ADVERTISEMENT

ProBit kündigt Unterstützung für die Binance Smart Chain zur Förderung der Interoperabilität an

  • ProBit unterstützt die Binance Smart Chain mit ihren BEP-2, BEP-8 und BEP-20 Token-Standards.
  • Die Nagaswap DEX wird zu den ersten BSC-basierten Projekten gehören, auf die auf ProBit gelistet werden.

ProBit hat die Unterstützung für die Binance Smart Chain (BSC) angekündigt. Laut einem offiziellen Post folgt ProBit seinem „Unternehmensmantra“ und möchte den Nutzern mehr Zugang zum DeFi-Sektor und seinen Finanzlösungen geben. Die DeFi-Protokolle, die auf der BSC gehostet werden, haben eine große Nachfrage gesehen.

Eines der beliebtesten, die DEX Pancakeswap, übertraf vor einigen Wochen sogar Uniswap im Handelsvolumen. Um dieser Nachfrage gerecht zu werden, wird ProBit eine vollständige Integration für Token mit den Standards BEP-2, BEP-8 und BEP-20 ab sofort anbieten. Dazu gehören auch die neu hinzugekommenen KEBAB und CHICK Token, die Yield Farming ermöglichen.

ProBit ist die viertgrößte Börse in Südkorea und unter den Top-20-Börsen der Welt und hat mehr als 200 Initial Exchange Offering-Runden abgeschlossen. Die Community hat mehr als 100.000 Mitglieder und verzeichnet mehr als 800.000 monatlich aktive Nutzer. Insgesamt erhält ProBit fast 3 Millionen monatliche Besuche und schätzt, dass sie fast 50 Millionen Nutzer mit Partner-Aggregatoren und anderen Wallets, einschließlich CoinMarketCap, haben.

Möglichkeiten für Benutzer dank der Binance Smart Chain

Um die BSC-Unterstützung zu starten, wird ProBit den Zugang zur dezentralen Börse Nagaswap über ein Initial Exchange Offer anbieten. Dieses Projekt hat fast 800.000 Dollar aufgebracht und ist laut ProBit ein Indikator für das große Interesse von Kleinanlegern an der Nutzung von BSC-basierten Projekten. ProBit erklärte:

Die Entscheidung wurde im Rahmen eines breiteren Angebots zur Förderung von Innovation und Zugänglichkeit zu einem robusten Ökosystem für die Blockchain-Entwicklung getroffen. Seit seiner Gründung im Jahr 2019 ist ProBit Exchange ein eifriger Unterstützer von disruptiven Technologien in diesem Bereich und hat Blockchain-Projekte sorgfältig geprüft, die einen unmittelbaren Beitrag zum Ethos von Web3 leisten können.

Die Integration mit Binance Smart Chain ist Teil ihrer Initiative, „disruptive Elemente“ des Krypto-Raums einzubeziehen. Auf diese Weise versuchen sie, eine Brücke zwischen dem zentralisierten Finanzwesen und dem dezentralisierten Finanzwesen zu schlagen.

Für die Entwickler ist diese Blockchain eine „schlüsselfertige Lösung“ aufgrund der Möglichkeiten der Portierung von Ethereum-Protokollen auf die BSC. ProBit glaubt, dass die Alternative von Binance eine weitere „Herausforderung“ für den König von DeFi, Ethereum, darstellt:

Binance Smart Chain ist eine parallele, eigenständige Blockchain, die dank ihrer EVM-Kompatibilität dApps von anderen Blockchains portieren kann, was ihr volle Cross-Chain-Fähigkeiten verleiht. Das Protokoll bietet eine robuste, leicht zugängliche Infrastruktur für Blockchain-Entwickler, da sein Hauptwert in der Smart-Contract-Unterstützung liegt, während es den höheren Durchsatz der Binance Chain für schnellere und günstigere Transaktionen nutzt.

About Author

Reynaldo Marquez has closely followed the growth of Bitcoin and blockchain technology since 2016. He has since worked as a columnist on crypto coins covering advances, falls and rises in the market, bifurcations and developments. He believes that crypto coins and blockchain technology will have a great positive impact on people's lives.

Comments are closed.