Reddit startet Community Points auf Ethereum Blockchain

  • Die Social-Media-Plattform Reddit hat gestern Abend bekannt gegeben, dass es ein neues Ethereum basiertes Belohnungssystem gestartet hat.
  • Dabei werden zwei auf der Ethereum Blockchain basierende Token $MOONS und $BRICKS ausgegebenen, die Nutzer für das Erstellen von hochwertigen Inhalten verdienen können.

Bereits Mitte April ging das Gerücht um, dass Reddit an einem neuen Treuepunktesystem experimentiert, dass Token auf der Ethereum Blockchain ausgibt. Zum damaligen Zeitpunkt war Reddit zu keiner Stellungnahme bereit. Gestern Abend hat die Unternehmen jedoch eine Präsentation veröffentlicht, welche das neue Projekt der „Community Points“ genauer vorstellt.

Treuepunkte auf der Ethereum Blockchain sammeln

Die Präsentation zeigt, dass Reddit das Ethereum Netzwerk nutzen wird, um spezielle Anreize für die Erstellung hochwertiger Inhalte zu schaffen. Die sogenannten „Community Points“ können gesammelt und für Premium-Features auf der Plattform, wie z.B. für Badges, individuelle GIFs und für einige weitere Funktionen genutzt werden.

Reddit plant im Rahmen der Beta-Phase zwei neue ERC20-Token mit dem Namen $MOONS und $BRICKS auszugeben, die an Mitglieder der Subreddits /r/Cryptocurrency bzw. /r/FortniteBR als Teil der neuen Initiative „Community Points“ ausgeschüttet werden. Reddit führt aus, dass in der Beta-Phase nur diese zwei Communitys für die Points herangezogen und zunächst Feedback eingeholt werden soll (frei übersetzt):

Wir führen kontinuierlich Experimente durch, um Funktionen zu erforschen, die unsere Benutzer und Gemeinschaften ansprechen. Bei Community Points arbeiten wir ausschließlich mit zwei Communities zusammen, um diese Funktion zu testen und Feedback von unseren Benutzern zu sammeln.

Die Community Points werden mit der Ethereum Blockchain verknüpft, sodass weder Reddit noch eine andere Drittpartei darauf Zugriff hat oder diese beeinflussen kann. Der Nutzer selbst entscheidet, wofür die Punkte eingelöst werden. Wenn die Community Points ausgegeben werden, profitiert Reddit nicht davon, stattdessen werden die Token „verbrannt“. Reddit beschreibt, dass sich dadurch der Anteil der Punkte vergrößert, der von allen Mitgliedern ausgegeben wird, sodass davon die gesamte Gemeinschaft profitieren wird.

Weiterhin können die Community Points zwischen Nutzern frei übertragen werden. Wenn jemand einen tollen Beitrag schreibt, können durch Klick auf den Avatar des Benutzers Punkte verteilt werden. Die Punkte können außerdem auf andere Redditoren oder auf eine beliebige Ethereum Blockchain-Adresse übertragen werden. Die Community Points werden dabei monatlich, basierend auf der Anzahl der Beiträge der Nutzer an die Gemeinschaft verteilt. Jedoch entscheidet die Community, ob die gesammelten Statistiken final sind oder eine Änderung benötigen:

Alle vier Wochen wird Reddit eine Liste veröffentlichen, aus der hervorgeht, wie viel Karma jeder Nutzer in diesem Zeitraum in der Gemeinschaft verdient hat. Danach hat die Gemeinschaft 1 Woche Zeit, die Liste zu überprüfen und gegebenenfalls Änderungen vorzuschlagen.

Um die Punkte einfordern zu können, sendet ein Ethereum Wallet die Punkte im Namen des Nutzers an einen Smart Contract auf der Blockchain, der die Punkte verifiziert und ausgibt. Genau ab dem Zeitpunkt der Veröffentlichung der endgültigen Daten haben die Benutzer 6 Monate Zeit die Punkte einzufordern, bevor die Ansprüche verfallen.

Für den Start werden 50 Millionen Punkte auf der Grundlage des Karmas, das in jedem Subreddit verdient wurde, verteilt. Nächstes Jahr sollen dann 50 Millionen weitere Community-Punkte verteilt werden. Reddit weist jedoch darauf hin, dass es sich bei diesem Projekt weiterhin um eine Beta-Phase handelt und Änderungen folgen können.

Ethereum Kurs bewegt sich seitwärts

Der Kurs von Ethereum verzeichnet innerhalb der letzten 24 Stunden ein Plus von 3,44 % auf einen Preis von 198,43 USD. Damit folgt Ethereum dem aktuellen Marktsentiment, das Bitcoin seit der erfolgreichen Implementierung des Halvings zeigt.

About Author

Collin is a Bitcoin investor of the early hour and a long-time trader in the crypto and forex market. He's fascinated by the complex possibilities of blockchain technology and tries to make matter accessible to everyone. His reports focus on developments about the technology for different cryptocurrencies.

Comments are closed.