Ripple, Bill Gates und Google koopieren um Zugang zu Finanzdienstleistungen weltweit zu ermöglichen

  • Die Bill & Melinda Gates Foundation, Google, sowie das von Ripple finanziell unterstützte Coil arbeiten zusammen, um die finanzielle Eingliederung voranzutreiben.
  • Dadurch sollen mehr als 1,7 Milliarden Menschen weltweit zukünftig Zugang zu Finanz- und Bankendienstleistungen erhalten.

Obwohl es weltweit in mehr als 100 Ländern mobile Gelddienste gibt, durch dessen Nutzung Menschen Geld empfangen und versenden können, haben laut aktuellen Zahlen der Weltbank mehr als 1,7 Milliarden Menschen keinen Zugang zu digitalen Finanzdienstleistungen. Um komplexe Zahlungssysteme zu entwickeln, die für alle zugänglich sind, fehlt oft das nötige Know-How und Kapital. Ein neuer Zusammenschluss aus vielen bekannten Tag-Giganten will dieses Problem lösen.

Ripple und Google arbeiten zusammen für eine bessere finanzielle Zukunft

Die Mojaloop Foundation gab vor zwei Tagen ihre Gründung bekannt, um die vom Open-Source-Softwareprojekt Mojaloop initiierten Bemühungen für eine weltweit finanzielle Eingliederung auszuweiten. Die Software wurde bereits im Jahr 2017 von der Gates-Stiftung in Kooperation mit Ripple, Crosslake Technologies, Software Group, ModusBox und Dwolla entwickelt.

Durch die gemeinsame Initiative wurde die Mojaloop App entwickelt, die der Landbevölkerung den Zugang zum digitalen Bezahlen mit dem Handy ermöglichen soll. Die verwendete Software ist quelloffen und kostenfrei für alle nutzbar. Mojaloop besitzt darüber hinaus weitere Schnittstellen, um neue Funktionen einzuführen, wodurch die Nutzer Zugang zu weiteren Finanzmärkten erhalten.

Das Ziel ist durch die Zusammenführung von Banken, Technologieunternehmen, digitalen Finanzdienstleistern, Regierungs- und Aufsichtsbehörden sowie weiteren Einrichtungen in Schwellenländern allen Menschen einen Zugang zu Finanzdienstleistungen zu ermöglichen. Vor allem Menschen ohne Bankkonto sollen davon langfristig profitieren.

Unter den Gründungsmitgliedern ist das finanziell von Ripple unterstützte Coil sowie die Bill & Melinda Gates Foundation, Google, ModusBox, Omidyar Network und die Rockefeller Foundation vertreten. Wenn die Adaption von digitalen Finanzdienstleistungen in allen Teilen der Welt angenommen werden, kann laut Daten von McKinsey das BIP von Schwellenländern weltweit bis 2025 um mehr als 3,7 BIllionen USD steigen.

Kosta Peric, neu ernannter Vorsitzende der Mojaloop-Stiftung, beschreibt, dass alle Menschen weltweit das Recht auf Zugang zu Finanzdienstleistungen haben (frei übersetzt):

Unsere Vision einer universellen finanziellen Eingliederung ist eine Welt, in der alle Menschen überall und jederzeit Zugang zu digitalen Finanzdienstleistungen haben und diese nutzen können, die sie benötigen, um wirtschaftliche Sicherheit und Widerstandsfähigkeit aufzubauen.

Adama Diallo, Gründungsmitglied der Mojaloop Foundation und Leiter der Partnerschaften für Googles Next Billion Users Initiative in Afrika beschreibt, dass Google das Leben von vielen Armen Menschen weltweit unterstützen und verbessern will (frei übersetzt):

Wir bei Google glauben, dass Finanzinstitute, Regierungen und Technologieunternehmen zusammenarbeiten müssen, wenn wir die Menschen in die Lage versetzen wollen, finanziell leistungsfähig zu sein. […] das bedeutet, dass wir dafür sorgen, dass die Menschen digitales Geld verstehen, Zugang zu ihm haben und es mit Zuversicht verwalten und es nutzen, um ihr Leben zu verbessern.

XRP Kurs im Aufwind

Der Kurs von XRP verzeichnet ein Plus von 2,68 % innerhalb der letzten 24 Stunden auf einen Preis von 0,2218 USD. Mit einer Marktkapitalisierung von 9,81 Milliarden USD belegt XRP weiterhin Platz 3 der größten Kryptowährungen weltweit.

About Author

Collin is a Bitcoin investor of the early hour and a long-time trader in the crypto and forex market. He's fascinated by the complex possibilities of blockchain technology and tries to make matter accessible to everyone. His reports focus on developments about the technology for different cryptocurrencies.

Comments are closed.