ADVERTISEMENT

Ripple: Adaption von XRP und Blockchain wird explodieren

  • Ein neuer Bericht von Ripple führt aus, dass digitale Assets wie XRP und die Blockchain-Technologie im Laufe des Jahres 2020 eine immense Adaptionssteigerung gesehen haben.
  • In den nächsten zwei Jahren erwarten 24% der Umfrageteilnehmer, dass sie die Blockchain Technologie in ihrem Unternehmen testen und einsetzen werden.

Ripple hat seinen dritten Jahresbericht über „Blockchain in Payments“ mit positiven Ergebnissen für die Blockchainindustrie, digitale Assets wie XRP und den Kryptowährungen veröffentlicht. Der Bericht basiert auf einer Umfrage, die von August bis September dieses Jahres durchgeführt wurde. Die 854 Befragten Personen und Unternehmen, die an der Bereitstellung von Zahlungsdiensten beteiligt sind, stammen insgesamt aus 22 veschiedenen Ländern.

DIe befragten Unternehmen erzielen durchschnittliche jährliche Einnahmen zwischen 500.000 USD und 10 Milliarden USD. In diesem Zusammenhang zieht Ripple einen Vergleich mit den Ergebnissen von 2019 und stellt fest, dass sich die Blockchainbranche in der Endphase ihrer Adaption befindet. Im aktuellen Kontext, in dem die Weltwirtschaft von der Covid-19-Pandemie betroffen ist, fasst der Bericht die Ergebnisse wie folgt zusammen:

Das Interesse der Wirtschaft an digitalen Vermögenswerten hat in Verbindung mit der Blockchaintechnologie für Zahlungen stark zugenommen, da die Early Adopters versuchen, die Geschwindigkeit bei der Zahlungsabwicklung zu erhöhen.

Der Bericht konstatiert, dass 79% der Teilnehmer eine Zunahme des Transaktionsvolumens ihrer Produkte gesehen haben, indem sie in unerforschte Märkte eintraten und ihre Dienstleistungen und Produkte verbesserten. Von allen Sektoren war nach Ansicht von 44% der Teilnehmer die Innovation in der Zahlungstechnologie am wichtigsten für diese Entwicklung. Die befragten Unternehmen geben an, dass ihre Kunden von ihnen erwarten, dass sie „weiterhin Innovationen im Bereich der Zahlungstechnologien durchführen und mit dem Trend der Zeit gehen“.

In Bezug auf die Akzeptanz stellte der Bericht fest, dass 34% der Teilnehmer an der Integration einer Blockchain-basierten Zahlungslösung für ihre Produkte arbeiten. Damit hat dieser Sektor einen Sprung von „early adopters to early majority“ gemacht. 24% der Teilnehmer erwarten bald in Produktion zu gehen und innerhalb der nächsten zwei Jahre zu einem Pilottest und einem Proof-of-Concept überzugehen, wie unten dargestellt.

Ripple XRP

Quelle: https://ripple.com/lp/blockchain-in-payments-report/

In den Schwellenländern befinden sich 37% der Teilnehmer in der Produktion, um die Blockchain Technologie zu implementieren. Länder aus Asien und der Pazifikregion (APAC) befinden sich mit 41% klar an der Spitze, gefolgt von Lateinamerika (LATAM).  Länder aus dieser Region haben eine starke Entwicklung gezeigt und die Adaptionsrate um das 6-fache gesteigert. Im Nahe Osten und Afrika (MEA) gaben 24% an, dass sie sich in der Produktion befinden, dies ist eine Steigerung der Adaption um mehr als 29%, wie in der Grafik unten dargestellt.

Ripple XRP

Quelle: https://ripple.com/lp/blockchain-in-payments-report/

XRP und seine Rolle in der wachsenden Blockchain Industrie

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Diversifizierung der Anwendungsfälle von Unternehmen welche die Blockchain Technologie einsetzen. Der Großteil der befragten Unternehmen setzt die Technologie für das Lieferkettenmanagement (62%) oder für den Handel von Finanzen (51%) ein. Aufgrund dieser Tatsache ist es nicht überraschend, dass 99% der Teilnehmer angaben, dass ihr Unternehmen einen digitalen Vermögenswert wie XRP zur Abwicklung von Zahlungen oder als Tauschmittel verwenden könnte. Im Gegensatz zu den Ergebnissen von 2018 ist diese Zahl um 94% gestiegen.

Zu den großen Stärken der Blockchain Technologie zählt laut der Umfrage die Schnelligkeit und die geringen Kosten bei der Abwicklung von grenzüberschreitenden Transaktionen (40%). In dieser Hinsicht bietet der digitale Vermögenswert XRP und seine sofortige Transaktionsausführung durch den Einsatz von Ripple’s Zahlungslösung On-Demand-Liquidity einen entscheidenen Vorteil gegenüber traditionellen Banküberweisungen. Wichtig ist außerdem die hohe Sicherheit und die Zuverlässigkeit (27%) bei der Abwicklung von Transaktionen.

Ripple XRP

Quelle: https://ripple.com/lp/blockchain-in-payments-report/

Zu den größten Hindernissen der weiter steigenden Blockchain Adaption nannten die Teilnehmer einen Mangel an regulatorischer Klarheit, die Höhe der für die Implementierung der Technologie erforderlichen Investitionen und eine nicht hundertprozentige Sicherheit. Die Ergebnisse zeigen jedoch, dass digitale Assets wie XRP zunehmend zu einem wichtigen Bestandteil der Entwicklung der Blockchain Industrie werden. Der Bericht kommt zu dem Schluss:

Die Schwellenländer stehen an der Spitze und erkennen, dass eine verantwortungsvolle Nutzung der Blockchain und digitalen Assets ein enormes Potenzial für ihre Wirtschaft freisetzen kann. Zweifellos werden beide eine stärkere finanzielle Integration und ein Wirtschaftswachstum antreiben, das den Auswirkungen des Internets nicht unähnlich ist. Auch die reifen Märkte werden davon profitieren.

About Author

Avatar

Reynaldo Marquez hat das Wachstum der Bitcoin- und Blockchain-Technologie seit 2016 aufmerksam verfolgt. Seitdem arbeitet er als Kolumnist zu Kryptowährungen über Fortschritte, Stürze und Anstiege auf dem Markt, Verzweigungen und Entwicklungen. Er glaubt, dass Kryptowährungen und Blockchain-Technologie einen großen positiven Einfluss auf das Leben der Menschen haben werden.

Die Kommentare sind geschlossen.

Libertex ribbon

Folge uns auf den Mond!

Folge uns auf den Mond!

Send this to a friend