe, Autorisierung, Zahlungen, Abrechnung und Austausch sind alles native Operationen mit einfachen APIs. Ausgegebene Vermögenswerte können Fiat-Währungen, Wertpapiere oder alles andere von fungiblem Wert darstellen, das wie eine Währung funktioniert.

Der CTO von Ripple hofft, dass das XRP-Ledger und das XRP Digital Asset Teil eines Ökosystems für mehr Liquidität auf dem globalen Markt sein können. In diesem Zusammenhang fügte er hinzu:

Das XRP-Ledger kann nicht alle Zahlungen der Welt abwickeln, und ich schlage keine „Ein-Netzwerk“-Lösung vor. Das ist völlig unrealistisch. Die Menschen wollen unterschiedliche Dinge und haben unterschiedliche Probleme. Aber XRP kann die Drehscheibe oder das Rückgrat sein, das die schnelle internationale Abrechnung ermöglicht. Es wird das Problem der letzten Meile nicht lösen, aber es wird bei der Interoperabilität und der Konzentration der Liquidität helfen, damit Unternehmen nicht in jedem Zahlungssystem Gelder vorhalten müssen.

About Author

Reynaldo Marquez has closely followed the growth of Bitcoin and blockchain technology since 2016. He has since worked as a columnist on crypto coins covering advances, falls and rises in the market, bifurcations and developments. He believes that crypto coins and blockchain technology will have a great positive impact on people's lives.

Comments are closed.